Legacy Open Air 2014

Alles zu Live Clubshows und Festivals
Kingrandy

Re: Legacy Open Air 2014

Beitrag von Kingrandy »

Kurze Zwischeninfo:

Unser Statement befindet sich noch in der anwaltlichen Prüfung, da wir natürlich keine rechtlichen Risiken eingehen wollen.

Wichtige Info an die Manowar-Fans, die sich aufgrund der Absage ihrer Helden nun nicht mehr in der lage sehen, sich die anderen 80 Bands anzusehen:

Natürlich könnt ihr euhre Tickets zurück geben. Meldet euch dazu bitte per Mail unter info@legacy-open-air.de
:traenenlach:
Benutzeravatar
SchneiderHelge
Beiträge: 873
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegerland

Re: Legacy Open Air 2014

Beitrag von SchneiderHelge »

Sehr schön. Bei diesen Typen muss man sich wirklich nach allen Seiten absichern. Ich hoffe der Veranstalter hat seinen Gerichtsstand in Deutschland, dann würde ich den Herren so dermaßen Feuer unter dem Arsch machen und auf Schadenersatz verklagen, dass sie nie wieder einen Fuß auf deutschen Boden setzen können ohne eingebuchtet zu werden...

Freut mich sehr, dass das Festival trotzdem stattfindet. Sind auch so genügend hochklassige Acts am Start.
Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 9269
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Legacy Open Air 2014

Beitrag von hellj »

Kingrandy hat geschrieben:
Kurze Zwischeninfo:

Unser Statement befindet sich noch in der anwaltlichen Prüfung, da wir natürlich keine rechtlichen Risiken eingehen wollen.

Wichtige Info an die Manowar-Fans, die sich aufgrund der Absage ihrer Helden nun nicht mehr in der lage sehen, sich die anderen 80 Bands anzusehen:

Natürlich könnt ihr euhre Tickets zurück geben. Meldet euch dazu bitte per Mail unter info@legacy-open-air.de
:traenenlach:
Spitze! :traenenlach:
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Legacy Open Air 2014

Beitrag von Sambora »

hellj hat geschrieben:
Kingrandy hat geschrieben:
Kurze Zwischeninfo:

Unser Statement befindet sich noch in der anwaltlichen Prüfung, da wir natürlich keine rechtlichen Risiken eingehen wollen.

Wichtige Info an die Manowar-Fans, die sich aufgrund der Absage ihrer Helden nun nicht mehr in der lage sehen, sich die anderen 80 Bands anzusehen:

Natürlich könnt ihr euhre Tickets zurück geben. Meldet euch dazu bitte per Mail unter info@legacy-open-air.de
:traenenlach:
Spitze! :traenenlach:
Jau, sehr schön! :D
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17201
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Legacy Open Air 2014

Beitrag von DerHorst »

Ich kann das schon verstehen. Ich bin zum ersten RHF auch nur wegen Bolt Thrower gefahren und als die dann abgesagt haben, musste ich mir so einen Dreck wie

Anthrax
Arch Enemy
Blind Guardian
Bolt Thrower
Candlemass
Circle II Circle
Darkane
God Dethroned
In Flames
Kreator
Nevermore
Saxon
Sodom
Soilwork
Threshold
Tribe After Tribe
Trouble

ansehen.
Benutzeravatar
Kiss of Death
Beiträge: 294
Registriert: 13.02.2010 09:31

Re: Legacy Open Air 2014

Beitrag von Kiss of Death »

DerHorst hat geschrieben:Ich kann das schon verstehen. Ich bin zum ersten RHF auch nur wegen Bolt Thrower gefahren und als die dann abgesagt haben, musste ich mir so einen Dreck wie

Anthrax
Arch Enemy
Blind Guardian
Bolt Thrower
Candlemass
Circle II Circle
Darkane
God Dethroned
In Flames
Kreator
Nevermore
Saxon
Sodom
Soilwork
Threshold
Tribe After Tribe
Trouble

ansehen.
:kratz:
Benutzeravatar
SchneiderHelge
Beiträge: 873
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegerland

Re: Legacy Open Air 2014

Beitrag von SchneiderHelge »

Kingrandy hat geschrieben:
Kurze Zwischeninfo:

Unser Statement befindet sich noch in der anwaltlichen Prüfung, da wir natürlich keine rechtlichen Risiken eingehen wollen.

Wichtige Info an die Manowar-Fans, die sich aufgrund der Absage ihrer Helden nun nicht mehr in der lage sehen, sich die anderen 80 Bands anzusehen:

Natürlich könnt ihr euhre Tickets zurück geben. Meldet euch dazu bitte per Mail unter info@legacy-open-air.de
:traenenlach:

Wo bleibt denn jetzt das großangekündigte Statement der Veranstalter? Oder hatten Manowar eventuell doch recht weil die Vereinbarungen nicht eingehalten werden (konnten)?

Wo bleibt der Ersatz, oder sollen uns Dimmu Borgir jetzt tatsächlich als Ersatz untergejubelt werden...
Bisher hat die ganze Sache schon etwas Geschmäckle
Benutzeravatar
Herr Mortimer
Beiträge: 607
Registriert: 14.02.2010 18:49

Re: Legacy Open Air 2014

Beitrag von Herr Mortimer »

SchneiderHelge hat geschrieben:
Kingrandy hat geschrieben:
Kurze Zwischeninfo:

Unser Statement befindet sich noch in der anwaltlichen Prüfung, da wir natürlich keine rechtlichen Risiken eingehen wollen.

Wichtige Info an die Manowar-Fans, die sich aufgrund der Absage ihrer Helden nun nicht mehr in der lage sehen, sich die anderen 80 Bands anzusehen:

Natürlich könnt ihr euhre Tickets zurück geben. Meldet euch dazu bitte per Mail unter info@legacy-open-air.de
:traenenlach:

Wo bleibt denn jetzt das großangekündigte Statement der Veranstalter? Oder hatten Manowar eventuell doch recht weil die Vereinbarungen nicht eingehalten werden (konnten)?

Wo bleibt der Ersatz, oder sollen uns Dimmu Borgir jetzt tatsächlich als Ersatz untergejubelt werden...
Bisher hat die ganze Sache schon etwas Geschmäckle
Also ich seh Dimmu, auch wenns andere Mucke ist, ja locker ne Liga über Manowar spielen...
Müllhalde

Medienkonverter


Der Optimist lernt Chinesisch,der Pessimist Arabisch und der Realist übt derweil mit der Kalaschnikov!

- Eugene Kaspersky
Benutzeravatar
Conanbarbar
Beiträge: 1888
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Biebelried
Kontaktdaten:

Re: Legacy Open Air 2014

Beitrag von Conanbarbar »

SchneiderHelge hat geschrieben:
Kingrandy hat geschrieben:
Kurze Zwischeninfo:

Unser Statement befindet sich noch in der anwaltlichen Prüfung, da wir natürlich keine rechtlichen Risiken eingehen wollen.

Wichtige Info an die Manowar-Fans, die sich aufgrund der Absage ihrer Helden nun nicht mehr in der lage sehen, sich die anderen 80 Bands anzusehen:

Natürlich könnt ihr euhre Tickets zurück geben. Meldet euch dazu bitte per Mail unter info@legacy-open-air.de
:traenenlach:

Wo bleibt denn jetzt das großangekündigte Statement der Veranstalter? Oder hatten Manowar eventuell doch recht weil die Vereinbarungen nicht eingehalten werden (konnten)?

Wo bleibt der Ersatz, oder sollen uns Dimmu Borgir jetzt tatsächlich als Ersatz untergejubelt werden...
Bisher hat die ganze Sache schon etwas Geschmäckle
Naja, das Ding ist beim Anwalt und bei DeMaios Praktiken sollte man das auch gründlich checken...und so schnell geht das mit einem freien Headliner dieser Größenordnung auch ned.
"Valor pleases you, Crom...
so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen,
then to HELL with you!"
Benutzeravatar
Kotzewitsch
Beiträge: 1685
Registriert: 14.01.2010 14:28
Wohnort: Kiel

Re: Legacy Open Air 2014

Beitrag von Kotzewitsch »

Das ist ja so..... einfach nur lol:
Folgendes Statement erreichte uns gerade aus dem Bethlehem-Lager:

"Schlechte Nachrichten. Unser lieber Gitarrist ist zu seiner Selbsterfahrungsgruppe nach Indien abgedampft und wir stehen momentan recht ratlos da. In gut zwei Monaten den adäquaten Ersatzmann-frau zu finden, dürfte wohl eher utopisch sein. Vor allen Dingen bei dieser völlig spezifischen Vorbereitung, die mit dem schnöden Heavy Metal aber auch rein gar nichts mehr zu tun hat. Deshalb können wir den Auftritt definitiv nicht mehr gewärleisten.

Somit feiert mal wieder der gute, alte Bethlehem-Fluch seine Auferstehung.
Großartig!"

Daher muss die Band ihren L-O-A-Gig leider absagen.
:hmpf:









:hmpf:










:klatsch:
Benutzeravatar
TheNervetattoo
Beiträge: 153
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Saarbrücken

Re: Legacy Open Air 2014

Beitrag von TheNervetattoo »

was gehten da ab??????????


PRESSEERKLÄRUNG DEVIL INC. PRESSEVERLAG

Das LEGACY MAGAZIN zieht sich offiziell aus dem LEGACY OPEN AIR zurück.

Mit sofortiger Wirkung beendet das LEGACY MAGAZIN die Zusammenarbeit mit der Legacy Open Air GmbH.

Nachdem es bereits im Dezember 2013 zu Zerwürfnissen zwischen mir und der Geschäftsführung der Legacy Open Air GmbH gekommen war, erklärte ich im Anschluss die Kündigung meiner Gesellschaftsanteile. Die rechtliche Überprüfung dieses Vorgangs dauert aktuell noch an.

Dennoch haben ich und mein Team in den weiteren Wochen versucht – trotz erheblicher Konflikte mit der Geschäftsführung – die Veranstaltung positiv zu begleiten und eine erfolgreiche Durchführung zu gewährleisten.

Wir haben sehr viel Herzblut, Zeit, Energie und auch finanzielle Mittel in die Planung und das Band-Booking investiert, kommen nun aber zu der finalen Erkenntnis, dass eine weitere Zusammenarbeit auf Grund von unüberbrückbaren Differenzen nicht mehr möglich ist.

Bitte nehmt auch zur Kenntnis, dass der Devil Inc. Presseverlag bzw. das Legacy Magazin zu keinem Zeitpunkt Veranstalter des Legacy Open Air war oder ist. Wir sind daher auch nicht befugt weitere Auskünfte zum Ablauf des Festivals zu erteilen.

Euer Ansprechpartner ist die Legacy Open Air GmbH, Am Hofbräuhaus 1, 96450 Coburg (Registergericht: Coburg HRB 4520) bzw. kann eine Kontaktaufnahme via Mail an info@legacy-open-air.de erfolgen.

Für uns - und vielleicht auch für Euch - stirbt damit ein großer Wunschtraum. Dafür möchte ich mich persönlich entschuldigen. Wir hätten gerne mit Euch eine großartige Festival-Zeit verbracht und Euch zahlreiche Bands präsentiert, die uns in den letzten Jahren ans Herz gewachsen sind. Dieser Plan ist nun gescheitert. Das bedauern wir sehr und möchten uns auf diesem Weg für Eure Unterstützung bedanken.
Kingrandy

Re: Legacy Open Air 2014

Beitrag von Kingrandy »

Bis Montag wird es eine "finale Presseerklärung" der Festival-GmbH geben. Ich denke mal, dass es kein Festival geben wird... :klatsch:
Benutzeravatar
Rawonamking
Beiträge: 1299
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hoher Norden
Kontaktdaten:

Re: Legacy Open Air 2014

Beitrag von Rawonamking »

Krass. Da scheint ja wirklich was im Argen zu liegen ... nicht nur mit Joey's Mannen sondern wie es aussieht im Allgemeinen mit der Organisation. Kann ich verstehen, dass man da als Band frühzeitig den Rückzieher macht, wenn man das wittert ... :kratz:
And they placed in his hands a sword made for him called ...

O====[::::V:E:N:G:E:A:N:C:E::::::::::::>
Benutzeravatar
Roland_Deschain
Beiträge: 143
Registriert: 13.09.2012 07:52

Re: Legacy Open Air 2014

Beitrag von Roland_Deschain »

Unter Bezugnahme auf die Pressemitteilung zur MANOWAR-Absage des Auftritts beim Legacy Open Air vom 13.-15.Juni in Weismain geben wir folgende Erklärung zur Richtigstellung ab: Wir stellen klar, dass die Kündigung des Vertrages mit MANOWAR einzig und alleine deshalb erfolgte, weil wir, die Legacy Open Air GmbH, unsere vertraglich vereinbarten Zahlungspflichten nicht eingehalten haben. Für die bisherige falsche Berichterstattung bitten wir ausdrücklich um Entschuldigung.

Euer LOA-Team
...ohne Kommentar :nerv:
Signaturen werden überbewertet
Benutzeravatar
guentherkoch
Beiträge: 934
Registriert: 28.01.2009 13:53
Wohnort: Bavaria

Re: Legacy Open Air 2014

Beitrag von guentherkoch »

Roland_Deschain hat geschrieben:
Unter Bezugnahme auf die Pressemitteilung zur MANOWAR-Absage des Auftritts beim Legacy Open Air vom 13.-15.Juni in Weismain geben wir folgende Erklärung zur Richtigstellung ab: Wir stellen klar, dass die Kündigung des Vertrages mit MANOWAR einzig und alleine deshalb erfolgte, weil wir, die Legacy Open Air GmbH, unsere vertraglich vereinbarten Zahlungspflichten nicht eingehalten haben. Für die bisherige falsche Berichterstattung bitten wir ausdrücklich um Entschuldigung.

Euer LOA-Team
...ohne Kommentar :nerv:
wtf?
Antworten