Rockavaria - München

Alles zu Live Clubshows und Festivals
TAFKAR
Beiträge: 3556
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Rockavaria - München

Beitrag von TAFKAR »

Festival im Olympiapark München, 29.-31.05.2015


HEADLINER:
► Metallica
► Muse
► KISS

Weitere bestätigte Top Acts:
► Faith No More
► Incubus
► Judas Priest
► Limp Bizkit
► ACCEPT
► Testament
► Turbonegro
► Five Finger Death Punch
► Anti Flag

Tickets: 169 € für die drei Tage.

Quellen:
https://www.facebook.com/rockavaria?ref=tn_tnmn
http://www.rockavaria.de/
Ich bin der letzte richtige Fußballfan.
crimsonking82
Beiträge: 110
Registriert: 07.05.2012 20:13

Re: Rockavaria - München

Beitrag von crimsonking82 »

Außerdem noch:

Any Given Day
Arcane Roots
Emmure
Exodus
Hang The Bastard
Kissin Dynamite
Orchid
Poets Of The Fall
The Picturebooks

Gibt außerdem Parallelveranstaltungen am Nürburgring http://www.der-ring.de/ und in Wien http://rock-in-vienna.com/ mit nahezu identischem Line-up.
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 1795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: Rockavaria - München

Beitrag von casta »

Wow. Das Line-up liest sich sehr stark! Wird vorgemerkt!
Benutzeravatar
MHlunatic
Beiträge: 673
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Rockavaria - München

Beitrag von MHlunatic »

Hab mir insgeheim gedacht, dass sich der Krieg zwischen Lieberberg und neuen Ringveranstaltern an der Preisschraube erkennbar zeigt. Vielleicht dann nächstes Jahr wenn alle Veranstaltungen nicht ausverkauft vermelden. Wobei es dann am Ende bestimmt nochmal teurer wird...

Line Up gefällt mir und so kurz vor der Haustür lohnt sich bestimmt auch ein Tagesticket bei Metallica.
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3761
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Rockavaria - München

Beitrag von KingFear »

Schon nett, und allein die Tatsache, dass in MUC sowas wieder veranstaltet wird, find ich prima - aber über den Preis müssen wir nochmal reden.

Andererseits wird man FNM nächstes Jahr wohl eher nicht auf ner Hallentour zu Gesicht bekommen.
"Was schreckt Euch am meisten an der Reinheit?"
"Die Eile."
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23362
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Rockavaria - München

Beitrag von NegatroN »

KingFear hat geschrieben:Schon nett, und allein die Tatsache, dass in MUC sowas wieder veranstaltet wird, find ich prima - aber über den Preis müssen wir nochmal reden.

Andererseits wird man FNM nächstes Jahr wohl eher nicht auf ner Hallentour zu Gesicht bekommen.
FNM macht uns auch hibbelig. Andererseits ist meine Lust auf solche Megaevents ziemlich übersichtlich. Vor allem zu dem Preis.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Dr. Pepe
Beiträge: 144
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Where the Slime Live

Re: Rockavaria - München

Beitrag von Dr. Pepe »

Bei mir genau die selbe Problematik: Der Preis ist hoch und meine Lust auf solche Riesen-Events sehr gering. Andererseits kein schlechtes Billing (auch für mich wären FNM mit Abstand am wichtigsten), und die Aussicht, die Nächte nach den Festivaltagen im eigenen Bett verbringen zu können, ist schon sehr reizvoll. Hm. Schwierig, das alles. :kratz:
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27786
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Rockavaria - München

Beitrag von Sambora »

2015 sind es genau 20 Jahre her, daß ich Faith No More dort bei Rock Im Park erlebt habe, damals sogar als Sonntags-Headliner. Himmel, wie die Zeit vergeht.

Leider habe ich das Ticket nicht mehr. Hätte mich interessiert, was das damals gekostet hat.
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 1795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: Rockavaria - München

Beitrag von casta »

Ich bin ja mal gespannt wie sich das so verkauft. Würde schon sehr gerne hin. Allein das ich endlich mal Judas Priest und Kiss live erleben kann. Momentan kann ich mir die Karte allerdings nicht leisten. Hoffe mal, dass es da im nächsten Jahr auch noch kurzfristiger welche geben wird.
Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Rockavaria - München

Beitrag von DerHorst »

Sambora hat geschrieben:2015 sind es genau 20 Jahre her, daß ich Faith No More dort bei Rock Im Park erlebt habe, damals sogar als Sonntags-Headliner. Himmel, wie die Zeit vergeht.
Also sind es jetzt 30 Jahre?
Benutzeravatar
MHlunatic
Beiträge: 673
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Rockavaria - München

Beitrag von MHlunatic »

Über Bildplus gibts das Earlybird für 149 statt 169€. Probeabo für einen Monat kostet 0,99€.

Allein die Location find ich genial. Normale Großfestivals sind eben auf einer Ebene. Durch Olympiastadion und -halle ergibt das eine andere Festivalatmosphäre. Geringere Sonnenbrandgefahr, kein Matsch und durch die Ränge besteht auch die Möglichkeit sich eine Band im Sitzen zu gönnen. Man wird eben auch älter :o
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27786
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Rockavaria - München

Beitrag von Sambora »

DerHorst hat geschrieben:
Sambora hat geschrieben:2015 sind es genau 20 Jahre her, daß ich Faith No More dort bei Rock Im Park erlebt habe, damals sogar als Sonntags-Headliner. Himmel, wie die Zeit vergeht.
Also sind es jetzt 30 Jahre?
:kratz: :ka:












































































:D
Benutzeravatar
Maedhros
Beiträge: 2266
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Rockavaria - München

Beitrag von Maedhros »

Kiss wollt ich ja schon irgendwann nochmal live sehen. Und bei nem Festival im eigenen Bett schlafen zu können, wär auch ne schöne Sache. Ich glaub, das Geld werd ich zusammenkratzen.
"I hate Illinois Nazis"
TAFKAR
Beiträge: 3556
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Rockavaria - München

Beitrag von TAFKAR »

Wenn da nicht die leise Ahnung wäre, dass da Ende Mai Leute rumstehen werden, die ihre Tickets für 100 Euro loswerden wollen, würd' ich auch jetzt schon kaufen. *g*
Ich bin der letzte richtige Fußballfan.
Benutzeravatar
danzig
Beiträge: 86
Registriert: 28.10.2010 20:08

Re: Rockavaria - München

Beitrag von danzig »

2015 sind es genau 20 Jahre her, daß ich Faith No More dort bei Rock Im Park erlebt habe, damals sogar als Sonntags-Headliner. Himmel, wie die Zeit vergeht.

Leider habe ich das Ticket nicht mehr. Hätte mich interessiert, was das damals gekostet hat.
bin mir nicht sicher, aber war glaub so um die 120 mark rum, oder?
sonst waren noch Danzig und Megadeth da, glaub.
BOW FOR THE KODEX
Antworten