Schlechteste(s) Konzert(e) 2008 ?

Alles zu Live Clubshows und Festivals
Benutzeravatar
kinsky
Beiträge: 210
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sauerland

Schlechteste(s) Konzert(e) 2008 ?

Beitrag von kinsky » 07.08.2008 18:26

Im Prinzip der gleiche Kram wie bei den besten Konzerten 2008, nur halt andersrum. Zum Glück hab ich bis jetzt dieses Jahr wesentlich mehr gute als miese Gigs gesehen. Trotzdem hab ich ein paar weniger tolle Konzerterlebnisse gehabt :

1. Nachtgeschrei & Lanfear & Powerhog (24.05.2008 / Duisburg)
2. Prejudice (13.06.2008 / Death Feast)
3. Denia (03.06.2008 / Osnabrück)
4. Perzonal War (21.06.2008 / Essen)
5. Exodus & Exciter (10.05.2008 / RHF)
6. Cynic & Obituary (01.&02.08.2008 / Wacken)
Bild

Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 8951
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Beitrag von Hyronimus » 07.08.2008 18:47

1. Gorgoroth (Wacken)
1. Paradise Lost (RHF)

Teilen sich den ersten Platz. Alle anderen Konzerte dieses Jahr fand ich mindestens mittelmäßig bis gut.

Benutzeravatar
edy
Beiträge: 158
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schweiz

Beitrag von edy » 07.08.2008 18:53

1. JUDAS PRIEST

von allen anderen Konzerten war ich mehr oder weniger begeistert!

Gnudist
Beiträge: 6
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Jetzt Nürnbergh

Beitrag von Gnudist » 07.08.2008 19:05

Wacken allgemein. :)
Is mir egal....

Benutzeravatar
der_honk
Beiträge: 124
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegburg
Kontaktdaten:

Beitrag von der_honk » 07.08.2008 22:33

Exodus auf´m Headbangers. Recht lustlos, beschissener Sound, aber große Klappe.

Benutzeravatar
icaros
Beiträge: 258
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: leipheim

Beitrag von icaros » 08.08.2008 14:47

Ohne Zweifel Mayhem auf dem With Full Force. Da durfte, bzw. mußte man die Demontage einer einstigen Legende bewundern. Den Vogel schoß Atilla mit seiner Kindergarten-Galgen-Nummer ab. Aber auch der Sound und das spielerische waren schlicht schlecht.

Kingrandy

Beitrag von Kingrandy » 08.08.2008 15:00

Hyronimus hat geschrieben:1. Gorgoroth (Wacken)
Warum?

Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6030
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von DerIngo » 08.08.2008 15:10

The Hooters - Schlossgrabenfest Darmstadt

Meine Fresse, was ein langweiliger Scheissdreck. Noch weniger Rock'n Roll geht nicht.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild

ObiHead
Beiträge: 973
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von ObiHead » 08.08.2008 15:15

Mayhem in Frankfurt.

Wirkte recht lustlos und routiniert. Außerdem war der Sound teilweise eine Katastrophe.
Zwar hätte die Bühnenpräsenz von Attila was Beeindruckendes, aber das konnte nicht über die lahme Show hinwegtäuschen.

Das Highlight war dann, als mighty David Vincent mir vor dem Club begegnet ist. :)
The guy's great but christ, was he ever a fat cunt.

Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12262
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Beitrag von oger » 08.08.2008 15:21

Hyronimus hat geschrieben: 1. Paradise Lost (RHF)
Hier auch.
Lustlose und gesanglich sehr schwache Vorstellung.

Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6030
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von DerIngo » 08.08.2008 15:22

oger hat geschrieben:
Hyronimus hat geschrieben: 1. Paradise Lost (RHF)
Hier auch.
Lustlose und gesanglich sehr schwache Vorstellung.
Ach, stimmt. Das war ja auch noch.
*schon verdrängt hatte* :D
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild

Benutzeravatar
SleazeMetal
Beiträge: 192
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Beitrag von SleazeMetal » 08.08.2008 16:40

Judas Priest in Düsseldorf...das wird auch so schnell keiner mehr unterbieten können...

Benutzeravatar
Hodelxxx
Beiträge: 66
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Hodelxxx » 08.08.2008 18:06

Ministry in Hamburg
Fall Of Sernity in Hannover

Benutzeravatar
ProfessorHastig
Beiträge: 1
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Dortmund

Beitrag von ProfessorHastig » 08.08.2008 20:44

Richtig schlecht fand ich bisher nur Paradise Lost auf dem RHF. Das hat wirklich keinen Spaß gemacht.

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 6878
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Schlechteste(s) Konzert(e) 2008 ?

Beitrag von Susi666 » 08.08.2008 21:32

kinsky hat geschrieben: 6. Cynic & Obituary (01.&02.08.2008 / Wacken)
Für mich unvorstellbar, wie Konzerte von Cynic und Obituary überhaupt in einer Liste schlechtester Konzerte auftauchen können...
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Antworten