Seite 1 von 3

Metal Assault 4

Verfasst: 22.10.2013 10:13
von Conanbarbar
Hallo Freunde,

wir haben gute und schlechte News für das Metal Assault 4 Festival.

Die gute ist, dass wir zwei neue Bands am Start haben;

Wir sind froh euch eine der ersten Reunion Shows der schweizer Thrash Legende POLTERGEIST präsentieren zu können. Die Jungs werden im Line Up
V.O. Pulver - Guit.
André Grieder - Vox
Marek Felis - Bass
Sven Vormann – Drums
auftreten.

Dazu kommen noch die finnischen Newcomer SPEEDTRAP, welche erst vor kurzen ein überragendes Debütalbum veröffentlicht haben.

Leider mussten Wehrmacht ihren Gig am Metal Assault absagen, da ihre komplette Europatour gecancelt wurde. Das lag leider nicht in unserem Einflussbereich und wir sind sehr traurig darüber….

Wir verhandeln gerade auch mit potentiellen Headliner, so stay tuned…

Das bisherige METAL ASSAULT 4 Line Up:

POLTERGEIST (CH)
FUNERAL NATION (USA)
SPEEDTRAP (FIN)

8. Februar 2014
Posthalle Würzburg
http://www.facebook.com/metalassaultfestival
http://www.posthalle.de

Metal On,

Heiko, Oli und Anja


Re: Metal Assault 4

Verfasst: 22.10.2013 10:16
von Stretch
:o Poltergeist gibt es wieder?

Habe ich gar nicht mitbekommen.

Re: Metal Assault 4

Verfasst: 22.10.2013 13:46
von Projecto
War nicht mal was mit Xentrix ?

Re: Metal Assault 4

Verfasst: 22.10.2013 14:26
von Conanbarbar
Xentrix musste absagen, weil die Frau des Sängers an dem WE Geburtstermin hat.

Re: Metal Assault 4

Verfasst: 22.10.2013 14:29
von Projecto
Einerseits...Glückwunsch, anderseits AUTSCH !!! Wegen denen wollt ich eigentlich dahin :(

Ihr seid aber auch echt gebeutelt.

Re: Metal Assault 4

Verfasst: 22.10.2013 15:14
von Vader2097
Wehrmacht hätte ich ja schon gern mal gesehen :hmpf:

Re: Metal Assault 4

Verfasst: 22.11.2013 09:44
von Conanbarbar
Hallo Freunde,

wir sind stolz euch RIOT V als Co-Headliner des Metal Assault Festivals bestätigen zu können. RIOT V ist quasi die Fortsetzung von RIOT nach Mark Reales Tod mit dem Line Up der „Immortal Soul“ Scheibe plus neuem Sänger Todd Michael Hall (Jack Starrs Burning Starr, Harlet). Ohne viel dazu erklären zu müssen hier das ausführliche Statement der Band:

“RIOT would like to thank all of our fans for their undying patience, love and support as we go through a difficult transitional period for the band.
As all of you know, we lost our inspirational leader, founder and brother Mark Reale last year after a long battle with Crohn’s disease. In Mark’s honor and with the blessing of his father, Tony Reale, we have decided to continue to carry the torch for our fallen comrade.
There has been a lot of speculation and opinions concerning what the band should do next. We understand the apprehensions held by many, but out of respect for Mark and our legion of fans we have decided to continue to bring you the RIOT music you’ve come to know, love and appreciate throughout the years. We promise to continue on in this same great tradition. We couldn’t move forward without your support.
We also would like to thank the many singers who tried-out to be a vocalist with RIOT as we worked to replace the great Tony Moore, who has decided to step away from the music business. He has settled down with his wife, Ann and a great job. We thank Tony for joining us on a reunion record and a few dates for our fans and we wish him and his wife nothing but the best; Never Surrender Tony!
Thank you vocalist extraordinaires Tony Harnell, Bryan Harrington, Sean Peck, Daniel Heiman, Joey Belladonna, Chandler Mogel and a host of others for believing, singing and chatting with us and helping us out.
We would like to introduce an amazing vocalist and human being who will help us rebuild this metal juggernaut and step in and fill some big shoes while sharing the same vision as the rest of us. He has the experience to take over the
reigns and front one of metal’s pioneering bands with an amazing vocal range and stage presence. He is a great songwriter to boot! Please put your hands together and welcome to the stage … Todd Michael Hall.
You might know Todd from Jack Starr’s Burning Starr and Reverence. If you do know him you know this guy can sing! We went through many talented vocal submissions, but in the end, metal aficionado and guru Bart Gabriel, who happens to work with the great Burning Starr knew what we were looking for and bestowed upon us this great gift in a vocalist.
Todd is the fifth in series of great RIOT frontmen. Phase One: Guy Speranza; Phase Two: Rhett Forrester; Phase Three: Tony Moore, Phase Four: Mike DiMeo and now Phase Five: Todd Michael Hall!
With a few European RIOT V (Mark Reale Tribute) dates being booked for early 2014 and a new album in the works for a summer 2014 release, RIOT V is inspired as never before and still at the top of its game. The new CD promises to be a true successor to the legacy of “Thundersteel,” “Privilege of Power” and “Immortal Soul.”
Mark Reale and the RIOT legacy will forever shine on and as long as the people demand it we will keep coming back with great music for years to come.
Thank you and lots of love for your faith and undying support throughout the years and for your future support. Please welcome Todd Michael Hall to RIOT V.“

Wir hoffen auch kommende Woche den Headliner bekannt geben zu können und dann gehen auch die Tickets in den Verkauf.

Das bisherige METAL ASSAULT 4 Line Up:

RIOT V (USA)
POLTERGEIST (CH)
FUNERAL NATION (USA)
SPEEDTRAP (FIN)

8. Februar 2014
Posthalle Würzburg
www.facebook.com/metalassaultfestival
www.posthalle.de

Metal On,

Heiko, Oli und Anja

Re: Metal Assault 4

Verfasst: 22.11.2013 09:51
von Inferno
Oh Mist, muss ich auch noch aufs MA fahren!?

Re: Metal Assault 4

Verfasst: 22.11.2013 09:55
von jakatol
Klingt gut, mal schauen ob es die Reiseroute hergibt! :D
Donnerstag München, Freitag Nürnberg und Samstag Würzburg! Das könnte passen!

Re: Metal Assault 4

Verfasst: 22.11.2013 09:58
von Glaurung
Conanbarbar hat geschrieben:RIOT V (USA)
POLTERGEIST (CH)
Alter... :heul:

Re: Metal Assault 4

Verfasst: 22.11.2013 11:44
von Conanbarbar
Der Headliner fehlt ja noch.. :)

Re: Metal Assault 4

Verfasst: 28.11.2013 19:27
von Conanbarbar
Hallo Freunde,

wir können euch die nächste Band für das METAL ASSAULT 4 bekannt geben. Die deutschen Newcomer STALLION werden das Billing bereichern. Mit ihrer ersten EP werden die Süddeutschen ziemlichen Staub aufwirbeln.

https://www.facebook.com/heavymetalstallion?ref=stream

Wir hoffen auch kommende Woche den Headliner bekannt geben zu können und dann gehen auch die Tickets in den Verkauf.

Das bisherige METAL ASSAULT 4 Line Up:

RIOT V (USA)
POLTERGEIST (CH)
FUNERAL NATION (USA)
SPEEDTRAP (FIN)
STALLION (GER)

8. Februar 2014
Posthalle Würzburg
www.facebook.com/metalassaultfestival
www.posthalle.de

Metal On,

Heiko, Oli und Anja

Re: Metal Assault 4

Verfasst: 29.11.2013 09:21
von FW
hoffentlich nicht schon wieder Manilla Road *g*

Re: Metal Assault 4

Verfasst: 07.12.2013 14:17
von Conanbarbar
Hallo Freunde,

heute können wir euch die nächste Band für das METAL ASSAULT 4 Festival bekannt geben.

Die Folk Metal Begründer und Originale SKYCLAD werden speziell für das METAL ASSAUT eine Old School Show mit Songs, die lange nicht mehr in der Setlist der Band waren, spielen. Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit Steve Ramsey und Graeme English, die schon 2012 mit SATAN am Metal Assault abgeräumt haben.

Das bisherige METAL ASSAULT 4 Line Up:

RIOT V (USA)
SKYCLAD (UK)
POLTERGEIST (CH)
FUNERAL NATION (USA)
SPEEDTRAP (FIN)
STALLION (GER)

8. Februar 2014
Posthalle Würzburg
www.facebook.com/metalassaultfestival
www.posthalle.de

Metal On,

Heiko, Oli und Anja

Re: Metal Assault 4

Verfasst: 07.12.2013 14:34
von Susi666
Da ich die Hoffnung auf eine Reunion mit Martin Walkyier inzwischen aufgegeben habe, wäre das natürlich ne Gelegenheit, sich die neuen Skyclad mal anzuschauen... :D