Slayer final world tour

Alles zu Live Clubshows und Festivals
ironbound
Beiträge: 152
Registriert: 21.02.2010 13:51
Wohnort: ac

Re: Slayer final world tour

Beitrag von ironbound » 16.08.2019 12:12

stuttgart sound war top - zumindest in reihe 1 vor kerry :pommes:

Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 688
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: Slayer final world tour

Beitrag von wolverin » 17.08.2019 08:57

ironbound hat geschrieben:stuttgart sound war top - zumindest in reihe 1 vor kerry :pommes:
Nur schade, dass man dafür Passierschein A38 gebraucht hat. :nerv:
[color=#FF0000]"Wer ich bin? Ich bin das tödliche Werkzeug der Vergeltung, der Stiefel, der Ihnen einen Tritt verpaßt, dass sie bis zur Erde zurückfliegen. Ich bin der personifizierte Tod. Ich bin der letzte Mensch, den sie in ihrem elenden Leben sehen werden. Gott hat mich geschickt."[/color]

ironbound
Beiträge: 152
Registriert: 21.02.2010 13:51
Wohnort: ac

Re: Slayer final world tour

Beitrag von ironbound » 08.09.2019 10:31

wolverin hat geschrieben:
ironbound hat geschrieben:stuttgart sound war top - zumindest in reihe 1 vor kerry :pommes:
Nur schade, dass man dafür Passierschein A38 gebraucht hat. :nerv:

Die bändchen wurden ab ca.15 uhr verteilt...für den innenraum

Schnabelrock
Beiträge: 9124
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Slayer final world tour

Beitrag von Schnabelrock » 11.11.2019 09:44

Slayers Final Tour heisst nicht komplettes Ende der Band.

Offenbar muss man Bandstatements mit "Final" mit einem Misstrauen lesen, das man sonst nur Fussballfunktionären entgegen bringt.
Aber okay, in dem Fall würde es mich freuen, wenn sie nicht so final aufhören. Da ist noch Gutes in ihnen, das weiss ich.

https://www.metalsucks.net/2019/11/09/s ... inal-tour/
Mit Smartphone nur Kännchen!

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26534
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Slayer final world tour

Beitrag von Thunderforce » 11.11.2019 11:09

Rick Sales, LOL.
Passt ja.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 18329
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Slayer final world tour

Beitrag von GoTellSomebody » 11.11.2019 11:21

Soll'n se machen. Außer der Musik und den Konzerten hat mich an Slayer nie was gejuckt. Dafür standen sie (für mich), und so kann es gerne bleiben. Die letzten beiden Alben waren eh schon mehr Wollen als Können.

Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 1856
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Slayer final world tour

Beitrag von Bloody_Sandman » 11.11.2019 21:03

Von mir aus können sie gerne weiter Alben raushauen. Es gibt weiß Gott schlechtere Alben als die "Repentless".

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 3892
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Slayer final world tour

Beitrag von TMW316 » 12.11.2019 13:39

Frag mich eh warum die aufhören sollten, so lange Metallica und Megadeth und Anthrax noch aktiv sind. So viel Älter sind die auch net und Araya auch nur so wie Dave Mustaine. King ist noch jünger, genauso Bostaph. Frage ist nur ob Gary Holt weiter machen würde.

Aber von mir aus können die auch nur Alben rausbringen und hier und da mal einen Auftritt auf Wacken machen. ;)
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Antworten