Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Alles zu Live Clubshows und Festivals
Antworten
Benutzeravatar
danny212
Beiträge: 125
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von danny212 »

Was denkt Ihr wann get es wieder los mit Konzerten und würdet Ihr wieder hingehen?

Ich denke vor Frühjahr 2021 passiert nichts (was über 200 Zuschauern ist) und es geht ja nicht nur um Deutschland, denn es wird keine Tour stattfinden wenn nicht auch England und einige andere Länder besucht werden können. Dazu finde ich kommt noch die Unvernunft vieler die sich nicht an Regeln halten und dadurch es immer wieder zu neuen HotSpots kommt oder den MNS unter der Nase tragen.... das hilft alles nicht die Situation zu verbessern! Gerade in Bezug auf größere Veranstaltungen und Festivals sehe ich auf Grund des Verhalten einiger mitlerweile fast schon für 2021 schwarz!

Ob ich hingehe weis ich selbst noch nicht. Auf der einen Seite möchte ich meine Familie (mit einigen hochrisiko Leuten) und mich selbst auch schütze. Auf der anderen Seite möchte ich aber auch das volle Live Erlebnis haben und nicht mit allzu vielen Einschränkungen. Zuviel Abstand und eine 1/3 gefüllte Halle finde ich irgendwie langweilig. Mit der Corona App und Daten hinterlassen habe ich kein Problem aber gewisse Sachen gehören halt gerade zu einem Metal Konzert dazu....

Das soll ich nicht heißen dafür das ich will das alles wieder normal öffnen soll. Ich muss nur sicher sein und das schließen der Clubs war absolut richtig um alle zu schützen. Nur sollte der Staat den betroffenen besser und unbürokratischer helfen, denn die Kunsttreibenden und Veranstalteten können rein gar nichts für ihre aktuelle Situation.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22048
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von NegatroN »

Solange es keinen Impfstoff gibt, bin ich bei InDoor-Veranstaltungen raus. Wann auch immer das sein wird. Außen ja, aber nur wenn Abstandsregeln auf dem gesamten Gelände inkl. An- und Abreise eingehalten werden können. Was im Moment noch eher die Ausnahme als die Regel ist, bis wir alle gelernt haben, wie das sauber funktionieren kann.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 207
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von Mausepeter »

Genau so. Ich plane, Mitte August auf ein kleines Festival zu fahren, wegen Entzugserscheinungen (Hohenlobbese Open Air, falls jemand was damit anfangen kann). Die haben wohl ein Konzept, wie das mit Abstand funktionieren kann.

In-door: ohne mich, zumal ich potentiell Risikogruppe wg. Immunsuppressiva bin. Verdammt schwer, aber Gesundheit geht vor. Abgesehen davon find ich es blöd, wenn andere auf die Regeln scheissen, und will mich eher nicht mit solchen Leuten in eine Reihe stellen. Solidarisierung ist gerade bei Corona extrem wichtig.
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
danny212
Beiträge: 125
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von danny212 »

Mausepeter hat geschrieben:
29.07.2020 13:15
Genau so. Ich plane, Mitte August auf ein kleines Festival zu fahren, wegen Entzugserscheinungen (Hohenlobbese Open Air, falls jemand was damit anfangen kann). Die haben wohl ein Konzept, wie das mit Abstand funktionieren kann.

In-door: ohne mich, zumal ich potentiell Risikogruppe wg. Immunsuppressiva bin. Verdammt schwer, aber Gesundheit geht vor. Abgesehen davon find ich es blöd, wenn andere auf die Regeln scheissen, und will mich eher nicht mit solchen Leuten in eine Reihe stellen. Solidarisierung ist gerade bei Corona extrem wichtig.
absolut! hier haben einige vergessen was solidarität ist! erstmal geht nur das eigene Ego und die eigenen Bedürfnisse vor...... dann kommt man noch 3 x selbst und dann die anderen! Ich will auch wieder Konzerte, Urlaub, ohne Masken einkaufen aber nochmehr will ich (und meine Familie) gesundbleiben! Und ich will auch niemand anderen gefährden!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26312
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von Sambora »

danny212 hat geschrieben:
29.07.2020 13:50
Mausepeter hat geschrieben:
29.07.2020 13:15
Genau so. Ich plane, Mitte August auf ein kleines Festival zu fahren, wegen Entzugserscheinungen (Hohenlobbese Open Air, falls jemand was damit anfangen kann). Die haben wohl ein Konzept, wie das mit Abstand funktionieren kann.

In-door: ohne mich, zumal ich potentiell Risikogruppe wg. Immunsuppressiva bin. Verdammt schwer, aber Gesundheit geht vor. Abgesehen davon find ich es blöd, wenn andere auf die Regeln scheissen, und will mich eher nicht mit solchen Leuten in eine Reihe stellen. Solidarisierung ist gerade bei Corona extrem wichtig.
absolut! hier haben einige vergessen was solidarität ist! erstmal geht nur das eigene Ego und die eigenen Bedürfnisse vor...... dann kommt man noch 3 x selbst und dann die anderen! Ich will auch wieder Konzerte, Urlaub, ohne Masken einkaufen aber nochmehr will ich (und meine Familie) gesundbleiben! Und ich will auch niemand anderen gefährden!
So. Wenn ich die Kommentare bei Facebook unter Artikeln zur Maskenpflicht oder überhaupt Covid lese, bekomme ich regelmäßig eine Scheisswut. Ja, ich weiß: keine Kommentare lesen, würde helfen. *g*
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5278
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von Quertreiber »

Ich war letzte Woche bei einem Open Air-Konzert am Dortmunder U, dauerte ca. 90min, 2 Bands, Regeln wurden eingehalten.
Ich stellte fest: Konzerte fehlten mir deutlich weniger als erwartet, war trotzdem gut.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Disbeliefer
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10283
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von Disbeliefer »

Im kleinen Rahmen startete es in Bayreuth gestern wieder.
Auf der Seebühne an der Wilhelminenaue sind Sitzreihen aufgebaut. Es gibt Einzel- und Doppelsitze. Alles dann in gewissem Abstand und man muss personalisierte Tickets kaufen.
Da spielt jetzt nich gerade der große Shyce, aber ich geh mit 2 Freunden am Freitag zu 4 Coverbands (Foo Fighters, Linkin Park, RHCP & Wizo) und bin geapannt, wie das abläuft.

Mit der Wizo-Coverband hatten wir mit Atomic Void mal nen Gig zusammen und die sind echt ziemlich gut. Haben praktischerweise auch ein Mädel am Bass, wodurch die Backings bei "Gute Freunde" auch von einer passenden Stimme kommen.

Edith: ich hoffe aber auch sehr, dass da alles eingehalten wird, was bzgl. Corona-Einschränkungen einfach sein sollte und muss.

Und weil das schon in kürzester Zeit sofort hier zum Thema wurde: ich verstehe nicht, warum man sich in seiner Freiheit eingeschränkt fühlen muss, nur weil man beim Einkaufen ca. 20 Minuten so ne Maske vor der Schnauze trägt. Ich bin vor 10 Tagen mal wieder zu nem Kumpel gefahren, hatte das Teil über 2,5 Stunden im Gesicht und es hat nicht im Geringsten genervt. :ka:
-13
Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 869
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von Twinhilde »

Am Freitag findet auf einer Halde - die sonst Festival Gelände ist (Dong Open Air) - ein Konzert statt.

Ich gehe hin.
Unter freiem Himmel, 250 Personen und personalisierte Karten.
Da habe ich ein relativ gutes Gefühl.
Ich bin aber auch insgesamt, zwar vorsichtig, aber nicht mehr so panisch, wie noch zu Beginn der Maßnahmen.
Das liegt aber auch daran, dass ich ziemlich viel Kundenkontakt habe und das härtet etwas ab.
Nicht falsch verstehen, bitte... Ich nehme das schon alles sehr ernst, achte sehr auf die Hygienemaßnahmen, trage die Maske... Aber wenn man zig Leuten Kontaktlinsen angepasst hat und Augenüberprüfungen durchführt, was unweigerlich ziemlich nah am Kunden passiert, wird man zwangsläufig lockerer.

Von daher:
Open Air, mit viel Platz und sehr beschränkter Ticketanzahl... Gerne!
Indoor... Auf keinen Fall ohne Impfung, bzw. absoluter Entwarnung.
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 14037
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von Apparition »

Twinhilde hat geschrieben:
29.07.2020 20:03
Am Freitag findet auf einer Halde - die sonst Festival Gelände ist (Dong Open Air) - ein Konzert statt.

Ich gehe hin.
Unter freiem Himmel, 250 Personen und personalisierte Karten.
Da habe ich ein relativ gutes Gefühl.
Ich bin aber auch insgesamt, zwar vorsichtig, aber nicht mehr so panisch, wie noch zu Beginn der Maßnahmen.
Das liegt aber auch daran, dass ich ziemlich viel Kundenkontakt habe und das härtet etwas ab.
Nicht falsch verstehen, bitte... Ich nehme das schon alles sehr ernst, achte sehr auf die Hygienemaßnahmen, trage die Maske... Aber wenn man zig Leuten Kontaktlinsen angepasst hat und Augenüberprüfungen durchführt, was unweigerlich ziemlich nah am Kunden passiert, wird man zwangsläufig lockerer.

Von daher:
Open Air, mit viel Platz und sehr beschränkter Ticketanzahl... Gerne!
Indoor... Auf keinen Fall ohne Impfung, bzw. absoluter Entwarnung.
Ich glaube, da bin ich auch. *g*
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 3249
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Wann geht es wieder los und geht ihr dann auch hin?

Beitrag von Bloody_Sandman »

Ich war ja mittlerweile wieder bei 4 Konzerten im Münchner Backstage (1x 50 / 1x 100 / 2x 200 Leute). Die Grundregeln für diese Veranstaltungen sind gut, die Einhaltung weniger ... und die Kontrollen praktisch nicht vorhanden. Das ist einer der Gründe, warum ich abseits am Rand und zudem noch erhöht stehe - anstatt wie alle anderen an Biertischen zu sitzen. Die Registrierung für die jeweiligen Tische ist ja auch schön und gut, aber wenn sich dann irgendwann ne Horde Fremder mit an den Tisch bzw. drum herum setzt und nichts und niemand was dagegen macht, dann kann man sich selbige auch sparen.
Antworten