Wacken 2019

Alles zu Live Clubshows und Festivals
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 8938
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Wacken 2019

Beitrag von Hyronimus » 04.08.2019 22:06

Ich finde es auch total doof, dass der Hübner und der Jensen nicht hier im Thread vorbeischauen und sich die heißen Insider-Tipps holen, bevor sie Bands für ihr Festival buchen :?
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 3936
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Wacken 2019

Beitrag von TMW316 » 05.08.2019 09:38

Hyronimus hat geschrieben:Ich finde es auch total doof, dass der Hübner und der Jensen nicht hier im Thread vorbeischauen und sich die heißen Insider-Tipps holen, bevor sie Bands für ihr Festival buchen :?
Das heißt wenn hier oder woanders jemand über Fußball diskutiert ist dein Totschlagargument auch: "Die Trainer / Manager / Präsidenten werden auch nicht hier im Forum vorbeischauen und sich wegen Aufstellungen / Transfers informieren." :nerv:

Ob hier jetzt jemand offizielles von Wacken reinschaut oder nicht - es geht um de Spass! Lass mich doch mal aufregen! :nerv:
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 4733
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Wacken 2019

Beitrag von ReplicaOfLife » 05.08.2019 10:02

costaweidner hat geschrieben:
TMW316 hat geschrieben:
metalbart hat geschrieben:Geil eine Print Zeitschrift und ein Forum im Jahr 2019 zum Maßstab nehmen was aktuell angesagt ist.
Ist ja wie bei Christen, die von der Evolution nix wissen, weil steht nicht in der Bibel :traenenlach:
Es geht hier um Wacken und nicht um irgendwelche Trend Hipster Festivals wie Hurricane.
Es ist so geil wie dein Teller echt nur Rand ist.
:heul:
You look like a terrorist with a broken windscreen wiper, and your face is ridiculous.

Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 8938
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Wacken 2019

Beitrag von Hyronimus » 05.08.2019 10:19

TMW316 hat geschrieben:
Hyronimus hat geschrieben:Ich finde es auch total doof, dass der Hübner und der Jensen nicht hier im Thread vorbeischauen und sich die heißen Insider-Tipps holen, bevor sie Bands für ihr Festival buchen :?
Das heißt wenn hier oder woanders jemand über Fußball diskutiert ist dein Totschlagargument auch: "Die Trainer / Manager / Präsidenten werden auch nicht hier im Forum vorbeischauen und sich wegen Aufstellungen / Transfers informieren." :nerv:

Ob hier jetzt jemand offizielles von Wacken reinschaut oder nicht - es geht um de Spass! Lass mich doch mal aufregen! :nerv:
AFAIK ruft der Kovac immer persönlich bei Psy an, bevor er die Aufstellung macht.
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)

Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 7979
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Wacken 2019

Beitrag von Feindin » 05.08.2019 10:27

TMW316 hat geschrieben:
Hyronimus hat geschrieben:Ich finde es auch total doof, dass der Hübner und der Jensen nicht hier im Thread vorbeischauen und sich die heißen Insider-Tipps holen, bevor sie Bands für ihr Festival buchen
Das heißt wenn hier oder woanders jemand über Fußball diskutiert ist dein Totschlagargument auch: "Die Trainer / Manager / Präsidenten werden auch nicht hier im Forum vorbeischauen und sich wegen Aufstellungen / Transfers informieren." :nerv:

Ob hier jetzt jemand offizielles von Wacken reinschaut oder nicht - es geht um de Spass! Lass mich doch mal aufregen! :nerv:
Wenn jemand kommt und sagt "200 Millionen für Mbappe? Nie von gehört. Sollen sie das Geld lieber für Karl Heiz Riedle ausgeben", dann wird die Reaktion vermutlich auch ähnlich sein. :D
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 3936
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Wacken 2019

Beitrag von TMW316 » 05.08.2019 10:34

Feindin hat geschrieben:
TMW316 hat geschrieben:
Hyronimus hat geschrieben:Ich finde es auch total doof, dass der Hübner und der Jensen nicht hier im Thread vorbeischauen und sich die heißen Insider-Tipps holen, bevor sie Bands für ihr Festival buchen
Das heißt wenn hier oder woanders jemand über Fußball diskutiert ist dein Totschlagargument auch: "Die Trainer / Manager / Präsidenten werden auch nicht hier im Forum vorbeischauen und sich wegen Aufstellungen / Transfers informieren."

Ob hier jetzt jemand offizielles von Wacken reinschaut oder nicht - es geht um de Spass! Lass mich doch mal aufregen!
Wenn jemand kommt und sagt "200 Millionen für Mbappe? Nie von gehört. Sollen sie das Geld lieber für Karl Heiz Riedle ausgeben", dann wird die Reaktion vermutlich auch ähnlich sein. :D
Wirst lachen, aber wer kannte Lucas Hernandez für den die Bayern 80 Millionen ausgegeben haben? Das Geld hätte man eventuell auch sinnvoller ausgeben können. ;)

Aber das ist jetzt offtopic.

Wobei: Zwischen Riedle und Mbappe gibt's ja noch andere. Man muss ja nicht gleich 3 Generationen überspringen.

EDIT: Wobei Parkway Drive sind nicht wie Mbappe sondern eher wie die jungen Leute die 3-4 gute Spiele machen und dann für 100 Millionen gleich verkauft werden, obwohl sie vorher noch nix geleistet haben. Wie Dembele z.B..
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22655
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On the Other Side of Midnight
Kontaktdaten:

Re: Wacken 2019

Beitrag von costaweidner » 05.08.2019 10:39

Es ist so sinnlos, dir irgendwas erklären zu wollen, weil für dich immer ausschließlich deine subjektive Meinung zählt und die einfach nur gebetsmühlenartig in unterschiedlichen Formulierungen wiederholt wird. Und wer dir Gegenargumente oder Fakten liefert, der nimmt alles zu ernst.
Wärst du nicht schon so lange hier und würdest dir das echt immer wieder geben, wäre ich nach wie vor sicher, du wärst ein Troll.
Thunderforce hat geschrieben:Schade, dass es schon wieder vorbei ist. Ich liebe Abende
"-So, your forefathers were from Germany, right?"
-"I don't have four fathers."

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 7979
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Wacken 2019

Beitrag von Feindin » 05.08.2019 10:54

TMW316 hat geschrieben:Wirst lachen, aber wer kannte Lucas Hernandez für den die Bayern 80 Millionen ausgegeben haben? Das Geld hätte man eventuell auch sinnvoller ausgeben können. ;)
Jeder, der das letzte WM Finale geguckt hat?
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.

Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 8938
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Wacken 2019

Beitrag von Hyronimus » 05.08.2019 11:27

Feindin hat geschrieben:
TMW316 hat geschrieben:Wirst lachen, aber wer kannte Lucas Hernandez für den die Bayern 80 Millionen ausgegeben haben? Das Geld hätte man eventuell auch sinnvoller ausgeben können. ;)
Jeder, der das letzte WM Finale geguckt hat?
Wer hat das schon? War ja ohne Deutschland. Wenn wenigstens Doro die Hymnen gesungen hätte, aber so? :ka:
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 3936
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Wacken 2019

Beitrag von TMW316 » 05.08.2019 12:00

costaweidner hat geschrieben:Es ist so sinnlos, dir irgendwas erklären zu wollen, weil für dich immer ausschließlich deine subjektive Meinung zählt und die einfach nur gebetsmühlenartig in unterschiedlichen Formulierungen wiederholt wird. Und wer dir Gegenargumente oder Fakten liefert, der nimmt alles zu ernst.
Wärst du nicht schon so lange hier und würdest dir das echt immer wieder geben, wäre ich nach wie vor sicher, du wärst ein Troll.
Das liegt nur daran, dass mir immer alle widersprechen müssen, auch wenn ich recht habe. : P

Ist ja schon gut, ich sag nix mehr dazu.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 3936
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Wacken 2019

Beitrag von TMW316 » 05.08.2019 12:00

Feindin hat geschrieben:
TMW316 hat geschrieben:Wirst lachen, aber wer kannte Lucas Hernandez für den die Bayern 80 Millionen ausgegeben haben? Das Geld hätte man eventuell auch sinnvoller ausgeben können. ;)
Jeder, der das letzte WM Finale geguckt hat?
Aber man bezahlt doch net so viel Geld fürn Abwehrspieler.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1523
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Wacken 2019

Beitrag von metalbart » 07.08.2019 08:45

TMW316 hat geschrieben:
Feindin hat geschrieben:
TMW316 hat geschrieben:Wirst lachen, aber wer kannte Lucas Hernandez für den die Bayern 80 Millionen ausgegeben haben? Das Geld hätte man eventuell auch sinnvoller ausgeben können. ;)
Jeder, der das letzte WM Finale geguckt hat?
Aber man bezahlt doch net so viel Geld fürn Abwehrspieler.
Lol, du hast scheinbar nicht nur die aktuelle Headliner Entwicklung bei Wacken verschlafen.
De ligt und van djik von Ajax sind grade für 85 und 84 mio. € gewechselt.
Da ist die Entwicklung noch clange nicht am Ende.
Noch mal zu Parkway Drive: das sind ja Australier. Da geht grade einiges. Press Club, Clowns, also darf man gespannt sein.

Benutzeravatar
KreaHead
Beiträge: 167
Registriert: 12.03.2009 17:19
Wohnort: Kelkheim

Re: Wacken 2019

Beitrag von KreaHead » 07.08.2019 09:44

metalbart hat geschrieben:Noch mal zu Parkway Drive: das sind ja Australier. Da geht grade einiges. Press Club, Clowns, also darf man gespannt sein.
Apropos Australier: Auf der Beergarden Stage spielte eine Band "The Lazys". Auch Australier. Das war ziemlich lässig.

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 3936
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Wacken 2019

Beitrag von TMW316 » 07.08.2019 09:50

Australien ist auch beim Eurovision Song Contest. Da gehören die IMO genausowenig hin wie Parkway Drive auf dem Wacken Headliner Spot. :wink: Alles nur gekauft...
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1581
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Wacken 2019

Beitrag von Ratatata » 07.08.2019 11:18

TMW316 hat geschrieben:Australien ist auch beim Eurovision Song Contest. Da gehören die IMO genausowenig hin wie...
Die haben auch noch die die englische Königin als Staatsmaskottchen.
Also bis zum 31.10. alles gut...

Antworten