Mindestens ein Konzert pro Monat II: The Return (2017)

Alles zu Live Clubshows und Festivals
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17414
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Mindestens ein Konzert pro Monat II: The Return (2017)

Beitragvon KingFear » 10.01.2017 12:08

Da mein letztjähriger Konzertthread zu meinen langlebigsten Beiträgen in diesem Forum zählt - auch wenn er allergrößtenteils von anderen befeuert wurde - mach ich hiermit die 2017er Version auf. Auf geht's!

10.02. The Devin Townsend Project + Between The Buried And Me + Leprous, München, Backstage
20.02. ABGESAGT: The Dillinger Escape Plan, München, Backstage
03.05. Ash Borer, München, Kranhalle
06.05. Wolves In The Throne Room, München, Feierwerk
07.05. Oranssi Pazuzu, München, Kranhalle
16.08. Interpol, München, Muffathalle
07.10. Nick Cave & The Bad Seeds, Frankfurt, Jahrhunderthalle
Zuletzt geändert von KingFear am 15.02.2017 10:46, insgesamt 5-mal geändert.
Die Welt ist wie ein Buch, man liest immer nur 1 Seite.
Benutzeravatar
MasterOfWurst
Beiträge: 5055
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Mindestens ein Konzert pro Monat II: The Return (2017)

Beitragvon MasterOfWurst » 10.01.2017 13:36

Ich werde vielleicht wieder ab Ende März auf Konzerte gehen, bis dahin hat der Nachwuchs Priorität. :)

Vielleicht kommt man ja danach mal zusammen. Ash Borer würde mich z.B. schon interessieren. :prost:

Das Mini-Festival Under A Black Moon am 01.04. hatte ich auch als "Saisonstart" ins Auge gefasst.
TAFKAR
Beiträge: 6791
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Mindestens ein Konzert pro Monat II: The Return (2017)

Beitragvon TAFKAR » 10.01.2017 13:51

KingFear hat geschrieben:10.02. DEVIN TOWNSEND PROJECT + BETWEEN THE BURIED & ME + LEPROUS, München, Backstage


Das nehme ich wohl auch mit, allerdings nur wegen Leprous. Vorher noch Fates Warning am 4. Februar im Strom.
"¡Que se dejen de tonterías! ¡Somos el Bayern, joder!"
Benutzeravatar
Robbi
Beiträge: 6416
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Mindestens ein Konzert pro Monat II: The Return (2017)

Beitragvon Robbi » 10.01.2017 14:16

Grmpf, dann noch mal hier:

Neues Jahr, neues Glück! In 2016 habe ich immerhin 15 Konzerte geschafft. Und 2017 beginnt gut:

05.01. - Steve Rothery Band
27.01. - Fates Warning
09.02. - Biffy Clyro
11.02. - Dream Theater
Robbi Robb - a cry above the jungle
http://www.robbirobb.com

Concert Photography and more
https://www.facebook.com/thephotographyofmisterilms/
Benutzeravatar
panzerkreuzer
Beiträge: 2839
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: essen

Re: Mindestens ein Konzert pro Monat II: The Return (2017)

Beitragvon panzerkreuzer » 10.01.2017 16:45

Neues Jahr, neue Shows. Ich bin motiviert und was die nächste Zeit bei uns in der Ecke vorbeischaut kann sich sehen lassen.
Start in die neue Saison waren Rixe und Eyes of Tomorrow am 6.1. in Essen.
Weiter geht es mit:
12.1. Piece by Piece
13.1. Empowerment
19.1. Hardskin
21.1. Violent Reaction Abschiedsshow
22.1. Murderburgers
27.1. Sodom
28.1. Persistence Tour
Und der Februar sieht mit Anthrax, Youth of Today und Spermbird auch schon gut aus.
put down that flag, put it away, whatever it says, no matter the colour, you will always be used by another...
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 16473
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Mindestens ein Konzert pro Monat II: The Return (2017)

