2.10 DEATH FEAST ULTIMATE Turbinenhalle OB - Cannibal Corpse

Alles zu Live Clubshows und Festivals
Benutzeravatar
Leimy
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1495
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: anne Ruhr
Kontaktdaten:

Re: 2.10 DEATH FEAST ULTIMATE Turbinenhalle OB - Cannibal Corpse

Beitrag von Leimy »

Der Sound war wirklich eine einzige Katastrophe und hat mir doch die Laune gut vermiest. Von Evocation und Obscura hat man null wieder erkannt wegen dem Hall und auch Vomitory sind im Matsch vollkommen untergegangen was eindeutig an der viel zu hohen Hallendecke liegt. Warum dann der Sound bei Dying Fetus und CC besser war ist mir ein Rätsel. Das war zwar bei weitem auch noch nicht optimal, aber man hat die Songs wiedererkannt. Auch mächtig scheiße war, dass man die Halle nicht verlassen konnte ohne doppelt zu löhnen, sowas find ich immer äußerst daneben. Und die fadenscheinige Begründung das Ordnungsamt hätte dies wegen der Lärmbelästigung verfügt klang auch sehr unglaubwürdig wenn man bedenkt, dass die Turbinenhalle fernab von Wohnsiedlungen liegt....
Ich glaube eher der Veranstalter hatte da Angst um die Biereinnahmen, naja da macht man nix.
Aber nichtsdestotrotz wars ein schöner Abend bei dem man viele Bekannte wieder getroffen hat und viel Spaß gehabt hat (bin schon auf die Abuzze-Fotos gespannt *g*). Würd spontan 7,5/10 geben *g*
Leimy's Death Metal-Empfehlungen fernab des Mainstream-Geschmacks!
http://redemption-of-the-rotten.blogspot.de/
Benutzeravatar
Funeral_Moon
Beiträge: 381
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: 2.10 DEATH FEAST ULTIMATE Turbinenhalle OB - Cannibal Corpse

Beitrag von Funeral_Moon »

Wirklich rundum gelungener Abend. Klar Sound war scheisse, aber mir hats trotzdem Spass gemacht.

Aber absolutes No-Go war, wie Leimy schon sagte, das man die Halle nicht verlassen konnte ohne das die KArte ihre Gültigkeit verliert. Geht gaaar nicht ! :rot:
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13108
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: 2.10 DEATH FEAST ULTIMATE Turbinenhalle OB - Cannibal Corpse

Beitrag von abuzze666 »

So, auch wieder daheeme.
War ein sehr geiler Abend, leider mit Abstrichen. sound war bei den ersten Bands absolut unterirdisch...Vor allem bei Vomitory, echt schade. Bei CC passte alles wieder, haben ihren eigenen Mischer wohl am start...Was für eine Macht die Burschen...wahn...
Aber daß man wenn man einmal rein in die Halle ist, diese nicht wieder verlassen durfte halt ich für einen schlechten Witz...Vor allem bei so einem langen Konzert...Da muss ich mich meinen Vorrednern anschliessen...Liegt ja auch mitten in einer Seniorensiedlung die Halle...Tzäh!

@ Leimy, Fotos lad ich heut Abend mal hoch.
:prost:
Benutzeravatar
Ratatoeskr
Beiträge: 649
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: 2.10 DEATH FEAST ULTIMATE Turbinenhalle OB - Cannibal Corpse

Beitrag von Ratatoeskr »

Leimy hat geschrieben: Auch mächtig scheiße war, dass man die Halle nicht verlassen konnte ohne doppelt zu löhnen, sowas find ich immer äußerst daneben. Und die fadenscheinige Begründung das Ordnungsamt hätte dies wegen der Lärmbelästigung verfügt klang auch sehr unglaubwürdig wenn man bedenkt, dass die Turbinenhalle fernab von Wohnsiedlungen liegt....
Auf allen längeren Veranstaltungen die ich dort bisher besucht hab, konnte man aus der Halle raus allerdings hat das Ordnungsamt dort schonmal "Ärger gemacht" und dafür gesorgt, dass letztes Jahr ein Punkfestival verlegt werden musste (das dieses Jahr aber komischerweise wieder dort stattfindet :ka: ).
Benutzeravatar
Hypertrooper
Beiträge: 141
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rietberg
Kontaktdaten:

Re: 2.10 DEATH FEAST ULTIMATE Turbinenhalle OB - Cannibal Corpse

Beitrag von Hypertrooper »

So,

ein gelungenes Konzert. Trotzdem der Sound war ehm schei*e. Die meisten Bands, habe ich viel besser in Erinnerung.
Beste Band war ganz klar Dying Fetus! Obscura und Vomitory habe ich vom Gesang her gar nix verstanden. MC waren dann wieder besser. Cannibal Corpse haben mich enttäuscht... Aber dies führe ich auf den Sound zurück.
Trotzdem war es ein gelungender Abend. Habe meine Psalms Of The Moribund von Defeated Sanity vom Bassisten signiert. :prost: :prost:
Myspace: http://www.myspace.com/hypertrooper
Hypertrooper on Tour!
30.01.2009 Sodom, Alterschlachthof Soest
13.04.2009 Pestilence, Underground Köln
11-13.06. 2009 Death Feast Hünxe
Ende Juli-Anfang August Wacken Open Air 2009(Letztes Mal für mich!)
Benutzeravatar
metalbundy
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 125
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: bremen
Kontaktdaten:

Re: 2.10 DEATH FEAST ULTIMATE Turbinenhalle OB - Cannibal Corpse

Beitrag von metalbundy »

corpsegrinder der olle schelm:

WHEN I SAID, THIS WAS THE LAST SONG - I LIIIIIIIIIEEEEEEEEEEEEEEEEE

meine fresse was ein fest!!!!!

3,5 stunden fahrt aus bremen (inkl. stau), zwei bands verpasst, nur noch letzten song von EVOCATION, aber sonst war alles fast perfekt!!!!!!!

OBSCURA fand ich richtig geil! VOMITORY waren prall, aber es war sehr matschig. kann der bassist/sänger eigentlich kein englisch? hehe...alter aber "possessed"!!!!!!!!!!! *kaputtgeh*

MALEVOLENT CREATION waren von allen bands die mit abstang am leisesten, hatten aber, aus meiner sicht, eine richtig geile setlist! ey, "homicidal rant"!!!!!!!!!!!! *wieder kaputt geh* ach, würde gerne mal ne show mit brett hoffmann und kyle simmons sehen...

DYING FETUS waren mächtig aber definitv viel zu laut!!!!!!!! sorry! aber sonst waren die gut!

CANNIBAL CORPSE fand ich richtig fett! und auch die neuen songs kommen mächtig gut live rüber! klasse setlist! *fand*

zur location: ist das immer so in der turbinenhalle das es dort essen gibt? das kenn ich ja bei kaum einem konzert! fand ich gut! der sound war eigentlich bis auf bei CC und DF eher suboptimal.

fazit von uns: gerne wieder!

ach ja: hat mal einer die setlist von DF und VOMITORY? kann mich entfernt nur noch an "grotesque impalemetn", "one shot one kill" und "pissing in the mainstream" erinnern! bei VOMITORY nur noch an "possessed"! *alles aufs bier schieb*

der bundy
STAY POWERFULL, JOYOUS, CREATIVE AND FREE !

.(...\.............../...)
. \...\............ /..../
...\...\........../..../
....\.../´¯ ¯`\.../
..../.. (o)..(o) ..\
...I........ ..¯......I
...I....I´¯.I´¯.I...I
...\.....` III ´..../
....\_________/
.....l-_-_-_-_-_-l....
Unabomber
Beiträge: 1257
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leer

Re: 2.10 DEATH FEAST ULTIMATE Turbinenhalle OB - Cannibal Corpse

Beitrag von Unabomber »

War ein gelungener Abend.

Zum Sound und drum herum wurde ja schon alles gesagt.

Was ich noch negativ fand, war der schnelle Rauswurf nach dem Konzert. Mir ist schon klar, dass die Leute auch Feierabend machen möchten, aber ein Bier hätte eigentlich noch drin sein müssen.

Trotzdem geile Bands, viele coole Leute und eine gute Stimmung.
Benutzeravatar
Leimy
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1495
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: anne Ruhr
Kontaktdaten:

Re: 2.10 DEATH FEAST ULTIMATE Turbinenhalle OB - Cannibal Corpse

Beitrag von Leimy »

metalbundy hat geschrieben:corpsegrinder der olle schelm:

WHEN I SAID, THIS WAS THE LAST SONG - I LIIIIIIIIIEEEEEEEEEEEEEEEEE

meine fresse was ein fest!!!!!

3,5 stunden fahrt aus bremen (inkl. stau), zwei bands verpasst, nur noch letzten song von EVOCATION, aber sonst war alles fast perfekt!!!!!!!

OBSCURA fand ich richtig geil! VOMITORY waren prall, aber es war sehr matschig. kann der bassist/sänger eigentlich kein englisch? hehe...alter aber "possessed"!!!!!!!!!!! *kaputtgeh*

MALEVOLENT CREATION waren von allen bands die mit abstang am leisesten, hatten aber, aus meiner sicht, eine richtig geile setlist! ey, "homicidal rant"!!!!!!!!!!!! *wieder kaputt geh* ach, würde gerne mal ne show mit brett hoffmann und kyle simmons sehen...

DYING FETUS waren mächtig aber definitv viel zu laut!!!!!!!! sorry! aber sonst waren die gut!

CANNIBAL CORPSE fand ich richtig fett! und auch die neuen songs kommen mächtig gut live rüber! klasse setlist! *fand*

zur location: ist das immer so in der turbinenhalle das es dort essen gibt? das kenn ich ja bei kaum einem konzert! fand ich gut! der sound war eigentlich bis auf bei CC und DF eher suboptimal.

fazit von uns: gerne wieder!

ach ja: hat mal einer die setlist von DF und VOMITORY? kann mich entfernt nur noch an "grotesque impalemetn", "one shot one kill" und "pissing in the mainstream" erinnern! bei VOMITORY nur noch an "possessed"! *alles aufs bier schieb*

der bundy
Ach du warst auch da? Hab dich ja gar nich gesehen :(
was haben denn DF noch so gespielt? Lass mich mal überlegen...
Wie immer waren außerdem natürlich "kill your mother, rape your dog" und "praise the lord" am Start. Außerdem war glaub ich noch "intentional manslaughter" am Start und auch mehrere neue Sachen (ich mein es war "Shepherd's Commandment" und "Hopeless Insurrection", bin mir da aber nicht mehr sicher). Mehr krieg ich auch nimmer rekonstruiert ;)
Leimy's Death Metal-Empfehlungen fernab des Mainstream-Geschmacks!
http://redemption-of-the-rotten.blogspot.de/
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13108
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: 2.10 DEATH FEAST ULTIMATE Turbinenhalle OB - Cannibal Corpse

Beitrag von abuzze666 »

Leimy hat geschrieben: (bin schon auf die Abuzze-Fotos gespannt *g*)
Sooo. Viel brauchbares ist wirklich nicht dabei...Schade.
ausser dies hier:
http://s4.directupload.net/images/091004/uoxqxwns.jpg
Deichkot, Leimy, den anderen Vogel kenn ich nicht...
:pommes:
Benutzeravatar
Leimy
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1495
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: anne Ruhr
Kontaktdaten:

Re: 2.10 DEATH FEAST ULTIMATE Turbinenhalle OB - Cannibal Corpse

Beitrag von Leimy »

abuzze666 hat geschrieben:
Leimy hat geschrieben: (bin schon auf die Abuzze-Fotos gespannt *g*)
Sooo. Viel brauchbares ist wirklich nicht dabei...Schade.
ausser dies hier:
http://s4.directupload.net/images/091004/uoxqxwns.jpg
Deichkot, Leimy, den anderen Vogel kenn ich nicht...
:pommes:
Haha, sehr schön, da sieht man wieder ganz genau wie gut es uns da gerad geht :prost:
Leimy's Death Metal-Empfehlungen fernab des Mainstream-Geschmacks!
http://redemption-of-the-rotten.blogspot.de/
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13108
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: 2.10 DEATH FEAST ULTIMATE Turbinenhalle OB - Cannibal Corpse

