Deathcrusher Tour 2015

Alles zu Live Clubshows und Festivals
Benutzeravatar
Warpig1975
Beiträge: 2068
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Duisburg/Ruhrpott

Re: Deathcrusher Tour 2015

Beitrag von Warpig1975 »

Achja, ist ja schon jetzt Montag. Wird gut! :prost:
Heavy Metal in my ears, Is all i ever want to hear.
Before the sands of time run out, We'll stand our ground and all scream out!

Manilla Road - Heavy Metal to the World
On Tour: Slayer - Westfalenhalle, Dortmund
http://www.musik-sammler.de/sammlung/eddie1975 http://www.lastfm.de/user/Eddie1975
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Deathcrusher Tour 2015

Beitrag von infected »

Die bisherigen Setlists haben mich bisher dann doch eher unterwältigt zurückgelassen. Mal abwarten wie da snoch wird, aber ich schraube die Erwartungen für den Auftritt in Saarbrücken lieber etwas herunter.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Roland_Deschain
Beiträge: 143
Registriert: 13.09.2012 07:52

Re: Deathcrusher Tour 2015

Beitrag von Roland_Deschain »

Weiß einer in welcher Reihenfolge sie auftreten ? Werde wohl ziemlich spät da sein am Mi. in LKA. :nerv:

Vermutlich so:
Herod
Voivod
Obituary
Napalm Death
Carcass

oder ?

Würde Voivod eher ungern verpassen, die spielen nicht so oft...
Signaturen werden überbewertet
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8986
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Deathcrusher Tour 2015

Beitrag von Projecto »

Roland_Deschain hat geschrieben:Weiß einer in welcher Reihenfolge sie auftreten ? Werde wohl ziemlich spät da sein am Mi. in LKA. :nerv:

Vermutlich so:
Herod
Voivod
Obituary
Napalm Death
Carcass

oder ?

Würde Voivod eher ungern verpassen, die spielen nicht so oft...
Schätze mal ND vor Obi
Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3228
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: Deathcrusher Tour 2015

Beitrag von Weakling »

Roland_Deschain hat geschrieben:Weiß einer in welcher Reihenfolge sie auftreten ? Werde wohl ziemlich spät da sein am Mi. in LKA. :nerv:

Vermutlich so:
Herod
Voivod
Obituary
Napalm Death
Carcass

oder ?

Würde Voivod eher ungern verpassen, die spielen nicht so oft...
In GB lief's folgendermaßen ab:
Spoiler:
Herod (20 Minuten)
Voivod
Napalm Death
Obituary (jeweils 40 Minuten)
Carcass (60 Minuten)
It's okay password, I'm insecure too.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Deathcrusher Tour 2015

Beitrag von infected »

Weakling hat geschrieben:
Roland_Deschain hat geschrieben:Weiß einer in welcher Reihenfolge sie auftreten ? Werde wohl ziemlich spät da sein am Mi. in LKA. :nerv:

Vermutlich so:
Herod
Voivod
Obituary
Napalm Death
Carcass

oder ?

Würde Voivod eher ungern verpassen, die spielen nicht so oft...
In GB lief's folgendermaßen ab:
Spoiler:
Herod (20 Minuten)
Voivod
Napalm Death
Obituary (jeweils 40 Minuten)
Carcass (60 Minuten)
Ansich ein Witz. In der Hoffnung von einer längeren Spielzeit in den Clubs hatte ich mir die Festivalauftritte von Carcass geklemmt und jetzt spielen sie doch nur knappe 60 Minuten. Herod und Obituary raus (mit der beschissenen Setliste brauche ich die eh nicht) und dafür die restlichen Bands je 20 Minuten länger spielen lassen.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7850
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Deathcrusher Tour 2015

Beitrag von Susi666 »

Man könnte sich auch einfach mal drüber freuen, daß Carcass nochmal auf Headliner-Tour durch deutsche Clubs gehen und auch noch paar erstklassige Supports dabei haben! :pommes: :prost:
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Deathcrusher Tour 2015

Beitrag von infected »

Susi666 hat geschrieben:Man könnte sich auch einfach mal drüber freuen, daß Carcass nochmal auf Headliner-Tour durch deutsche Clubs gehen und auch noch paar erstklassige Supports dabei haben! :pommes: :prost:
:ka: Mag ja sein. Aber im Moment will sich da nicht so recht die Freude einstellen, wenn man sich die Randbedingungen anschaut. Und knapp 60 Min Spielzeit hatten sie auch auf den Festivals (bzw da meist sogar länger gespielt).
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3228
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: Deathcrusher Tour 2015

Beitrag von Weakling »

DIe Meinung im Pubilkum schien übrigens ziemlich einhellig zu sein, dass Obituary definitiv die beste Band des Abends waren. Mir haben Carcass, obwohl ich kein Überfan der Band bin, sowie natürlich Napalm Death, aber im Grunde mindestens genau so gut gefallen. Viel mehr zu Setlists etc. will ich jetzt auch nicht verraten, ich bin generell von solchen Großveranstaltungen immer nicht so begeistert, da ich intimere Gigs vorziehe, aber man kann eigentlich echt nicht meckern.
It's okay password, I'm insecure too.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Deathcrusher Tour 2015

Beitrag von infected »

Weakling hat geschrieben:DIe Meinung im Pubilkum schien übrigens ziemlich einhellig zu sein, dass Obituary definitiv die beste Band des Abends waren. Mir haben Carcass, obwohl ich kein Überfan der Band bin, sowie natürlich Napalm Death, aber im Grunde mindestens genau so gut gefallen. Viel mehr zu Setlists etc. will ich jetzt auch nicht verraten, ich bin generell von solchen Großveranstaltungen immer nicht so begeistert, da ich intimere Gigs vorziehe, aber man kann eigentlich echt nicht meckern.
Selists sind ja schon bekannt, zumindest bei Carcass&Obituary wurde auf der Tour da bisher nichts variiert.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Maedhros
Beiträge: 2276
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Deathcrusher Tour 2015

Beitrag von Maedhros »

Ich geh eigentlich eh hauptsächlich wegen Voivod hin. 40 Minuten sind für die zwar viel zu kurz, aber so oft kommen die ja leider nicht hierher.
Von den restlichen Bands kenn ich zu wenig, um groß Forderungen an die Setlist zu stellen. Solange die ein bisschen Spielfreude zeigen, bin ich zufrieden.
"I hate Illinois Nazis"
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8986
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Deathcrusher Tour 2015

Beitrag von Projecto »

Wiesbaden :prost:
Benutzeravatar
KreaHead
Beiträge: 188
Registriert: 12.03.2009 17:19
Wohnort: Kelkheim

Re: Deathcrusher Tour 2015

Beitrag von KreaHead »

Wiesbaden. :prost:

Egal welche Reihenfolge :D . Hauptsach' Carcass am End'. Vorher Obituary, davor Napalm Death und davor dann Voivod. Herod klemm ich mir.
Benutzeravatar
Warpig1975
Beiträge: 2068
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Duisburg/Ruhrpott

Re: Deathcrusher Tour 2015

Beitrag von Warpig1975 »

Joah, in Köln wars doch recht spaßig. Herod und Voivod haben wir leider verpasst, um 18:30 Uhr pünktlich aus dem Pott in Köln zu sein ist bei dem Verkehrsaufkommen einfach unmöglich, vor allem dann, wenn man noch regulär arbeitet. Nunja.

Erste Band waren dann Napalm Death, wie immer super locker und sympathisch, zur Setlist kann ich gar nix sagen, hatte aber nicht das Gefühl, dass irgendwas fehlt.

Obituary waren dann für mich klar der Tagesheadliner: Spielfreude, Sound, Songauswahl, alles bestens. Eine Death Metal-Show nach Maß. Wärs jetzt noch in der Zeche Carl gewesen, dann hätte man sich endgültig in die frühen 90er zurück versetzt gefühlt.

Carcass - was soll ich sagen, objektiv haben sie ihre Sache gut gemacht. Mir ist das alles aber ehrlich gesagt schon zu routiniert und professionell, vielleicht hab ich die Band auch zu oft gesehen in letzter Zeit. Auch hier zur Setlist keine Angaben, die frühen Schaffensperioden waren aber deutlich unterrepräsentiert.

Leute&Location: War mal wieder Klassentreffen. Ist schon lustig, wen man alles kennt und trifft, wenn man sich jahrelang innerhalb der Subkultur bewegt. :prost: Und sonst: Naja, LMH halt. Bier zu teuer, Sound dafür gut. Und allzu voll wars auch nicht. Was ich ja nicht verstehe: Hinterm Mischpult knubbelt es sich immer in dem Laden, vorne hat man rechts und links teilweise zwei Meter Platz neben sich. :ka:
Heavy Metal in my ears, Is all i ever want to hear.
Before the sands of time run out, We'll stand our ground and all scream out!

Manilla Road - Heavy Metal to the World
On Tour: Slayer - Westfalenhalle, Dortmund
http://www.musik-sammler.de/sammlung/eddie1975 http://www.lastfm.de/user/Eddie1975
Benutzeravatar
Seuchenseppl
Beiträge: 453
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Deathcrusher Tour 2015

Beitrag von Seuchenseppl »

Muss zugeben das ich etwas enttäuscht bin. Hatte mir von den Bands eine oldschooligere Songauswahl gewünscht.
Wenn man die einzelnen Bands in den letzten 2-3 Jahren gesehen hat, dann erwartet einen eigentlich nichts neues von der Setlist her.
Irgendwie hatte man das Gefüht das sie alle nur ihre neusten Alben präsentieren wollten.

Spielzeit für die einzelnen Bands fand ich auch ziemlich knapp. Ich hoffe das sie nächste Woche in Leipzig etwas länger spielen, wenn es nicht unter der Woche ist.
Antworten