Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Alles zu Live Clubshows und Festivals
TAFKAR
Beiträge: 3537
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von TAFKAR »

Vielleicht gibt es aber auch eine gegensätzliche Entwicklung, dass Leute in der langen Phase ohne Konzerte auch das Interesse an diesen verloren haben? :ka:

Ich war vor Corona so ziemlich jede Woche im Kino, mindestens 1x. So wirklich vermissen tu ich es bisher eigentlich nicht. Und obwohl Kinobesuche wieder möglich sind, war ich noch nicht drin.
Benutzeravatar
Mindmachine
Beiträge: 223
Registriert: 20.08.2020 20:48
Wohnort: Sachsen-Anstalt

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von Mindmachine »

TAFKAR hat geschrieben: 21.08.2020 10:58 Vielleicht gibt es aber auch eine gegensätzliche Entwicklung, dass Leute in der langen Phase ohne Konzerte auch das Interesse an diesen verloren haben? :ka:

Ich war vor Corona so ziemlich jede Woche im Kino, mindestens 1x. So wirklich vermissen tu ich es bisher eigentlich nicht. Und obwohl Kinobesuche wieder möglich sind, war ich noch nicht drin.
Es läuft doch aber auch kaum was an derzeit. TENET dürfte der erste große Blockbuster in diesem Jahr sein, der (vermutlich) nicht direkt als VOD verheizt wird.
Wie kriegen die das hin, obwohl die immer was Neues machen, mich nie zu überraschen?
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2603
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Black Hill Sanitarium

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von Master_of_Insanity »

TAFKAR hat geschrieben: 21.08.2020 10:58 Vielleicht gibt es aber auch eine gegensätzliche Entwicklung, dass Leute in der langen Phase ohne Konzerte auch das Interesse an diesen verloren haben? :ka:
Das kann und will ich mir nicht vorstellen. Ich stünde Gewehr bei Fuß, würde es wieder losgehen. Mein Hunger nach Live-Musik ist unersättlich, der legt eben jetzt eine Pause ein, aber danach wird er wieder genauso so gross sein als vorher.

Ich bin es gewohnt in meinem Leben Durstrecken auszuhalten, und unendlich Geduld zu haben, bis etwas wieder besser wird. Von daher...
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27920
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von costaweidner »

Mir fehlt es jetzt auch nicht täglich, aber wenn ich dann an bestimmte Konzerte oder Festivals zurückdenke oder nur an Live-Musik generell und dummlabern in den Umbaupausen, dann vermisse ich es schon beträchtlich.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 4333
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von Bloody_Sandman »

Master_of_Insanity hat geschrieben: 21.08.2020 11:21 Das kann und will ich mir nicht vorstellen. Ich stünde Gewehr bei Fuß, würde es wieder losgehen. Mein Hunger nach Live-Musik ist unersättlich, der legt eben jetzt eine Pause ein, aber danach wird er wieder genauso so gross sein als vorher.

Ich bin es gewohnt in meinem Leben Durstrecken auszuhalten, und unendlich Geduld zu haben, bis etwas wieder besser wird. Von daher...
Mir hat die Live-Mucke unendlich gefehlt, deswegen nehme ich jetzt auch nahezu alles mit, was im Münchner Backstage angeboten wird. Auch Bands, die ich im Normalfall niemals angeguckt hätte, weil mir der Aufwand (insgesamt 260 km Fahrstrecke jedes Mal) einfach zu viel gewesen wäre. Aber so lerne ich jetzt auch viele gute (deutsche) Bands kennen, die mir so niemals untergekommen wären.
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 6446
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von Wishmonster »

Bloody_Sandman hat geschrieben: 21.08.2020 12:11
Master_of_Insanity hat geschrieben: 21.08.2020 11:21 Das kann und will ich mir nicht vorstellen. Ich stünde Gewehr bei Fuß, würde es wieder losgehen. Mein Hunger nach Live-Musik ist unersättlich, der legt eben jetzt eine Pause ein, aber danach wird er wieder genauso so gross sein als vorher.

Ich bin es gewohnt in meinem Leben Durstrecken auszuhalten, und unendlich Geduld zu haben, bis etwas wieder besser wird. Von daher...
Mir hat die Live-Mucke unendlich gefehlt, deswegen nehme ich jetzt auch nahezu alles mit, was im Münchner Backstage angeboten wird. Auch Bands, die ich im Normalfall niemals angeguckt hätte, weil mir der Aufwand (insgesamt 260 km Fahrstrecke jedes Mal) einfach zu viel gewesen wäre. Aber so lerne ich jetzt auch viele gute (deutsche) Bands kennen, die mir so niemals untergekommen wären.
Unter welchen Bedingungen werden Konzerte dort denn angeboten?

Der 7er Club in Mannheim startet ja auch wieder mit Konzerten im Hinterhof, also Open Air. Bislang wohl nur mit lokalen Coverbands, wofür mir die Anreise dann doch zu weit ist.
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 4333
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von Bloody_Sandman »

Wishmonster hat geschrieben: 21.08.2020 14:46
Bloody_Sandman hat geschrieben: 21.08.2020 12:11
Master_of_Insanity hat geschrieben: 21.08.2020 11:21 Das kann und will ich mir nicht vorstellen. Ich stünde Gewehr bei Fuß, würde es wieder losgehen. Mein Hunger nach Live-Musik ist unersättlich, der legt eben jetzt eine Pause ein, aber danach wird er wieder genauso so gross sein als vorher.

Ich bin es gewohnt in meinem Leben Durstrecken auszuhalten, und unendlich Geduld zu haben, bis etwas wieder besser wird. Von daher...
Mir hat die Live-Mucke unendlich gefehlt, deswegen nehme ich jetzt auch nahezu alles mit, was im Münchner Backstage angeboten wird. Auch Bands, die ich im Normalfall niemals angeguckt hätte, weil mir der Aufwand (insgesamt 260 km Fahrstrecke jedes Mal) einfach zu viel gewesen wäre. Aber so lerne ich jetzt auch viele gute (deutsche) Bands kennen, die mir so niemals untergekommen wären.
Unter welchen Bedingungen werden Konzerte dort denn angeboten?

Der 7er Club in Mannheim startet ja auch wieder mit Konzerten im Hinterhof, also Open Air. Bislang wohl nur mit lokalen Coverbands, wofür mir die Anreise dann doch zu weit ist.
max. 200 Zuschauer
Sitzplätze = Biertische, für die man sich eintragen muss
Maskenpflicht (außer am Tisch)
Getränke- und Futterstände ausschließlich draußen
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 2298
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von metalbart »

Das bestuhlte Konzept geht aber auch in größeren Locations, kleinere Clubs sind doch komplett außen vor.
Wär ich voll der Jazzfreak könnte ich nächsten Monat hier in Freiburg in einer Location komplett steil gehen.

Mich würde mal interessieren, ob sich der Tourzirkus, auch was die Umweltbilanz angeht, dauerhaft verändert?
Einige Bands überlegen ja schon, nicht mehr auf andere Kontinente zu fliegen. Oder wird es erst mal ein weiter so geben?
Das ganze wird uns aufjedenfall noch länger begleiten.
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 4333
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von Bloody_Sandman »

metalbart hat geschrieben: 21.08.2020 20:35 Das bestuhlte Konzept geht aber auch in größeren Locations, kleinere Clubs sind doch komplett außen vor.
Wär ich voll der Jazzfreak könnte ich nächsten Monat hier in Freiburg in einer Location komplett steil gehen.
Ich würde es zumindest mal antesten. Hab mir vorgestern aus alter Doors-Verbundenheit die neue LP von Robbie Krieger geholt ... Jazz mit einem kleinen Hauch Rock. Live würde ich mir das auf jeden Fall ansehen. Vielleicht ist jetzt aktuell die beste Zeit, um mal anderes Zeugs auszuprobieren.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27920
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von costaweidner »

Wishmonster hat geschrieben: 21.08.2020 14:46 Der 7er Club in Mannheim startet ja auch wieder mit Konzerten im Hinterhof, also Open Air. Bislang wohl nur mit lokalen Coverbands, wofür mir die Anreise dann doch zu weit ist.
Da führe ich mit dem Auto 20 Minuten hin, aber das ist mir auch der 7er Club nicht wert. *g*
Ich hab da ja auch schon selbst gespielt (bevor ich das wusste, was gleich folgt), aber der Laden ist letztlich doch ein bisschen zwielichtig (haben bei einigen Parties/Shows rechte Acts veranstaltet und hatten schon bekannt rechte Leute als Securities). Da es nicht so richtig offensichtlich ist, inwiefern sie das immer noch tun und weil ich sicher bin, dass der Chef vielleicht eher ein bisschen leichtgläubig ist, gehe ich schon noch hin, wenn da Bands spielen, die ich sonst eher nirgends sehe, aber insgesamt bin ich jetzt nicht unbedingt gewillt, die auf Biegen und Brechen zu supporten.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9774
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von MetalEschi »

Ich persönlich denke, dass Einschränkungen von Dauer sein werden. Alleine schon die Angst vor neuen Pandemien wird auch bei Verfügbarkeit eines Impfstoffes dafür sorgen, dass die Leichtigkeit, die wir bis März 2020 kannten erstmal dahin ist und so schnell nicht wiederkommt. Da gibt es eine Gesellschaft davor, und eine danach.
Man wird Konzepte erarbeiten, wie man irgendwie weiter machen kann, aber es wird nicht so sein wie vorher. Ob ich da hingehen würde, weiß ich nicht. Möglicherweise ja, wenn die Alternativen ausbleiben.
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2021
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2603
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Black Hill Sanitarium

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von Master_of_Insanity »

MetalEschi hat geschrieben: 22.08.2020 14:35 Alleine schon die Angst vor neuen Pandemien wird auch bei Verfügbarkeit eines Impfstoffes dafür sorgen, dass die Leichtigkeit, die wir bis März 2020 kannten erstmal dahin ist und so schnell nicht wiederkommt.
Wieso sollte man, wenn Corona seinen Schrecken verloren hat, Angst vor einer neuen Pandemie haben? Ist ja nun wirklich nicht so, dass es in dem letzten Jahrhundert jedes Jahr eine neue Pandemie gab...
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies
Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2472
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von Leviathane »

MetalEschi hat geschrieben: 22.08.2020 14:35 Ich persönlich denke, dass Einschränkungen von Dauer sein werden. Alleine schon die Angst vor neuen Pandemien wird auch bei Verfügbarkeit eines Impfstoffes dafür sorgen, dass die Leichtigkeit, die wir bis März 2020 kannten erstmal dahin ist und so schnell nicht wiederkommt. Da gibt es eine Gesellschaft davor, und eine danach.
Man wird Konzepte erarbeiten, wie man irgendwie weiter machen kann, aber es wird nicht so sein wie vorher. Ob ich da hingehen würde, weiß ich nicht. Möglicherweise ja, wenn die Alternativen ausbleiben.
Wie kommst Du darauf?

Ich kann mir nicht vorstellen, das Einschränkungen auf Dauer durchsetzbar sind, wenn denn ein Impfstoff vorhanden sein sollte. Wie sollte man es denn auch den Bürgern vermitteln?
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23154
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von NegatroN »

Ich vermute auch, dass bei einem Teil der Leute die Angst vor körperlicher Nähe erhalten bleiben wird. Das wird nicht die Mehrheit sein, deswegen denke ich schon, dass Veranstaltungen wieder anlaufen werden. Aber wahrscheinlich nicht ganz in dem Umfang wie zuvor.

Corona wird auch nicht die letzte Pandemie sein, da werden weitere kommen. Wie schnell und wie gefährlich ist dabei völlig offen. Aber 2020 wird vermutlich nicht das einzige Jahr in unserer Zeit werden, in der wir Lockdowns erleben. Für einige asiatische Staaten war das ja schon Runde 3 in diesem Jahrtausend. Dabei wird es nicht bleiben, das wird auch bei uns Einzug halten.

Ein Stück weit bin ich da schon bei Eschi, da werden sich Dinge nachhaltig ändern. Aber nicht so kurzfristig und so drastisch.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12668
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von Schnabelrock »

Sicher wird ein Teil der Leute von früher aus Sorge und/oder weil sie nicht die Gesündesten sind fernbleiben. Egal, was sonst ist.
Allein das wird ein Gamechanger.
Ich bin ein Systemling!
Antworten