Turock Open Air

Alles zu Live Clubshows und Festivals
Benutzeravatar
Warpig1975
Beiträge: 3026
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Duisburg/Ruhrpott

Re: Turock Open Air

Beitragvon Warpig1975 » 11.08.2017 10:26

Den Freitag will ich mir auf jeden Fall geben, Samstag weiß ich noch nicht. Ist letztes Urlaubswochenende, vielleicht auch einfach nochmal was mit der Family machen. Zum Asi-Faktor: Naja, stimmt schon, wobei das deutlich besser geworden ist, seit es nicht mehr mit dem Essen Original zusammen fäklt.
Heavy Metal in my ears, Is all i ever want to hear.
Before the sands of time run out, We'll stand our ground and all scream out!

Manilla Road - Heavy Metal to the World
On Tour: 28.07. - 30.07. NORD OPEN AIR, Viehofer Platz, Essen
http://www.musik-sammler.de/sammlung/eddie1975 http://www.lastfm.de/user/Eddie1975
Benutzeravatar
snomex
Beiträge: 790
Registriert: 15.07.2009 08:37

Re: Turock Open Air

Beitragvon snomex » 14.08.2017 09:34

Nahemah hat geschrieben:Der Turock-Samstag ist vorgemerkt, wird aber spontan entschieden. Wenn's pisst oder 35° hat, hält sich meine Lust vermutlich auch in Grenzen.


Dann lieber bei 55°C in der heimischen Dachgeschosswohnung bleiben, ne? :wink:
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 92938
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Turock Open Air

Beitragvon Thunderforce » 14.08.2017 10:19

snomex hat geschrieben:
Nahemah hat geschrieben:Der Turock-Samstag ist vorgemerkt, wird aber spontan entschieden. Wenn's pisst oder 35° hat, hält sich meine Lust vermutlich auch in Grenzen.


Dann lieber bei 55°C in der heimischen Dachgeschosswohnung bleiben, ne? :wink:


Wenns pisst, auf jeden Fall. Und ansonsten kann man ja ins Kino gehen oder sonstwohin, wo's schön ist. :D
You don't even Nomi.
Thekenumschau | Last FM | RYM Diary
Benutzeravatar
snomex
Beiträge: 790
Registriert: 15.07.2009 08:37

Re: Turock Open Air

Beitragvon snomex » 14.08.2017 10:53

Thunderforce hat geschrieben:
snomex hat geschrieben:
Nahemah hat geschrieben:Der Turock-Samstag ist vorgemerkt, wird aber spontan entschieden. Wenn's pisst oder 35° hat, hält sich meine Lust vermutlich auch in Grenzen.


Dann lieber bei 55°C in der heimischen Dachgeschosswohnung bleiben, ne? :wink:


Wenns pisst, auf jeden Fall. Und ansonsten kann man ja ins Kino gehen oder sonstwohin, wo's schön ist. :D


Samstag wollen wir auf jeden Fall auch hin. Hitze stört nicht, aber wenn es wie aus Eimern schüttet, bleibe ich auch lieber zu Hause. :)
Benutzeravatar
Reiner S.
Beiträge: 375
Registriert: 13.10.2015 18:02
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Turock Open Air

Beitragvon Reiner S. » 18.08.2017 22:51

Konnte heute nur von 17.00 bis 18.30 da sein. Resist the Ocean waren gerade mittendrin im Set und im dicken Regen. Der Gitarrist kam meistens gut rüber, der Drummer auch...sonst nix auf der guten Seite, IMO.
Danach The O'Reillys and the Paddyhats voll gutgefunden :D .
Drei Highlights zu nennen: Whiskey in the Jar, The Boxer (logo schneller als von Paul und Art) und Barrels of Whiskey. Habe auf Dirty old Town gehofft - gibt von mir aber auch ohne den Welthit (klar, ich weiß ist von The Pogues) 8 von 10 Punkten.
Gerne mehr von O'RatP.
Morgen Nachmittag bin ich länger auf'm Viehofer. :pommes:
" Lift Heavy Metal ! Get a Rock Hard body ! "
Benutzeravatar
Reiner S.
Beiträge: 375
Registriert: 13.10.2015 18:02
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Turock Open Air