Beitragvon infected » 11.01.2017 11:43

Der Ausblick auf das erste Halbjahr 2017:

24.01.17 Persistence Tour (Suicidal Tendencies, Municipal Waste, Agnostic Front, Down to Nothing, Burn), Wiesbaden

21.02.17 Together Fest (Youth of Today, American Nightmare, Trash Talk), Wiesbaden
25.02.17 Grind Here Right Now - --Masquerade in Blast-- (Fubar, Eastwood, Burt, TFB, Idiot Convention), Trier

03.03.17-05.03.17 Netherlands Deathfest II (viel zu Viel gutes, um das alles hier aufzuführen; wird das erste Festival seit rund 3 Jahren, wo ich hinfahren kann, Karten liegen schon hier :D )
18.03.17 Ultha, Der Rote Milan, Trier
21.03.17 Cold Cave, Drab Majesty, Wiesbaden
25.03.17 Blood Incantation, Cruciamentum, Koblenz

08.04.17 Electric Wizard, Mantar, Deathrite, Wiesbaden
25.04.17 Deftones, Esch Alzette
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 93
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: Mindestens ein Konzert pro Monat II: The Return (2017)

Beitragvon blakkadder » 11.01.2017 12:02

33 waren es 2016, deshalb sollte ich wohl heute mit Insomnium in Bochum starten! Mal schauen, ob das Wetter mitspielt!
Ansonsten liegen bisher Karten für Korn/HSB, A7X/Disturbed/Chevelle und das Freak Valley vor.....auf gehts :prost:
08.11. Paradise Lost 02.12. Emil Bulls 29.12. Kadavar

Abgewanderter Uraltuser Blackadder ausm MH-Forum ;-)
Benutzeravatar
mooglie
Beiträge: 7410
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mindestens ein Konzert pro Monat II: The Return (2017)

Beitragvon mooglie » 11.01.2017 15:42

14.1 Abstürzende Brieftauben, Düsseldorf
17.1 Black Sabbth, K**n
28.1 Persistence Tour, Oberhausen
03.2 Srokick Murphys, Slapsot, Düsseldorf
17.2 Togetherfest, Essen
25.2 Die Lokalmatadore und Die Mimmis, Düsseldorf
26.2 Wormrot und Fubar, Utrecht
6.3 Madball, Aachen
25.3 Blood Incantation / Cruciamentum, Koblenz
01.04 Grindhoven, Eindhoven
28.4 - 30.04 Desterfest, Berlin
Deine Mutter zieht Katapulte nach Minas Tirith.

Freund zum Rock Hard Festival. "das ist das lächerlichste billing aller zeiten beim rockhard, dann eher freiwild auf dem force haha"
saxonthunder
Beiträge: 52
Registriert: 26.01.2012 15:55
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Mindestens ein Konzert pro Monat II: The Return (2017)

Beitragvon saxonthunder » 12.01.2017 13:57

13.01. Fleischwolf
24.01. UK Subs / TV Smith
25.01. Fates Warning
27.01. Warpath
28.01. Clockwork
saxonthunder ist eigentlich hmthunder
------------------------------
Heavy Metal Veteranen Velbert
Benutzeravatar
raininadamstown
Beiträge: 964
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: würzburg

Re: Mindestens ein Konzert pro Monat II: The Return (2017)

Beitragvon raininadamstown » 14.01.2017 15:52

Könnte ein schönes Jahr werden. Schon gekauft habe ich:

Fates Warning
Ghost
Kiss

Hinzukommen sicher noch:

Evanescence
Arch Enemy
Foreigner
Megadeth (Tageskarte Summer Breeze)
Trueheim (MASS und Heavy Load Coverband,da sollte man hin)
Bang your head
Rockhard Festival
Aerosmith
Hammer of Doom (Cirith Ungol hey!)

Wünsche hätte ich auch noch ein paar. Cauldron, Savage Master, Loverboy, April Wine, Boston, Blue Öyster Cult, REO Speedwagon,Within Temptation. Mal sehen wie oft die Veranstalter Christkind spielen.
Benutzeravatar
panzerkreuzer
Beiträge: 2839
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: essen

Re: Mindestens ein Konzert pro Monat II: The Return (2017)

Beitragvon panzerkreuzer » 14.01.2017 16:07

saxonthunder hat geschrieben:13.01. Fleischwolf

Wie war? Ich finde deren Demo recht gut, aber die Show gestern war mir das Geld nicht wert. Wiens No. 1 sind ja eher mau.
put down that flag, put it away, whatever it says, no matter the colour, you will always be used by another...
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 50809
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Mindestens ein Konzert pro Monat II: The Return (2017)

Beitragvon playloud308 » 14.01.2017 16:18

17.01.17 - Black Sabbath
11.02.17 - Dream Theater
16.02.17 - Avenged Sevenfold/Diskotz/Chevelle
01.04.17 - Ghost
13.04.17 - Pain of Salvation
24.04.17 - Iron Maiden
25.04.17 - Iron Maiden
01.05.17 - Deftones
12.05.17 - Joe Bonamassa
05.06.17 - Depeche Mode
20.06.17 - Aerosmith
28.06.17 - Robbie Williams
30.06.17 - Helge Schneider
24.09.17 - Metallica
Zuletzt geändert von playloud308 am 28.04.2017 11:54, insgesamt 7-mal geändert.
saxonthunder
Beiträge: 52
Registriert: 26.01.2012 15:55
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Mindestens ein Konzert pro Monat II: The Return (2017)

Beitragvon saxonthunder » 16.01.2017 13:29

@ panzerkreuzer, sorry, kann nicht zitieren, bin notorisch un-kompatibel mit dem ganzen neumodischen Kram...

Also, für 10 Euronen kann man ja kaum etwas falsch machen, ich fand Fleischwolf wieder total geil, gehen sehr
gut nach vorne und sind originell, auch mit dem ganzen Bühnen-Acting, sind halt alles schon gestandene Leute
mit so einiger Erfahrung bei anderen Bands...
Allerdings muß ich sagen, ich kenne Eicky (Bass) auch persönlich gut und bin vielleicht nicht ganz neutral...
Ich freue mich aber auf jeden Fall auf die nächste Möglichkeit sie live zu erleben und im März planen sie
ja auch etwas Neues im Fall Tonträger...

Schaue sie Dir mal an, wenn Du es schaffst...

P.S.: Wiens No. 1 habe ich übrigens auch nicht gesehen, bin nach Fleischwolf gegangen, da ich am Samstag vormittag arbeiten durfte...
saxonthunder ist eigentlich hmthunder
------------------------------
Heavy Metal Veteranen Velbert
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17414
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Mindestens ein Konzert pro Monat II: The Return (2017)

Beitragvon KingFear » 07.02.2017 13:11

TAFKAR hat geschrieben:
KingFear hat geschrieben:10.02. DEVIN TOWNSEND PROJECT + BETWEEN THE BURIED & ME + LEPROUS, München, Backstage


Das nehme ich wohl auch mit, allerdings nur wegen Leprous.

Sehen wir uns Freitag?
Die Welt ist wie ein Buch, man liest immer nur 1 Seite.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 36702
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Here in St. Cloud's
Kontaktdaten:

Re: Mindestens ein Konzert pro Monat II: The Return (2017)

Beitragvon costaweidner » 07.02.2017 13:32

Geht eher schleppend los im Vergleich zu letztem Jahr.

Januar
Praise / Fury / Insist / Domain im JUZ Mannheim

Februar
Schwach / Skinner im JUZ Mannheim

Hab aber auch irgendwie so medium den Schimmer was in nächster Zeit ansteht.

Zurück zu „Alive“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste