Party.San 2016

Alles zu Live Clubshows und Festivals
Benutzeravatar
SushiFish
Beiträge: 5333
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Party.San 2016

Beitragvon SushiFish » 05.08.2016 12:28

hellj hat geschrieben:
SushiFish hat geschrieben:Scheiss auf Wetter. Hab Bock ohne Ende!


Wer issn eigentlich alles dabei aus Rheine?



PN
Benutzeravatar
Neroon
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15409
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Kaer Morhen
Kontaktdaten:

Re: Party.San 2016

Beitragvon Neroon » 15.08.2016 08:36

Super wars wieder.
Für arschkrampige Zeltnachbarn und schlechtes Wetter kann das Festival ja nix.

Higjhlights:
Mgla (!!), Bölzer, At the Gates, Sulphur Aeon

Erste Bands fürs nächste Jahr:
Vader, Necrophobic, Desaster und noch 3 weitere kleinere Bands deren Namen ich gerade vergessen habe
Base not your joy upon the deeds of others, for what is given can be taken away.
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 53663
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: Party.San 2016

Beitragvon abuzze666 » 15.08.2016 09:57

War wieder richtig geil.
Meine Highlights:
Sulphur Aeon (!!!)
Drowned
Decembre Noir
Mgla

Sodom leider übelst langweilig, genau wie Obituary.
ATG leider zertrunken.
Benutzeravatar
SushiFish
Beiträge: 5333
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Party.San 2016

Beitragvon SushiFish » 15.08.2016 10:30

At the Gates haben noch ein richtig gutes Konzert bei bestem Sound gespielt. Leider war vor der Bühne nicht mehr allzu viel los.

Aber was war denn bei Immolation los? Völlig beschissener Sound und nur eine Gitarre, die man sowieso kaum gehört hat. Größte Enttäuschung leider.

Exodus und Carcass waren wohl auch sehr gut, meine Erinnerungen daran aber leider sehr verschwommen.

Mehr geiler Scheiss:

Memoriam
Weak Aside
Dying Fetus
Goatwhore
Gruesome
Necros Christos

Aber wir kommen ja eh alle nächste Jahr wieder. Einfach das perfekte Festival.
Benutzeravatar
Nezyrael
Beiträge: 10295
Registriert: 15.02.2010 18:29

Re: Party.San 2016

Beitragvon Nezyrael » 17.08.2016 16:19

Jo, war super.

Highlights:

At The Gates (wahnsinn, total überrascht worden)
Necros Christos
Mgla
Memoriam
Mosaic
Arcturus
Wolfbrigade

Exodus fand ich gut, aber viel zu kurz. Was war da denn los?

Richtig öde fand ich eigentlich nur Paradise Lost und Mörk Gryning.
Zertifiziertes Bibelbrot
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 10931
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Party.San 2016

Beitragvon BlackMassReverend » 18.08.2016 06:11

Nezyrael hat geschrieben:Jo, war super.

....

Exodus fand ich gut, aber viel zu kurz. Was war da denn los?

Richtig öde fand ich eigentlich nur Paradise Lost und Mörk Gryning.


Exodus hatten ihre komplette Backline dabei und wollten die benutzen (warum ist mir schleierhaft, der Sound war auch so spitze) - somit musste ALLES abgebaut und neu aufgebaut werden. Die Setlist war im einige Songs länger und wurde radikal zusammengestrichen, da sonst das Zeitfenster für Paradise Lost nicht mehr gereicht hätte.

Ich persönlich fand folgende Bands klasse:

Obituary (Macht !)
Angelcorpse
Necros Christos (logo)
Gruesome
Mgla
Sulphur Aeon
Bölzer
Deströyer 666 (so geht Rock'n Roll - Hammer)
Exodus (räudig, asi, geil !)
For my will shall never break though it may bend
Like the scars that heal yet never mend
Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 20861
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Party.San 2016

Beitragvon hellj » 18.08.2016 12:40

BlackMassReverend hat geschrieben:Exodus hatten ihre komplette Backline dabei und wollten die benutzen (warum ist mir schleierhaft, der Sound war auch so spitze) - somit musste ALLES abgebaut und neu aufgebaut werden. Die Setlist war im einige Songs länger und wurde radikal zusammengestrichen, da sonst das Zeitfenster für Paradise Lost nicht mehr gereicht hätte.


...die am Vortag gespielt haben...
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 9154
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Party.San 2016

Beitragvon Projecto » 18.08.2016 13:17

:traenenlach:
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 10931
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Party.San 2016

Beitragvon BlackMassReverend » 19.08.2016 05:50

hellj hat geschrieben:
BlackMassReverend hat geschrieben:Exodus hatten ihre komplette Backline dabei und wollten die benutzen (warum ist mir schleierhaft, der Sound war auch so spitze) - somit musste ALLES abgebaut und neu aufgebaut werden. Die Setlist war im einige Songs länger und wurde radikal zusammengestrichen, da sonst das Zeitfenster für Paradise Lost nicht mehr gereicht hätte.


...die am Vortag gespielt haben...


hui ui ui ...... :kratz: :heul: :traenenlach:

reicht das jetzt für nen bahamut ?
For my will shall never break though it may bend
Like the scars that heal yet never mend
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 10931
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Party.San 2016

Beitragvon BlackMassReverend » 19.08.2016 06:21

BlackMassReverend hat geschrieben:
Nezyrael hat geschrieben:Jo, war super.

....

Exodus fand ich gut, aber viel zu kurz. Was war da denn los?

Richtig öde fand ich eigentlich nur Paradise Lost und Mörk Gryning.


Exodus hatten ihre komplette Backline dabei und wollten die benutzen (warum ist mir schleierhaft, der Sound war auch so spitze) - somit musste ALLES abgebaut und neu aufgebaut werden. Die Setlist war im einige Songs länger und wurde radikal zusammengestrichen, da sonst das Zeitfenster für Paradise Lost nicht mehr gereicht hätte.

Ich persönlich fand folgende Bands klasse:

Obituary (Macht !)
Angelcorpse
Necros Christos (logo)
Gruesome
Mgla
Sulphur Aeon
Memoriam (machten Bock auf's anstehende Album)
Bölzer
Deströyer 666 (so geht Rock'n Roll - Hammer)
Exodus (räudig, asi, geil !)
For my will shall never break though it may bend
Like the scars that heal yet never mend
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 53663
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: Party.San 2016

Beitragvon abuzze666 » 19.08.2016 12:06

BlackMassReverend hat geschrieben:
hellj hat geschrieben:
BlackMassReverend hat geschrieben:Exodus hatten ihre komplette Backline dabei und wollten die benutzen (warum ist mir schleierhaft, der Sound war auch so spitze) - somit musste ALLES abgebaut und neu aufgebaut werden. Die Setlist war im einige Songs länger und wurde radikal zusammengestrichen, da sonst das Zeitfenster für Paradise Lost nicht mehr gereicht hätte.


...die am Vortag gespielt haben...


hui ui ui ...... :kratz: :heul: :traenenlach:

reicht das jetzt für nen bahamut ?

Aber dicke!!!
:traenenlach
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15281
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Party.San 2016

Beitragvon Quertreiber » 19.08.2016 12:34

Top! *lol*
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 4818
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: Party.San 2016

Beitragvon casta » 31.07.2017 10:05

Es gibt ja noch gar keinen Tread für die 2017er Ausgabe des Party San!! Das Lineup dieses Jahr ist ja echt spitzenmäßig und auch Morbid Angel konnten mit Triptykon passend ersetzt werden. Zudem Demmoliion Hammer!!! Mehr muss ich gar nicht sagen. Ist dieses Jahr jemand dabei aus dem RHF?

Zurück zu „Alive“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste