Danke FRANK ALBRECHT!

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
Warpig1975
Beiträge: 2068
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Duisburg/Ruhrpott

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von Warpig1975 »

Das glaube ich nicht. Wo sonst sollte man sonst kund tun, dass man das neue Heft scheiße findet und sein Abo zu kündigen gedenkt? Im Hobbit Express-Forum macht das ja keinen Sinn^^
Heavy Metal in my ears, Is all i ever want to hear.
Before the sands of time run out, We'll stand our ground and all scream out!

Manilla Road - Heavy Metal to the World
On Tour: Slayer - Westfalenhalle, Dortmund
http://www.musik-sammler.de/sammlung/eddie1975 http://www.lastfm.de/user/Eddie1975
Benutzeravatar
Eiswalzer
Beiträge: 5579
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In the Land of Wind and Rain
Kontaktdaten:

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von Eiswalzer »

Erstmal sehe ich eigentlich gute Chancen für eine Koexistanz von RH und Hobbit Express. Numnehr scheint es ja so zu sein, dass Kühnemund und die anderen Elitisten sowieso keinen Bock mehr auf das Tagesgeschäft mit Arch Enemy, Sabaton, den Toten Hosen und dem "Zwang", über "angesagte" Themen berichten zu müssen, hatten. Der anvisierten Klientel (die demnach das RH ebenfalls nicht oder nur sporadisch kauft) dürfte es ähnlich gehen, weshalb der Hobbit Express als mit wenig Aufwand (=keine Tourstorys, CDs, DVDs, Heft-Apps, weniger teure Exklusiv-Stories) produziertes Nischenmagazin durchaus Chancen haben kann - und das wiederum weitestgehend, ohne dem RH die Leser zu klauen. Hier liegt die Verantwortung dann wiederum ganz alleine bei Stratmann & Co., das Heft an aktuelle Gegebenheiten anzupassen.

Ah ja, obendrein lässt sich ein Spartenmagazin eventuell sogar auch billiger anbieten. Damit wäre es dann noch viel weniger ein Problem, sich beide Hefte leisten zu können. :pommes:
Benutzeravatar
Sulfura
Beiträge: 2562
Registriert: 18.02.2010 21:08

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von Sulfura »

Billiger? Lieber nicht. Ich wünsche höchstqualitative Höchstqualität.
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von BlackMassReverend »

Man kann hier ja einen Dauer-Thread oder eigenen Bereich einpflegen :D

@ Frank: Ich bin definitiv Käufer Eurer ersten Ausgabe - bei Gefallen Abo - Kandidat !
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Iqui
Beiträge: 1318
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Förde
Kontaktdaten:

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von Iqui »

Eiswalzer hat geschrieben: Numnehr scheint es ja so zu sein, dass Kühnemund und die anderen Elitisten sowieso keinen Bock mehr auf das Tagesgeschäft mit Arch Enemy, Sabaton, den Toten Hosen und dem "Zwang", über "angesagte" Themen berichten zu müssen, hatten. Der anvisierten Klientel (die demnach das RH ebenfalls nicht oder nur sporadisch kauft) dürfte es ähnlich gehen, weshalb der Hobbit Express als mit wenig Aufwand (=keine Tourstorys, CDs, DVDs, Heft-Apps, weniger teure Exklusiv-Stories) produziertes Nischenmagazin durchaus Chancen haben kann
Genau dass glaube ich aber nicht! Für mich sind das nämlich nicht zwei verscheidene Zielgruppen. In meinem Umfeld zumindest kann das nämlich beides hervorragend miteinander kombiniert werden (also "angesagte Themen" und Nieschenthemen). Und für mich wäre es z.B. auch kein Problem BEIDE Hefte zu lesen, sofern sie mir zusagen. Das neue Magazin wird natürlich auf alle Fälle gekauft. Es muss aber erst mal zeigen was es kann und wenn es gut ist, wird es dann abonniert. Das heisst im Umkehrschluss aber nicht dass deswegen das RH Abo gekündigt wird.
NM156
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 237
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von NM156 »

Danke Frank, für eine Deiner letzten "Kritiken" im RockHard, die ich im Hinterkopf hatte, als ich mir vergangenes Wochenende die neue VADER Scheibe gekauft habe.
Du lagst wie so oft goldrichtig und hast mir daher sehr wahrscheinlich DAS Death Metal Highlight des Jahres 2014 beschert! :pommes:
Mitglied No. 2 Schriftführer und Kassenwart des V.S.O.P - Verein der Stammposter Ohne Posersignatur
WolfgangW76
Beiträge: 465
Registriert: 09.01.2014 18:52
Wohnort: Im Berg-Land, nah der Wupper.

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von WolfgangW76 »

Mahlzeit! Neue Runde im Fünf-Fragen-an...-Interview-Reigen. Diesmal mit Frank Albrecht, Redakteur vom neuen Metal-Magazin Deaf Forever! Viel Spaß! :-) http://wortschlaghammer.com/2014/09/08/ ... -albrecht/ :pommes:
Antworten