HELL OVER HAMMABURG-FESTIVAL 2014 mit Running Order!!

Alles zu Live Clubshows und Festivals
Gurkmaster

Re: HELL OVER HAMMABURG-FESTIVAL 2014 !!!

Beitrag von Gurkmaster »

:prost:
Gurkmaster

Re: HELL OVER HAMMABURG-FESTIVAL 2014 !!!

Beitrag von Gurkmaster »

Up! Bald wird die letzte Band bestätigt!
Benutzeravatar
puppetmaster
Beiträge: 778
Registriert: 10.07.2011 22:10

Re: HELL OVER HAMMABURG-FESTIVAL 2014 !!!

Beitrag von puppetmaster »

Dann poste doch erst, wenn die letzte Band bestätigt ist ... :ka: :kratz:
≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈
Stop breathing and dedicate to me
Stop dreaming and terminate for me
All meaning you dedicate to me
All feelings you terminate for me

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈
Gurkmaster

Re: HELL OVER HAMMABURG-FESTIVAL 2014 !!!

Beitrag von Gurkmaster »

puppetmaster hat geschrieben:Dann poste doch erst, wenn die letzte Band bestätigt ist ... :ka: :kratz:
8) bleiben !!!
Gurkmaster

Re: HELL OVER HAMMABURG-FESTIVAL 2014 !!!

Beitrag von Gurkmaster »

Neu im Billing: THE OATH


Noch sind sie Deutschlands am besten gehütetes Hardrock/Metal-Geheimnis, aber es wird sehr bald gelüftet und in aller Munde sein: THE OATH werden vom englischen "Iron Fist Magazine" als die deutschen The Devil's Blood abgefeiert, aber dies trifft den Kern nicht vollends. Vielmehr haben wir es mit einer jungen Band zu tun, die auf faszinierende Art und Weise Hardrock der Siebziger, Metal der Achtziger und die Frühausläufer des okkulten Rock und Classic Rock miteinander verbindet und auf den Punkt kommende Songs mit Ohrwurmcharakter komponiert.

The core of The Oath is made up by two women sworn to the dark: Hinter der (offiziell in Berlin ansässigen) Combo stecken Sängerin Johanna Sadonis, die in der Vergangenheit mit ihrer Stimme so manches Black-Metal-Album verdelte, die schwedische Gitarristin Linnéa Olsson (Sonic Ritual), Bassist Simon Bouteloup (Kadavar, ex-Aqua Nebula Oscillator) sowie Andrew Prestidge von der NWOBHM-Legende Angel Witch an den Drums.
Anfang 2013 erschien die 7" "Night Child", deren 500er Auflage extrem schnell vergriffen war und bereits jetzt ein gesuchtes Sammlerstück ist. Darkthrone-Drummer und Underground-Connoisseur Fenriz adelte diese Single in seiner Online-Rubrik "Band Of The Week".
Im August enterte die Band das Stockholmer Cobra-Studio und nahm neun Stücke für ihr Debütalbum auf, welches Anfang 2014 erscheinen wird. Soeben wurden THE OATH eingeladen, um Ghost auf ihrer Tour als Opener zu supporten. Und beim "Hell Over Hammaburg" werden THE OATH ihren ersten deutschen Festivalauftritt überhaupt feiern - mit dem Debütalbum im Gepack!
Herzlich willkommen in Hamburg!
www.theoathisdead.com

http://theoath.bandcamp.com
Gurkmaster

Re: HELL OVER HAMMABURG-FESTIVAL 2014 !!!

Beitrag von Gurkmaster »

ATLANTEAN KODEX entern Albumcharts auf Platz 65!

Manchmal passiert es tatsächlich: Ohne extravagantes Marketing, ohne Finanzkraft eines großen Labels, ohne Trends und ohne Hypes, ohne am üblichen Zirkus teilzunehmen - sondern einfach "nur" wegen brillanter Musik ist den Epicmetallern ATLANTEAN KODEX mit ihrem neuen Album "The White Goddess" der Einstieg in die Media Control Albumcharts auf platz 65 geglückt!
"The White Goddess" ist am 4. Oktober erschienen, und zwar die CD-Version beim italienischen Undergroundlabel Cruz Del Sur Records und die Vinylversion beim deutschen Undergroundlabel Van Records.

Wer eine der raren Live-Shows von ATLANTEAN KODEX erleben möchte, hier die Daten:

19.10.2013 - Rotterdam (NL), Baroeg, Dutch Doom Days Festival
14.12.2013 - Erfurt (D), Club Central
01.03.2014 - Hamburg (D), Markthalle, Hell over Hammaburg Festival II
08.03.2014 - Lünen (D), German Swordbrothers Festival
05.04.2014 - Vienna (A), Escape Metalcorner
26.04.2014 - Lauda-Königshofen (D), Keep it True XVII Festival
09.08.2014 - Schlotheim (D), Party.San Festival
Benutzeravatar
Klongo
Beiträge: 236
Registriert: 05.11.2009 17:40
Wohnort: Münster, Westf.
Kontaktdaten:

Re: HELL OVER HAMMABURG-FESTIVAL 2014 !!!

Beitrag von Klongo »

Von The Oath habe ich noch nie was gehört, aber gut, mal reinhören.

In diesem Kontext auch nicht verkehrt, aber nicht okkult: The Moth aus Ham(ma)burg.
http://www.youtube.com/watch?v=OQbO9-yzQU4

So, ich wünsche mir dann mal die Tickets zu Jesu Geburtstagsfeier.
Solstice-LPs bitte zu mir!
Benutzeravatar
Nezyrael
Beiträge: 3279
Registriert: 15.02.2010 18:29

Re: HELL OVER HAMMABURG-FESTIVAL 2014 !!!

Beitrag von Nezyrael »

Wie isses eigentlich mit Tickets? War letztes Jahr ausverkauft?
Zertifiziertes Bibelbrot
Gurkmaster

Re: HELL OVER HAMMABURG-FESTIVAL 2014 !!!

Beitrag von Gurkmaster »

Nezyrael hat geschrieben:Wie isses eigentlich mit Tickets? War letztes Jahr ausverkauft?
War super besucht...

Ich empfehle die Tickets vorher zu erwerben Kann man ja gut mit dem monatlichen Plattenkäufen kombinieren und so spart man sich VVK Gebühren, und bei überschreiten des Mindestbestellwertes auch die Versandkosten !

Tickets gibt es bei diesen Mailordern !!

- Van Records Online Shop

- Cudgel Online-Shop

- High Roller Records Online Shop

- Iron Bonehead
Gurkmaster

Re: HELL OVER HAMMABURG-FESTIVAL 2014 !!!

Beitrag von Gurkmaster »

ALCHEMYST sagen ab - BÖLZER sagen zu

Leider müssen wir euch mitteilen, dass die Okkult-Death-Metaller ALCHEMYST (O-Ton) "für sehr lange Zeit auf Eis liegen" und deshalb urplötzlich ihren Auftritt bei unserem Festival abgeblasen haben.
Dafür haben wir mit dem schweizerischen Überfallkommando BÖLZER für mehr als nur Ersatz gesorgt. Das Duo (!!!) aus Zürich, das sich ohnehin auf unserer Wunschliste befunden hatte, setzt auf gleichermaßen faszinierende wie auch barbarische Art und Weise sein Skalpell genau an der Stelle an, wo Black und Death Metal zusammenprallen. Und so fühlt man sich ein ums andere Mal an Großes von Samael, Sonne Adam, Grave Miasma, Necros Christos und Witchrist erinnert - nachzuhören auf der mittlerweile schon legendären Mini-LP "Aura". Wir heißen die Herren KzR und HzR beim HoH willkommen!
http://www.facebook.com/pages/B%C3%96LZ ... 7105834227
Zuletzt geändert von Gurkmaster am 04.11.2013 14:43, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Dr. Pepe
Beiträge: 144
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Where the Slime Live

Re: HELL OVER HAMMABURG-FESTIVAL 2014 !!!

Beitrag von Dr. Pepe »

Ui. Mit Alchemyst konnte ich beim (zugegebenermaßen oberflächlichen) Reinhören nicht so viel anfangen, aber die "Aura"-EP von Bölzer ist schon verdammt cool. In meinen Augen also eine nochmalige Verbesserung eines Billings, bei dem mich eh schon fast jede Band interessiert hat. Mannomann.
Benutzeravatar
Krachturm
Beiträge: 140
Registriert: 26.08.2009 09:32
Wohnort: Stalburga / Sachsen

Re: HELL OVER HAMMABURG-FESTIVAL 2014 !!!

Beitrag von Krachturm »

THE OATH gefallen mir sehr - bin auf das Debütalbum gespannt!

Die Night Child 7" macht da richtig Appetit.
9.3.15 - HIGH SPIRITS (Leipzig +++ 22.03.15 - BLUES PILLS (Dresden) +++ 27.05.15 - PENTAGRAM (Leipzig)
Benutzeravatar
Preparatör
Beiträge: 4
Registriert: 01.08.2013 18:19
Wohnort: Hellvetia

Re: HELL OVER HAMMABURG-FESTIVAL 2014 !!!

Beitrag von Preparatör »

Krachturm hat geschrieben:THE OATH gefallen mir sehr - bin auf das Debütalbum gespannt!

Die Night Child 7" macht da richtig Appetit.
Kann man wohl sagen, finde beide Songs Hammer! Passen sehr gut in das sowieso schon grossartige Billing!
"Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen." - Sir Peter Ustinov
Gurkmaster

Re: HELL OVER HAMMABURG-FESTIVAL 2014 !!!

Beitrag von Gurkmaster »

Hallo allerseits,
auf vielfache Anfrage hier ein paar Tipps für preiswerte Hotels & Pensionen:
Bitte überlegt euch, alternativ bereits am Freitag, 28. Februar, anzureisen, denn wir bereiten in Zusammenarbeit mit Van Records noch eine Warm-Up-Nacht in einem coolen Laden in St. Pauli / Reeperbahn-Areal (mit Live-Musik!!!) vor.
Besagte Warm-Up-Nacht wird in Sachen VVK/Eintritt/Tickets allerdings gesondert ablaufen.
Mehr Infos dazu in Kürze.

Hier die kleine Übernachtungsliste:
- Hotel 66: Hein-Hoyer-Str. 66, Hamburg Mitte, 20359 Hamburg
- Hotel am Holstenwall Novum, Holstenwall 19, Hamburg Mitte, 20355 Hamburg
- NH Hotel Altona, Stresemannstr. 363-369, Altona
- A&O Hamburg Reeperbahn
- Pension Kogge St. Pauli, http://www.kogge-hamburg.com/
Kingrandy

Re: HELL OVER HAMMABURG-FESTIVAL 2014 !!!

Beitrag von Kingrandy »

Kleine Ergänzung: wegen der direkten Nähe zur Markthalle ist das A&O Hostel Hamburg Hauptbahnhof eigentlich das empfehlenswerteste.
Antworten