Rock Hard Vol. 330

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 60
Registriert: 25.05.2004 09:04
Wohnort: Hamburg Rock City

Rock Hard Vol. 330

Beitrag von Slayer »

Titel: Machine Head

Interviews: u.a. Blind Guardian, Motörhead, Amon Amarth, Venom, Obituary

Soundcheck:

1. Machine Head
2. Riot V
At The Gates
4. The Skull
5. Orange Goblin
6. Ghost Brigade
7. Crobot
Obituary
9. While Heaven Wept
10. Sister Sin

Dazu noch ein interessanter Bericht über Plattenläden, ein Special zum Thema '30 Jahre Death Metal Sampler' und eine CD mit u.a. Machine Head, At The Gates, Riot V, Vallenfyre.
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 14033
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Rock Hard Vol. 330

Beitrag von Glaurung »

Hui. Das mit RIOT ist erfreulich. Scheinen sich ja alle einig zu sein.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20853
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Rock Hard Vol. 330

Beitrag von GoTellSomebody »

Glaurung hat geschrieben:Hui. Das mit RIOT ist erfreulich. Scheinen sich ja alle einig zu sein.
Die sollen ja 2015 auch auf Tour gehen.
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7745
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Rock Hard Vol. 330

Beitrag von Susi666 »

Hab das Heft grad aus dem Biefkasten gezogen. Zuerst fällt positiv auf, daß die Titelseite beim Abreißen der CD diesmal nicht kaputt geht...

Dann die erste Verwirrung:
Seite 3: "Macht es euch gemütlich!"
Seite 6: "Raus aus der Komfortzone"

Was denn jetzt?

Ansonsten finden sich beim ersten Durchblättern schon ne Handvoll vermutlich interessanter Artikel (Obituary, Plattenläden-Special, The Skull, 1349, Deathronation...)

Bonusbombe: Villagers Of Ioannina City "Riza": Kennen einige vielleicht schon dank wrms Thread im DF-Forum. Wirklich ein starkes Album, das für mich die Lücke schließt, die Arbouretum hinterlassen haben.

Noch Fragen? :D
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
sprity
Beiträge: 6225
Registriert: 11.05.2010 00:39
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Rock Hard Vol. 330

Beitrag von sprity »

Glaurung hat geschrieben:Hui. Das mit RIOT ist erfreulich. Scheinen sich ja alle einig zu sein.
Abwarten. Erst muss noch TMW sein Urteil abgeben, ob er mit den Reviews konform geht oder nicht. Darauf würde ich noch warten, bevor ich irgendeine spontane Kaufentscheidung fälle.
"The only music debate I will ever get into is Zeppelin versus Who because one side is so clearly right and one side is so clearly wrong."‬

@Discogs - @Goodreads
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Rock Hard Vol. 330

Beitrag von Sambora »

sprity hat geschrieben:
Glaurung hat geschrieben:Hui. Das mit RIOT ist erfreulich. Scheinen sich ja alle einig zu sein.
Abwarten. Erst muss noch TMW sein Urteil abgeben, ob er mit den Reviews konform geht oder nicht. Darauf würde ich noch warten, bevor ich irgendeine spontane Kaufentscheidung fälle.
Ausserdem: nur zweiter Platz! Nix können sie!
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 10164
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Rock Hard Vol. 330

Beitrag von Hyronimus »

Objektiv gesehen sind ganz viele verschiedene Töne auf dem Album, sogar von verschiedenen Instrumenten gespielt und gesungen (!). Außerdem ist es gleichzeitig nicht zu schnell und nicht zu langsam. Dem Kauf steht also nichts im Weg.
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
Darth_Kai
Beiträge: 1129
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt
Kontaktdaten:

Re: Rock Hard Vol. 330

Beitrag von Darth_Kai »

Genrefans greifen zu, alle anderen hören Probe.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Rock Hard Vol. 330

Beitrag von Sambora »

Hyronimus hat geschrieben:Objektiv gesehen sind ganz viele verschiedene Töne auf dem Album, sogar von verschiedenen Instrumenten gespielt und gesungen (!). Außerdem ist es gleichzeitig nicht zu schnell und nicht zu langsam. Dem Kauf steht also nichts im Weg.
Manche Songs sind aber etwas schneller als langsam, also obacht!
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
sprity
Beiträge: 6225
Registriert: 11.05.2010 00:39
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Rock Hard Vol. 330

Beitrag von sprity »

Sambora hat geschrieben:
Hyronimus hat geschrieben:Objektiv gesehen sind ganz viele verschiedene Töne auf dem Album, sogar von verschiedenen Instrumenten gespielt und gesungen (!). Außerdem ist es gleichzeitig nicht zu schnell und nicht zu langsam. Dem Kauf steht also nichts im Weg.
Manche Songs sind aber etwas schneller als langsam, also obacht!
Und wer weiß, vielleicht macht auch irgendein Instrument brmpfzzz brmpfzzz.
"The only music debate I will ever get into is Zeppelin versus Who because one side is so clearly right and one side is so clearly wrong."‬

@Discogs - @Goodreads
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Rock Hard Vol. 330

Beitrag von Tolpan »

sprity hat geschrieben:
Glaurung hat geschrieben:Hui. Das mit RIOT ist erfreulich. Scheinen sich ja alle einig zu sein.
Abwarten. Erst muss noch TMW sein Urteil abgeben, ob er mit den Reviews konform geht oder nicht. Darauf würde ich noch warten, bevor ich irgendeine spontane Kaufentscheidung fälle.
*g*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Corpsegrinder72
Beiträge: 1675
Registriert: 16.01.2011 14:54
Wohnort: From Beyond

Re: Rock Hard Vol. 330

Beitrag von Corpsegrinder72 »

Leck mich fett. Was für ein geil zusammengestellter Lauschangriffsampler diesmal.

u.a. mit Machine Head, Primordial, At The Gates, Obituary, Vallenfyre (mit einem unveröffentlichten Track aus den Splinters-Sessions), Cripper und Thanatos

Ja seid ihr denn bekloppt ... :pommes:

Und endlich mal wieder ein Heft auf "Normalo-Sollstärke", sprich mit 148 Seiten. Weiter so.
" The day Di died Dodi died too. "
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9776
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Rock Hard Vol. 330

Beitrag von MetalEschi »

Konkurrenz belebt das Geschäft
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2021
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 14033
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Rock Hard Vol. 330

Beitrag von Glaurung »

GoTellSomebody hat geschrieben:
Glaurung hat geschrieben:Hui. Das mit RIOT ist erfreulich. Scheinen sich ja alle einig zu sein.
Die sollen ja 2015 auch auf Tour gehen.
Alter. :o :o
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
6666
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2026
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Metal Metal Land

Re: Rock Hard Vol. 330

Beitrag von 6666 »

das erste durchblättern zeigt viel lesenswertes...
*freu* @ heft
"I can't only not see light... I can't find the tunnel"
http://www.musik-sammler.de/sammlung/6666
Antworten