Neurosis in Europa!

Alles zu Live Clubshows und Festivals
Benutzeravatar
DerReek
Beiträge: 1909
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Homburg
Kontaktdaten:

Beitrag von DerReek »

Huargh!!! War Hammer. Was für eine berstende Intensität, der Sound war mehr als genial und über die Atmosphäre im Raum brauch ich nix schreiben.
Grüsse noch an Nifterbetz, Dispo und seinen Kumpel, danke für alles (heieiei :D), war witzig!
white and ugly as ever
Benutzeravatar
Nifterbetz
Beiträge: 486
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Nifterbetz »

Das Konzert war Spitze! Taint waren nicht mein Fall, A Storm of Light waren der Hammer, Ich war regelrecht hypnotisiert von den genialen Visualisationen. Ok, der Gesang ist warscheinlich Gechmackssache aber mir gings sehr gut rein. Neurosis waren wie erwartet der Oberhammer, mit nem 1a Sound und einer sagenhaften Videoshow. Die Essigfabrik an sich ist ne sehr tolle Location, wenns nicht so weit weg wäre, mann o mann Ich wäre ständig vertreten.
Die ganze Fahrt (insgesamt 13 Stunden Zugfahrt, d.h. knapp 26 Stunden mit mässig Schlaf) würde Ich auch nur für Neurosis machen, alte Liebe rostet eben doch nicht.
Fein Fein fand Ich auch das Treffen mit dem Reek und dem Obi, leider zu kurz und nicht ausführlich genug, Ich denke falls das mit dem Roadburn was wird, wird man das ein oder andere Fachgespräch in Tilburg nachholen können.
SO YOU THINK I'M WASTING MY LIFE
YOU WILL LOSE YOUR INDIVIDUALITY
AND SAY THAT IT'S ALL IN MY MIND
I WON'T LIVE MY LIFE OVER AND OVER AGAIN
'CAUSE BABY I WAS BORN TO DIE
AND I KNOW WHAT I'M DOING IS RIGHT
Benutzeravatar
DerReek
Beiträge: 1909
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Homburg
Kontaktdaten:

Beitrag von DerReek »

Yeah! Sieht dummerweise so aus, als würden die Abi-Termine grad wie ein Haufen Scheisshausfliegen ums Roadburn schwirren. Aber egal, Roadburn ist wichtiger, I'll make it somehow! :D
Grüss noch deine nette Begleitung von mir, hatte ich ganz vergessen! :)
white and ugly as ever
ObiHead
Beiträge: 973
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von ObiHead »

Der Sound war phat! Mir hat's stellenweise echt die Schuhe ausgezogen da vorne.
Allerdings hätte ich mir noch ein, zwei Geilereien von 'Times Of Grace' oder 'Through Silver In Blood' gewünscht.
The guy's great but christ, was he ever a fat cunt.
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7468
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Beitrag von Susi666 »

DerReek hat geschrieben:Huargh!!! War Hammer. Was für eine berstende Intensität, der Sound war mehr als genial und über die Atmosphäre im Raum brauch ich nix schreiben.
Absolut passende Beschreibung auch für's Konzert gestern in München!
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Antworten