Beitragvon Reiner S. » 20.08.2017 18:56

Nachtrag zu gestern.
War wegen anderer angenehmer Freizeitbeschäftigungen auch nur von ca. 1700 bis 1830 beim toa.
Obscurity lösen musikalisch bei Meinereiner keine Begeisterung aus; lassen mich aber seit heute das I-Netz nach deren Liedtexte durchsuchen...Nach Asgard wir reiten, Bergischer Hammer, Streitmacht Bergisch Land... :)
Die Heimatmelodie oder besser Volkslieder aus einer von mir oft besuchten Gegend.
Meine die Ecke Heidhausen, Kettwig, House(s) of the Holy, Velbert (City), Neviges, Langenberg...
bloß nicht ins W-Tal !
Bei Exumer blieb mir leider nur für den Opener Zeit.

Gibt's von Euch noch Kommentare zum Festival?
" Lift Heavy Metal ! Get a Rock Hard body ! "
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 94
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: Turock Open Air

Beitragvon blakkadder » 21.08.2017 11:40

War Freitag zu Ignite und Life of agony da und es war sehr geil.
Bei Ignite kam sogar die Sonne raus, bei LOA leider wieder Regen.
Aber bei beiden Bands super Stimmung und gute Action...so muss das! :pommes:
08.11. Paradise Lost 02.12. Emil Bulls 29.12. Kadavar

Abgewanderter Uraltuser Blackadder ausm MH-Forum ;-)
Monty Pyton
Beiträge: 23
Registriert: 31.03.2016 14:12
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Turock Open Air

Beitragvon Monty Pyton » 21.08.2017 13:45

Wir sind auch nur Samstag hingefahren.Mehr ging mit meiner Grippe nicht. :heul:
Exumer gucken,T-Shirt kaufen und ab nach Hause.
Die hab ich jetzt zum ersten mal gesehen und obwohl der Sound etwas dumpf klang,war es ein absolut geiler Auftritt.
Es war nicht so voll wie letztes Jahr. Asi´s und Handy-filmer waren zum Glück auch wenig vertreten.
Eigentlich ganz entspannt und nicht nur weil wir in der Qualmwolke von einem Kiffer gestanden haben. :pommes:
vincent
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1733
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Turock Open Air

Beitragvon vincent » 21.08.2017 20:44

Der Turock Freitag war der Hammer.

Schon Jaya the Cat waren als "early" Opener klasse, die Folkrocker "Paddy....." auch.
Gewinner aus meiner Sicht : Ignite
Topsetlist, klasse Sound, Pogoparty deluxe.
Aber auch LoA waren klasse und Mina und Co. haben die Bühne gerockt.

Mit Minifress-/ Merchmeile "hintenraus" und der Einbindung des Don`t Panic war es nie zu voll,Stimmung relaxt und Wetter ( bis auf 2 kurze fette Schauer) auch gut.
Lt. WAZ an beiden Tagen zusammen 10000 Fans.

https://www.waz.de/staedte/essen/10-000 ... 44315.html
It's not the way for me, taking life so seriously
When the end comes I wanna be
Laughing on Judgement day...!
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 94
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: Turock Open Air

Beitragvon blakkadder » 22.08.2017 11:31

Ich fand das organisatorisch mit den Ständen und Sitzgelegenheiten auch recht gut gemacht. Auch Getränke gingen sehr schnell über den Tresen
08.11. Paradise Lost 02.12. Emil Bulls 29.12. Kadavar

Abgewanderter Uraltuser Blackadder ausm MH-Forum ;-)
vincent
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1733
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Turock Open Air

Beitragvon vincent » 22.08.2017 12:59

Apropos Getränke - die wirklich schnell "angeflogen" kamen- , eben weil der Bierjet genutzt worden ist...lol...
Habe ich erste mal gesehen: 6 Becher rein...Bier schiesst in Glas...6 Bier raus.... next one,please!
Tolle Lösung für ( durstige) Großveranstaltungen ...=;O)
It's not the way for me, taking life so seriously

When the end comes I wanna be

Laughing on Judgement day...!

Zurück zu „Alive“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste