Party.San 2011

Alles zu Live Clubshows und Festivals
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10929
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Party.San 2011

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Hm, hab auch keinen von euch Freaks gesehen. Hab immer nach Buzzes markantem Gesicht Ausschau gehalten. Aber der hat bestimmt nur besoffen im Zelt gelegen. ;)
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
FW
Beiträge: 3153
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: FFM

Re: Party.San 2011

Beitrag von FW »

Kaleun Thomsen hat geschrieben:Hm, hab auch keinen von euch Freaks gesehen. Hab immer nach Buzzes markantem Gesicht Ausschau gehalten. Aber der hat bestimmt nur besoffen im Zelt gelegen. ;)

habe Buzze so um die 3mal gesehen, er sah erstaunlicherweise fit aus :D
Benutzeravatar
SHEOLDAEMON
Beiträge: 271
Registriert: 28.07.2011 20:29

Re: Party.San 2011

Beitrag von SHEOLDAEMON »

Ingesamt wieder ein grosser Spass. War zwar nach Morbid Angel (geil aber viel zu kurz) nass bis auf die Haut aber nuja...
Musikalisch fand ich den Samstag sehr stark: Nachtmystium, Watain, sogar Enslaved (mit deren Sachen bin ich nicht so vertraut), Morgoth (mit Abstrichen) und AT THE GATES haben dann alles vernichtet.
Bewusst getroffen habe ich nur den Leimy...
Habe wieder viel zu viel getrunken (Brutz und Brakel schafft mich immer wieder) aber ok, ist halt PartySan.
Evil never dies...it just sleeps!
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13106
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: Party.San 2011

Beitrag von abuzze666 »

FW hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:Hm, hab auch keinen von euch Freaks gesehen. Hab immer nach Buzzes markantem Gesicht Ausschau gehalten. Aber der hat bestimmt nur besoffen im Zelt gelegen. ;)

habe Buzze so um die 3mal gesehen, er sah erstaunlicherweise fit aus :D
So siehts aus! TOPPfit war ich...naja...lol

Feindin und Mooglie noch kurz getroffen im Zelt....aber das war es dann (glaub ich) was die Forumsnasen angeht...und ja natürlich wrm und DH noch Backstage...War wie immer sehr lustig mit euch.

Ganz grosses Tennis war auch (wieder mal!!!) Martin van Drunen mit dem wir vorm Hail Of Bullets Gig mehr als nur ein paar Bierchen schlabberten, os daß wir schon Angst bekamen er schaffts nicht mehr auf die Bühne. Aber der Mann ist Profi. Und dann die "ostfriesland" Ansage von der Bühne aus..."Westpolen", ne?!
Watt hebbt wi lacht!
Benutzeravatar
Neroon
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2548
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Total Fucking Darkness
Kontaktdaten:

Re: Party.San 2011

Beitrag von Neroon »

SushiFish hat geschrieben:Wieder daheim und frisch geduscht. Persönlicher Abschiss war die Sache mit der Hauptbühne am Freitag und dass ich von At the Gates nur das letzte Drittel oder so gesehen habe, weil wir nen Freund aus Erfurt ausm Krankenhaus abholen musste... Wetter war halt wie immer, aber darauf war man vorbereitet. Ansonsten viele geile Sachen gesehen und ordentlich Party gemacht. Geiles Wochenende.
Dein Kumpel hatte nicht zufällig ein kaputtes Auge weil er ne Stange darein bekomnmen hat? :)

War ein schönes Festival. Neues Gelände auch top. Immer viel Platz, auch am späteren Abend.
Wetter war zeitweillig mies und hat dazu geführt, dass ich z.B. Desultory und Morbid Angel nicht komplett sehen konnte. Sehr ärgerlich, aber fürs Wetter kann ja niemand was.
Das zerstörte Bühenendach am Freitag war allerdings wirklich ärgerlich. Zum Glück gabs ja noch ne Zeltbühne.

