Das neue Heft Nr. 404

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12439
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Das neue Heft Nr. 404

Beitrag von oger »

Hyronimus hat geschrieben: 22.01.2021 13:22
oger hat geschrieben: 22.01.2021 10:45 Gibt es auch nen Soundcheck?
Tribulation vor Ruins of Beverast, The Dead Daisies und Transatlantic.
Danke
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11685
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Das neue Heft Nr. 404

Beitrag von OriginOfStorms »

7th Son funktioniert bei mir am besten als Album. Das ist für mich mehr als die Summe der Einzelsongs, es geht um den Flow, um den Kontext der Songs wenn man das so nennen kann. Die beste Fußballmannschaft ist auch nicht die in der lauter Maradonas, Peles und Ronaldos stehen.
Keine Ahnung, ob das verständlich formuliert ist.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8964
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Das neue Heft Nr. 404

Beitrag von Porcupine »

OriginOfStorms hat geschrieben: 22.01.2021 13:44 7th Son funktioniert bei mir am besten als Album. Das ist für mich mehr als die Summe der Einzelsongs, es geht um den Flow, um den Kontext der Songs wenn man das so nennen kann. Die beste Fußballmannschaft ist auch nicht die in der lauter Maradonas, Peles und Ronaldos stehen.
Keine Ahnung, ob das verständlich formuliert ist.
Ja, ist verständlich. Und richtig natürlich auch.
Benutzeravatar
Sulfura
Beiträge: 2561
Registriert: 18.02.2010 21:08

Re: Das neue Heft Nr. 404

Beitrag von Sulfura »

Geordert :pommes:
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7752
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Das neue Heft Nr. 404

Beitrag von Rivers »

OriginOfStorms hat geschrieben: 22.01.2021 13:44 7th Son funktioniert bei mir am besten als Album. Das ist für mich mehr als die Summe der Einzelsongs, es geht um den Flow, um den Kontext der Songs wenn man das so nennen kann. Die beste Fußballmannschaft ist auch nicht die in der lauter Maradonas, Peles und Ronaldos stehen.
Keine Ahnung, ob das verständlich formuliert ist.
Klar ist das verständlich. Aber Quatsch. :D Denn das ist bei der Somewhere In Time, mit all den Maradonas, Peles und Ronaldos nämlich so. Und bei der Powerslave mit all den Maradonas und Peles und dem Hape Briegel in der Abwehr. Und bei der Piece Of Mind, die, bei einer seltsam zusammengewürfelten Mannschaft, einfach einen sehr guten Trainer hat.
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6018
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Nr. 404

Beitrag von ReplicaOfLife »

Porci mal wieder unzurechnungsfähig, wenn es um gute Musik geht. Auf manche Dinge ist eben einfach Verlass.
Ist ja auch irgendwie schön in dieser sich so schnell ändernden Welt. :)
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9763
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Das neue Heft Nr. 404

Beitrag von MetalEschi »

Die Wahrnehmung verändert sich über die Zeit natürlich ein bisschen. Früher hätte ich Killers ganz hinten bei den ersten sieben einsortiert. Ich sehe das heute nicht mehr ganz so. Die Songs finde ich insgesamt zwar immer noch etwas schwächer als die vom Debüt, und Letzteres lebt halt schon auch klar von der unfertigen, amateurhaften Produktion. Killers habe ich aber in den letzten Jahren öfter aufgelegt als jede andere Maiden, und auf Platz 4 kann ich die jetzt guten Gewissens einsortieren. Den Quantensprung bzgl der reinen Produktionsqualität finde ich bemerkenswert. Und sie hat halt vor Allem nebenbei bemerkt das allerbeste Maiden-Artwork überhaupt, das so dermaßen gut zur Musik passt.
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2020
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 9024
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Nr. 404

Beitrag von Feindin »

Porcupine hat geschrieben: 22.01.2021 09:28 Es ist aber Fakt. Auf Killers stehen hauptsächlich Songs, die es nicht auf das erste Album geschafft haben.
Und ja, es sind definitiv die richtigen Songs auf dem Debüt gelandet.
Jaja. Und Sanctuary, also der Song den sie bis 2010 vermutlich am häufigsten live gespielt haben, ist dann der schlechteste Maiden Song aller Zeiten, weil er es auf gar kein Album geschafft hat. Oder wie?
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20837
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Nr. 404

Beitrag von GoTellSomebody »

costaweidner hat geschrieben: 22.01.2021 12:20 Es fühlte sich aber auch an wie mehrere Alben, weil man dauernd die Selbstkopien erraten konnte als das Maiden-Album lief. :D
Erinnere mich, dass glaube ich der Titelsong lief und auf einmal mehrere gleichzeitig den Ancient Mariner Rime anstimmten.
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5425
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Das neue Heft Nr. 404

Beitrag von schneezi »

OldschdodPiranha hat geschrieben: 22.01.2021 11:30 Wenn man die Scheiben gegen das Licht hält, kann man durchschauen. :D
Kunststück. Ist ja auch ein Loch in der Mitte. :prost:
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5425
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Das neue Heft Nr. 404

Beitrag von schneezi »

Feindin hat geschrieben: 22.01.2021 15:51
Porcupine hat geschrieben: 22.01.2021 09:28 Es ist aber Fakt. Auf Killers stehen hauptsächlich Songs, die es nicht auf das erste Album geschafft haben.
Und ja, es sind definitiv die richtigen Songs auf dem Debüt gelandet.
Jaja. Und Sanctuary, also der Song den sie bis 2010 vermutlich am häufigsten live gespielt haben, ist dann der schlechteste Maiden Song aller Zeiten, weil er es auf gar kein Album geschafft hat. Oder wie?
Ich glaube der am häufigsten gespielte Song von Iron Maiden ist das Lied Iron Maiden vom Album Iron Maiden. :D
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8964
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Das neue Heft Nr. 404

Beitrag von Porcupine »

Sehr sympathisches Interview von Steven Wilson.
Auf den Covertrick bin ich tatsächlich auch reingefallen. :clown:
Benutzeravatar
tigerarmy
Beiträge: 2497
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen

Re: Das neue Heft Nr. 404

Beitrag von tigerarmy »

MetalEschi hat geschrieben: 22.01.2021 15:22 Die Wahrnehmung verändert sich über die Zeit natürlich ein bisschen. Früher hätte ich Killers ganz hinten bei den ersten sieben einsortiert. Ich sehe das heute nicht mehr ganz so. Die Songs finde ich insgesamt zwar immer noch etwas schwächer als die vom Debüt, und Letzteres lebt halt schon auch klar von der unfertigen, amateurhaften Produktion. Killers habe ich aber in den letzten Jahren öfter aufgelegt als jede andere Maiden, und auf Platz 4 kann ich die jetzt guten Gewissens einsortieren. Den Quantensprung bzgl der reinen Produktionsqualität finde ich bemerkenswert. Und sie hat halt vor Allem nebenbei bemerkt das allerbeste Maiden-Artwork überhaupt, das so dermaßen gut zur Musik passt.
Kann ich Wort für Wort exakt so unterschreiben.
Lediglich beim Artwork sehe ich an manchen Tagen "Live after death" knapp vorne...

Und "Purgatory" ist schon ein Klopper vor dem Herrn.
Benutzeravatar
OldschdodPiranha
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2530
Registriert: 19.01.2009 23:20
Wohnort: Bayreuth

Re: Das neue Heft Nr. 404

Beitrag von OldschdodPiranha »

Porcupine hat geschrieben: 23.01.2021 15:54 Sehr sympathisches Interview von Steven Wilson.
Auf den Covertrick bin ich tatsächlich auch reingefallen. :clown:
Ich auch. Sehr interessantes Interview. Der Mann macht sich Gedanken, gibt aber auch offen zu, dass er so manches mitmacht, was er eigentlich nicht gut findet.
"Der Weg der hermaneutischen Fundamentalontologie als Analytik der Existenzialität des Denkens, des Wesens vom Sein ist ja bei Heidegger fast besser ausgearbeitet als bei Hegel. ....übrigens, kennen Sie den Witz von dem Feuerwehrmann? Mei, der ist gut. Der ist spitze. Hihi. Der ist ganz gut."
Benutzeravatar
KreaHead
Beiträge: 182
Registriert: 12.03.2009 17:19
Wohnort: Kelkheim

Re: Das neue Heft Nr. 404

Beitrag von KreaHead »

Hyronimus hat geschrieben: 22.01.2021 13:22
oger hat geschrieben: 22.01.2021 10:45 Gibt es auch nen Soundcheck?
Tribulation vor Ruins of Beverast, The Dead Daisies und Transatlantic.
Wie mich das für den Sieger freut. „Funeral Pyre“ läuft schon seit Erscheinen in Dauerrotation. Freu ich mich drauf wie Bolle.
Antworten