Danke FRANK ALBRECHT!

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27296
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von Sambora »

MetalEschi hat geschrieben:
vincen2vega hat geschrieben:Bin mal gespannt was da kommt und werde auf jeden Fall alles Lesen was diese Leute veröffentlichen.

Wär ja auch mal sehr für ein Magazin ohne Punktewertung zu haben. Einfach nur Text Kritiken ohne jegliche Punkte, Sterne Prozente oder sonst was.
Bitte, ja. Punkte sind unglaublich überbewertet.
So 3/10 halt, ne?

*schäm*
I don't give a penny
FCK 2020!
RH Frank

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von RH Frank »

Mondkerz hat geschrieben: Wie breit gefächert soll das neue Mag überhaupt werden? Nur klassische Rock/Metal Themen, oder auch quer Beet was den Schreibern gefällt?
Eine verständliche Frage, die ich auch auf Konzerten derzeit oft gestellt bekomme.

Bloß: erstens gibt es noch nicht mal einen Seitenplan für die erste Ausgabe, auch noch keinen konkreten VÖ-Termin. Nur unfassbar viele Ideen.
Und zweitens: ein bisschen soll die Spannung ja schon auch hochgehalten werden. Lasst euch einfach überraschen! :-)
Benutzeravatar
Dr. Pepe
Beiträge: 144
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Where the Slime Live

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von Dr. Pepe »

Mondkerz hat geschrieben:WRM hatte ja früher imo ein faible für den "Mittelalterrock", oder täusch ich mich? Das wäre auf jedenfall eine Sparte aus der ich gern ein paar Perlen abgedeckt sehen würde.
Das wäre die Rock-Sparte, die ich so ziemlich am wenigsten vermissen würde. :wink:

Ich gehe mal von einer Bandbreite zwischen klassischem Hard Rock und Black Metal aus. Stile, die sich erst so ab Mitte der 90er-Jahre entwickelt haben, gelten vermutlich auch in 20 Jahren noch als zu 'modern' und werden da bestimmt eher ein Schattendasein führen. Für mich persönlich dürften in dem Heft auch gerne Converge und Dillinger Escape Plan stattfinden (neben einer regelmäßigen "Was macht Mike Patton eigentlich gerade?"-Rubrik) - aber ich rechne nicht damit, und das ist dann auch okay so. :)
Benutzeravatar
FW
Beiträge: 3153
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: FFM

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von FW »

Frank, habt ihr auch in Planung ein neues Festival?
Benutzeravatar
Mondkerz
Beiträge: 3059
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Nordhessen

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von Mondkerz »

RH Frank hat geschrieben:
Mondkerz hat geschrieben: Wie breit gefächert soll das neue Mag überhaupt werden? Nur klassische Rock/Metal Themen, oder auch quer Beet was den Schreibern gefällt?
Eine verständliche Frage, die ich auch auf Konzerten derzeit oft gestellt bekomme.

Bloß: erstens gibt es noch nicht mal einen Seitenplan für die erste Ausgabe, auch noch keinen konkreten VÖ-Termin. Nur unfassbar viele Ideen.
Und zweitens: ein bisschen soll die Spannung ja schon auch hochgehalten werden. Lasst euch einfach überraschen! :-)

Das lass ich mich sowieso, die ersten Hefte werden von mir auf jeden Fall gekauft, genau wie ich das "neue" RH wieder kaufe. Neugierig bin ich aber jetzt schon sehr. Irgendwie ist das mit dem Gefühl gleichzusetzen als wenn Helden aus meiner Jugend wieder eine neue Platte angekündigt haben. :)
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4720
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von Defeated Hero »

FW hat geschrieben:Frank, habt ihr auch in Planung ein neues Festival?
Die Frage kannst du dir nach 5 Sekunden Nachdenken auch selbst beantworten.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23276
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von Tolpan »

FW hat geschrieben:Frank, habt ihr auch in Planung ein neues Festival?
Selbstverständlich. Die werden ja jetzt eh jede Menge Zeit haben.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
romanmarlbo
Beiträge: 80
Registriert: 22.11.2011 18:06

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von romanmarlbo »

Tolpan hat geschrieben:
FW hat geschrieben:Frank, habt ihr auch in Planung ein neues Festival?
Selbstverständlich. Die werden ja jetzt eh jede Menge Zeit haben.
Na klar. Und dann selbes Wochenende, auf der anderen Seite vom Kanal!
Benutzeravatar
Michael a.T.
Beiträge: 1441
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von Michael a.T. »

RH Frank hat geschrieben:
Mondkerz hat geschrieben: Wie breit gefächert soll das neue Mag überhaupt werden? Nur klassische Rock/Metal Themen, oder auch quer Beet was den Schreibern gefällt?
Eine verständliche Frage, die ich auch auf Konzerten derzeit oft gestellt bekomme.

Bloß: erstens gibt es noch nicht mal einen Seitenplan für die erste Ausgabe, auch noch keinen konkreten VÖ-Termin. Nur unfassbar viele Ideen.
Und zweitens: ein bisschen soll die Spannung ja schon auch hochgehalten werden. Lasst euch einfach überraschen! :-)
Das ist bei uns in der Firma auch so. Keinen Plan haben, ne Menge guter Ideen, keinen Plan haben, Anforderungen von allen Seiten, keine Ahnung ob umsetzbar, aber man weiß, es wird GEIL werden :D
Benutzeravatar
Michael a.T.
Beiträge: 1441
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von Michael a.T. »

Defeated Hero hat geschrieben:
FW hat geschrieben:Frank, habt ihr auch in Planung ein neues Festival an Pfingstwochenende zu organisieren?
Die Frage kannst du dir nach 5 Sekunden Nachdenken auch selbst beantworten.
*lol*
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20094
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von GoTellSomebody »

FW hat geschrieben:Frank, habt ihr auch in Planung ein neues Festival?
Hoffentlich planen sie wenigstens einen besseren Satzbau.
Benutzeravatar
Sulfura
Beiträge: 2443
Registriert: 18.02.2010 21:08

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von Sulfura »

Der Name steht bereits fest: Das Hang the Hobbit Festival :)
Benutzeravatar
Black Pearl
Beiträge: 947
Registriert: 31.01.2014 11:49

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von Black Pearl »

Zur Beilagen-Problematik: anstatt einer CD-Beilage könnte man auch eine Flexi-Disc beilegen, so wie damals die Sabbat/Vendetta-Split-Single. Wäre eine klare Ansage. :pommes:
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12004
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von Schnabelrock »

Sulfura hat geschrieben:Der Name steht bereits fest: Das Hang the Hobbit Festival :)

Und das Heft: Hobbit Crusher!
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Mondkerz
Beiträge: 3059
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Nordhessen

Re: Danke FRANK ALBRECHT!

Beitrag von Mondkerz »

Auf Beilagen kann ich persönlich eigentlich verzichten, in Zeiten des Internets, youtube, streaming, etc. bieten mir Heft-Sampler keinen Mehrwert und die DVDs hinkten imo auch immer der Springer-Konkurenz hinterher und Videoclips und -interviews findet man auf entsprechenden Portalen auch im Netz. Da solten eventuelle Kapazitäten doch lieber ins eigentliche Heft gesteckt werden.

Die einzige Beilagen die mich interessieren sind Poster, aber auch da kommt es halt immer darauf an ob mir die Band und das Motiv zusagt.

P.S.: Bewertungen bei Rezis finde ich auch unnötig
Antworten