Das neue Heft: Nr. 333

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 16909
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Das neue Heft: Nr. 333

Beitragvon Susi666 » 23.01.2015 12:24

Titel: Blind Guardian

Lauschangriff CD mit u.a. Enslaved und Deathronation

Kreator/Arch Enemy Tour Tagebuch

Wurzelbehandlung: Die Ursprünge des Hardrock: Okkult-Rock 1.0

Klassiker: Nuclear Assault - Game Over

The Early Days Of Iron Maiden: Teil 5: Dennis Stratton

Zeitreise: Doro/Warlock

Seziertisch: Blue Öyster Cult

Richterskala:
1. Blind Guardian
2. Napalm Death
3. Danko Jones
4. Kenn Nardi
5. Blackberry Smoke
6. Marduk
7. Angelus Apatrida
8. Venom
9. Level 10
10. Orden Ogan
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 50023
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft: Nr. 333

Beitragvon Tolpan » 23.01.2015 12:39

Liest sich nach einer Top-10, die den Geldbeutel schont.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1906
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Das neue Heft: Nr. 333

Beitragvon Ratatata » 23.01.2015 12:41

Du hast dich doch bestimmt vertippt, und Venom und Blind Guardian von den Plätzen her vertauscht, oder? :(

Ansonsten alles viel zu Retro, und Okkultrocksch... braucht auch kein Schw....

Muss ich´s diesmal halt wegen dem guten Kram kaufen, den Du bisher verschwiegen hast... :prost:
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27496
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Das neue Heft: Nr. 333

Beitragvon MetalEschi » 23.01.2015 12:42

Vor Allem: Blackberry Smoke. Langweiligster Rotz seit Musik, dabei hatte das Debüt sogar richtig gute Ansätze. Wäre halt schön gewesen, man hätte den Sellout mal abgewatscht. Schwacher Monat, scheint mir.
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 10409
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Das neue Heft: Nr. 333

Beitragvon Projecto » 23.01.2015 12:52

Blind Guardian...BUHHHHHH!!!

Napalm Death...fein fein :D
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 16909
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Das neue Heft: Nr. 333

Beitragvon Susi666 » 23.01.2015 12:54

Ratatata hat geschrieben:Du hast dich doch bestimmt vertippt, und Venom und Blind Guardian von den Plätzen her vertauscht, oder? :(

BG: insgesamt 86,5 Pkt (Ø 7,9)
Venom: insg. 78,5 Pkt (Ø 7,1)

Ich brauch beide nicht, von daher ist mir die Reihenfolge egal. :D
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
Iqui
Beiträge: 4368
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Förde
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft: Nr. 333

Beitragvon Iqui » 23.01.2015 12:54

Naja, geht so. Orden Ogan hab ich schon und ist gut. Blind Guardian wird sicher auch gut und Danko Jones kann man ja immer irgendwie...Den Rest brauch ich eher nicht.

*freu* @ Blue Öyster Cult Seziertisch
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 28945
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Das neue Heft: Nr. 333

Beitragvon Dimebag666 » 23.01.2015 12:54

Orden Ogan und Danko Jones reichen mir schon völlig, um diesen Monat nicht als schwach zu bezeichnen.
Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1906
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Das neue Heft: Nr. 333

Beitragvon Ratatata » 23.01.2015 13:10

Susi666 hat geschrieben:BG: insgesamt 86,5 Pkt (Ø 7,9)
Venom: insg. 78,5 Pkt (Ø 7,1)

Ich brauch beide nicht, von daher ist mir die Reihenfolge egal. :D


Dann müssen die sich halt verrechnet haben... *grummel* :D
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 50023
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft: Nr. 333

Beitragvon Tolpan » 23.01.2015 13:18

Dimebag666 hat geschrieben:Orden Ogan und Danko Jones reichen mir schon völlig, um diesen Monat nicht als schwach zu bezeichnen.

Gut, dann eben ganz schwach.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 28945
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Das neue Heft: Nr. 333

Beitragvon Dimebag666 » 23.01.2015 13:20

Tolpan hat geschrieben:
Dimebag666 hat geschrieben:Orden Ogan und Danko Jones reichen mir schon völlig, um diesen Monat nicht als schwach zu bezeichnen.

Gut, dann eben ganz schwach.


Kostverächter.
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 16909
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Das neue Heft: Nr. 333

Beitragvon Susi666 » 23.01.2015 13:26

Dimebag666 hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:
Dimebag666 hat geschrieben:Orden Ogan und Danko Jones reichen mir schon völlig, um diesen Monat nicht als schwach zu bezeichnen.

Gut, dann eben ganz schwach.


Kostverächter.

Ernsthafte Frage: Können Orden Ogan auf Platte mehr als wie sie gestern live bewiesen haben?
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 28945
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Das neue Heft: Nr. 333

Beitragvon Dimebag666 » 23.01.2015 13:32

Susi666 hat geschrieben:
Dimebag666 hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:
Dimebag666 hat geschrieben:Orden Ogan und Danko Jones reichen mir schon völlig, um diesen Monat nicht als schwach zu bezeichnen.

Gut, dann eben ganz schwach.


Kostverächter.

Ernsthafte Frage: Können Orden Ogan auf Platte mehr als wie sie gestern live bewiesen haben?


Ja. Live haben sie mich leider erst einmal überzeugt und das war vor ca. 10 Jahren, als ich sie zum ersten Mal gesehen habe.

Es kommt heutzutage ein viel zu großer Teil vom Band und man merkt, dass Seeb im Studio schon ordentlich bei seiner Stimme "unter die Arme gegriffen bekommt".
Benutzeravatar
Iqui
Beiträge: 4368
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Förde
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft: Nr. 333

Beitragvon Iqui » 23.01.2015 13:33

Also, ich hab die noch nicht live gesehen. Die neue Platte ist hingegen schon ganz gut gelungen. Vorausgesetzt natürlich man steht auf so ne Art Schnittmenge aus Blind Guardian, Running Wild und alten Stratovarius.
Benutzeravatar
RH Ronny
Moderator
Moderator
Beiträge: 117
Registriert: 18.11.2013 15:20

Re: Das neue Heft: Nr. 333

Beitragvon RH Ronny » 23.01.2015 13:34

Hier auch die aktuelle Heftvorstellung:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste