Sisters of Mercy 17.10. Schlachthof Wiesbaden

Alles zu Live Clubshows und Festivals
Antworten
Professor Longhair
Beiträge: 3677
Registriert: 30.01.2016 12:33

Sisters of Mercy 17.10. Schlachthof Wiesbaden

Beitrag von Professor Longhair »

War gestern bei einer meiner "Alten Liebe Bands" im Schlachthof in Wiesbaden. Lauter Menschen zwischen 40 und scheintot anwesend , Stimmung erst am Ende am Siedepunkt !! Eldritch nüchtern und gut bei Stimme - alles andere ist (sehr gutes) Beiwerk. Ich würde das ganze Konzert als Gothic Metal Act bezeichnen, so wie früher klingen die gar nicht (mehr) . Gute treibende Interpretationen aller großen Hits wie Tempel of Love oder This Corrosion usw. Nur - big Enttäuschung , nach 1 Stunde war der reguläre Teil beendet, danach noch 4 (kurze ) Zugaben und nach 80 Minuten finales Ende. SCHADE und fader Beigeschmack eines an sich guten Auftritts.
TAFKAR
Beiträge: 3433
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Sisters of Mercy 17.10. Schlachthof Wiesbaden

Beitrag von TAFKAR »

War die Band / Eldritch zu sehen? Oder haben sie die Bühne während des ganzen Konzerts komplett eingenebelt? Ich war vor vielen Jahren mal auf einem SoM-Konzert, da haben sie das so gehandhabt.
Professor Longhair
Beiträge: 3677
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Sisters of Mercy 17.10. Schlachthof Wiesbaden

Beitrag von Professor Longhair »

Sie waren sogar sehr gut zu sehen !! Klar Nebel, aber gewisse Lichtkegel hoben zB. den Glatzkopf von Eldritch besonders heraus - das war schon anders als früher . Auch die beiden Gitarristen waren prima zu erkennen.
Antworten