Beitrag von abuzze666 »

Leimy hat geschrieben:
abuzze666 hat geschrieben:
Leimy hat geschrieben: (bin schon auf die Abuzze-Fotos gespannt *g*)
Sooo. Viel brauchbares ist wirklich nicht dabei...Schade.
ausser dies hier:
http://s4.directupload.net/images/091004/uoxqxwns.jpg
Deichkot, Leimy, den anderen Vogel kenn ich nicht...
:pommes:
Haha, sehr schön, da sieht man wieder ganz genau wie gut es uns da gerad geht :prost:
ZU gut, nech?!
*gg*
Benutzeravatar
666MetalManiac73
Beiträge: 1107
Registriert: 23.01.2009 14:49
Wohnort: Köln

Re: 2.10 DEATH FEAST ULTIMATE Turbinenhalle OB - Cannibal Corpse

Beitrag von 666MetalManiac73 »

In der 2. Reihe war der Sound dann doch nicht soooo schlecht.... :D

Genialer Nachmittag/Abend! :pommes:

Ab MC haben mir die Bands am besten gefallen. Und das Drumming von Paul Mazurkiewicz (Cannibal Corpse)... :o
http://www.youtube.com/user/666MetalManiac73

"Go Hard Or Go Home!" - HELIX
Benutzeravatar
SushiFish
Beiträge: 1497
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: 2.10 DEATH FEAST ULTIMATE Turbinenhalle OB - Cannibal Corpse

Beitrag von SushiFish »

Sehr genialer Tag. Kann mich den Vorrednern nur anschliessen. Wurd gegen Ende nur etwas anstrengend, vor allem wir noch die ganze Nacht am Bahnhof verbringen mussten... war Samstag erst um 8 im Bett aber es hat sich mehr als gelohnt. :pommes:
Benutzeravatar
metalbundy
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 125
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: bremen
Kontaktdaten:

Re: 2.10 DEATH FEAST ULTIMATE Turbinenhalle OB - Cannibal Corpse

Beitrag von metalbundy »

Leimy hat geschrieben: Ach du warst auch da? Hab dich ja gar nich gesehen :(
ich glaub, in meinem zustand hättest du mich eh nicht erkannt...*lol* *sehr viel bier intus hatt*

allerdings war ich bei DF und CC wieder fit, aber danach dann irgendwie wieder nicht...*g*

der bundy
STAY POWERFULL, JOYOUS, CREATIVE AND FREE !

.(...\.............../...)
. \...\............ /..../
...\...\........../..../
....\.../´¯ ¯`\.../
..../.. (o)..(o) ..\
...I........ ..¯......I
...I....I´¯.I´¯.I...I
...\.....` III ´..../
....\_________/
.....l-_-_-_-_-_-l....
Benutzeravatar
metalbundy
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 125
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: bremen
Kontaktdaten:

Re: 2.10 DEATH FEAST ULTIMATE Turbinenhalle OB - Cannibal Corpse

Beitrag von metalbundy »

666MetalManiac73 hat geschrieben: Und das Drumming von Paul Mazurkiewicz (Cannibal Corpse)... :o
wird ja sehr gern mal utnerschätzt...

*find*

dabei ist die technische perfektion der band eigentlich bekannt...

der bundy
STAY POWERFULL, JOYOUS, CREATIVE AND FREE !

.(...\.............../...)
. \...\............ /..../
...\...\........../..../
....\.../´¯ ¯`\.../
..../.. (o)..(o) ..\
...I........ ..¯......I
...I....I´¯.I´¯.I...I
...\.....` III ´..../
....\_________/
.....l-_-_-_-_-_-l....
Antworten