Gesehen:
Negura Bunget (leider im Zelt. War aber sehr gut).
Desultory (endlich dann mal gesenen, leider nur halb)
Primordial ( nicht ganz so gut wie beim RHF)
Melechesch
Ensiferum (nur das letzte Drittel wegen zu spätem Aufbruch und Wetter)
Morbid Angel (auch nur halb wegen Wetter. Zum erstenmal gesehen. Sehr tight und präzise)
Taake (vorher nur namentlich bekannt. Mal reingesehen und war sehr begeistert. Brauch ich wohl was von)
Hail of Bullets (sehr routiniert mit den gewohnt launigen Ansagen von Martin)
Watain (wieder sehr grandiose Bühnenshow/-deko. Der Sound war da wo ich stand, Mitte zwischen Mischpult und Bühne, ziemlich mies. Bass übersteuert und Gitarre und Gesang zu leise. Außerdem war die Songauswahl für meinen Geschmack nicht so besonders. Sound soll im hinteren Bereich aber besser gewesen sein.)
Enslaved (uiuiui, mal um drei Klassen besser als beim RHF. Das war grandios)
At the Gates (wegen akutem "im Arsch sein" und Wetter auch nur halb gesehen. Sehr gut)

Den Rest der Bands entweder nicht gesehen oder nicht erwähnenswert.

Lacher des Wochenendes: Exhumed und Taake tauschen die Plätze, weil Exhumed in Bad Berka aufschlagen und sich wundern, dass da nix los ist. :D
Kann man ja froh sein, dass es von Bad Berka nach Schlotheim nicht so wirklich weit ist.

Alles in allem cooles Festival (war zum zweiten Mal da), bei dem nahezu alles passt. Spacken oder Vollidioten sind mir nur wenige aufgefallen.
Allerdings ist Müll wegräumen anscheinend auch hier schwierig. Der Campground sah nicht so super aus gestern.

Falls alles klappt, nächstes Jahr wieder.
Base not your joy upon the deeds of others, for what is given can be taken away.
Benutzeravatar
Neroon
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2548
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Total Fucking Darkness
Kontaktdaten:

Re: Party.San 2011

Beitrag von Neroon »

abuzze666 hat geschrieben:Feindin und Mooglie noch kurz getroffen im Zelt....aber das war es dann (glaub ich) was die Forumsnasen angeht
Tequila und Ragdoll hast Du noch getroffen. :D
Base not your joy upon the deeds of others, for what is given can be taken away.
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13106
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: Party.San 2011

Beitrag von abuzze666 »

Neroon hat geschrieben:
abuzze666 hat geschrieben:Feindin und Mooglie noch kurz getroffen im Zelt....aber das war es dann (glaub ich) was die Forumsnasen angeht
Tequila und Ragdoll hast Du noch getroffen. :D
Natürlich!!! *das sogar eigentlich selber weiss*
*lol*

Und die sache mit Exhumed stimmt also wirklich? Eiern die echt nach Bad Berka...ich dachte im Ernst das wäre nur das übliche alkoholgeschwängerte Festivalgelaber...
*unfass´n rofl*
Benutzeravatar
mooglie
Beiträge: 2213
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Düsseldorf

Re: Party.San 2011

Beitrag von mooglie »

abuzze666 hat geschrieben:
Neroon hat geschrieben:
abuzze666 hat geschrieben:Feindin und Mooglie noch kurz getroffen im Zelt....aber das war es dann (glaub ich) was die Forumsnasen angeht
Tequila und Ragdoll hast Du noch getroffen. :D
Natürlich!!! *das sogar eigentlich selber weiss*
*lol*

Und die sache mit Exhumed stimmt also wirklich? Eiern die echt nach Bad Berka...ich dachte im Ernst das wäre nur das übliche alkoholgeschwängerte Festivalgelaber...
*unfass´n rofl*
Doch das mit Exhumed stimmt wirklich.
Wie haben uns bei B&B fast bepisst vor lachen. :D
Deine Mutter zieht Katapulte nach Minas Tirith.

Freund zum Rock Hard Festival. "das ist das lächerlichste billing aller zeiten beim rockhard, dann eher freiwild auf dem force haha"
Benutzeravatar
Kilmi
Beiträge: 992
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Party.San 2011

Beitrag von Kilmi »

Neroon hat geschrieben:
abuzze666 hat geschrieben:Feindin und Mooglie noch kurz getroffen im Zelt....aber das war es dann (glaub ich) was die Forumsnasen angeht
Tequila und Ragdoll hast Du noch getroffen. :D
Und mich und den Quertreiber, ist aber entschuldigt, die Augen haben ja auch schon in verschiedene Richtungen geschaut :D
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13106
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: Party.San 2011

Beitrag von abuzze666 »

Kilmi hat geschrieben:
Neroon hat geschrieben:
abuzze666 hat geschrieben:Feindin und Mooglie noch kurz getroffen im Zelt....aber das war es dann (glaub ich) was die Forumsnasen angeht
Tequila und Ragdoll hast Du noch getroffen. :D
Und mich und den Quertreiber, ist aber entschuldigt, die Augen haben ja auch schon in verschiedene Richtungen geschaut :D
Ui, stimmt ja, am Auto. Logo. Den Quertreiber hab ich sogar noch mehrmals im Backstagebereich getroffen. Haben gar noch zusammen ein Bierchen verköstigt.
Benutzeravatar
moralz
Beiträge: 759
Registriert: 23.01.2011 00:47
Wohnort: Rostock/NB
Kontaktdaten:

Re: Party.San 2011

Beitrag von moralz »

Highlights: At the Gates, Morgoth, Hail of Bullets, Heidevolk, Morbid Angel, Aborted, Primordial, Desultory, die Party.San Crew und Security, friedliche Atmosphäre, Spülklos, frittiertes Gemüse, Gelände, Stimme vom Enslaved Sänger, Pavillon hält dem Wind stand, Regenponchos die in die Hosentasche passen

Lowlights:Wind und Regen, Ansagen von Belphegor, Taake, Negura Bunged, Ensiferum, Merch-Preise etwas gestiegen, wenig Auswahl an guten Patches, Morbid Angel zu kurz und ohne Zugabe, Schlotheim hat nicht den Charme von Bad Berka, Sound oft zu basslastig, mehr Spülklos

no lights: Personen, die direkt neben der Pissrinne schiffen, obwohl dieselbige frei ist; Der Typ der seine Freundin verprügelt; der andere Typ, der das randvolle Dixi umschmeißt, in dem sein Kumpel sitzt; unsere Nachbarn, die den Müllsack mit ihrem Pfand füllen und den Müll liegen lassen


Auf das nächste Jahr!
Festivalitäten 2014
Protzen Open Air
Party.San
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10929
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Party.San 2011

Beitrag von Kaleun Thomsen »

moralz hat geschrieben:Highlights: At the Gates, Morgoth, Hail of Bullets, Heidevolk, Morbid Angel, Aborted, Primordial, Desultory, die Party.San Crew und Security, friedliche Atmosphäre, Spülklos, frittiertes Gemüse, Gelände, Stimme vom Enslaved Sänger, Pavillon hält dem Wind stand, Regenponchos die in die Hosentasche passen

Lowlights:Wind und Regen, Ansagen von Belphegor, Taake, Negura Bunged, Ensiferum, Merch-Preise etwas gestiegen, wenig Auswahl an guten Patches, Morbid Angel zu kurz und ohne Zugabe, Schlotheim hat nicht den Charme von Bad Berka, Sound oft zu basslastig, mehr Spülklos

no lights: Personen, die direkt neben der Pissrinne schiffen, obwohl dieselbige frei ist; Der Typ der seine Freundin verprügelt; der andere Typ, der das randvolle Dixi umschmeißt, in dem sein Kumpel sitzt; unsere Nachbarn, die den Müllsack mit ihrem Pfand füllen und den Müll liegen lassen


Auf das nächste Jahr!

Hast du das auch mitbekommen ? Die hat dann bei uns gepennt. War die Freundin der Freundin eines Kumpels.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
moralz
Beiträge: 759
Registriert: 23.01.2011 00:47
Wohnort: Rostock/NB
Kontaktdaten:

Re: Party.San 2011

Beitrag von moralz »

Ja, ich kannte ein paar Leute im Nachbarcamp und als ich dort die Polizei gesehen hab, bin ich hin und hab mich informiert. Sowas geht echt gar nicht. 2009 gabs schonmal ne ähnliche Situation, da hat einer schräg gegenüber auch seine Freundin verhauen, der wurd selbst bei der Polizei handgreiflich und hat noch versucht mit Handschellen zu flüchten. Den hatten sich die Securities aber vorher noch etwas zur Brust genommen.
Festivalitäten 2014
Protzen Open Air
Party.San
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13106
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: Party.San 2011

Beitrag von abuzze666 »

Wie kann man so derangiert agieren...Typen gibts...echt...Da gibts nur eines: Bändchen ab und lebenslanges Festivalverbot.
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8745
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Party.San 2011

Beitrag von Feindin »

Schön wars.
Gut das ich heute frei hab. :prost:
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Antworten