Das neue Heft Vol. 399

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27834
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 399

Beitrag von costaweidner »

Dimebag666 hat geschrieben: 21.08.2020 08:56
Mustafa_Manson hat geschrieben: 20.08.2020 21:31 06. Kataklysm - The Killshot
Die waren doch mal ganz gut habe ich in Erinnerung.
In welchem parallelen Zeitstrang war das denn? *g*
Als sie noch Msylkatak hießen vermutlich.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 13981
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Das neue Heft Vol. 399

Beitrag von Glaurung »

costaweidner hat geschrieben: 21.08.2020 08:57
Dimebag666 hat geschrieben: 21.08.2020 08:56
Mustafa_Manson hat geschrieben: 20.08.2020 21:31 06. Kataklysm - The Killshot
Die waren doch mal ganz gut habe ich in Erinnerung.
In welchem parallelen Zeitstrang war das denn? *g*
Als sie noch Msylkatak hießen vermutlich.
Verdammt, schneller. :heul:
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8959
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Das neue Heft Vol. 399

Beitrag von Projecto »

Apparition hat geschrieben: 20.08.2020 22:05
OldschdodPiranha hat geschrieben: 20.08.2020 21:41 Pretty Maids - Jump The Gun
Beste Pretty Maids. Lethal Heroes <3
Da stehts
Benutzeravatar
Mustl
Beiträge: 3428
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Straubing

Re: Das neue Heft Vol. 399

Beitrag von Mustl »

costaweidner hat geschrieben: 21.08.2020 08:57
Dimebag666 hat geschrieben: 21.08.2020 08:56
Mustafa_Manson hat geschrieben: 20.08.2020 21:31 06. Kataklysm - The Killshot
Die waren doch mal ganz gut habe ich in Erinnerung.
In welchem parallelen Zeitstrang war das denn? *g*
Als sie noch Msylkatak hießen vermutlich.
Ach kommt, 'Serenity in fire' ist doch wirklich nicht verkehrt. Ich glaube, 'For all our sins' war damals auch auf einer Heft-CD.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27834
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 399

Beitrag von costaweidner »

Mir ist die Band vollkommen egal, wollte nur auf den alten Forumsklassiker anspielen. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8959
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Das neue Heft Vol. 399

Beitrag von Projecto »

Victims of this fallen world gut find :)
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 4314
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Das neue Heft Vol. 399

Beitrag von Bloody_Sandman »

Mustafa_Manson hat geschrieben: 21.08.2020 10:24
costaweidner hat geschrieben: 21.08.2020 08:57
Dimebag666 hat geschrieben: 21.08.2020 08:56
Mustafa_Manson hat geschrieben: 20.08.2020 21:31 06. Kataklysm - The Killshot
Die waren doch mal ganz gut habe ich in Erinnerung.
In welchem parallelen Zeitstrang war das denn? *g*
Als sie noch Msylkatak hießen vermutlich.
Ach kommt, 'Serenity in fire' ist doch wirklich nicht verkehrt. Ich glaube, 'For all our sins' war damals auch auf einer Heft-CD.
Die Dinger Anfang bis MItte der 00er waren echt nicht übel ... so von der "Epic" (2001) bis einschließlich der "Devastation" (2006).
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8963
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Das neue Heft Vol. 399

Beitrag von Porcupine »

costaweidner hat geschrieben: 21.08.2020 11:35 Mir ist die Band vollkommen egal, wollte nur auf den alten Forumsklassiker anspielen. :D
Wenn ich darüber nachdenke wie lange das her ist, fühl ich mich alt. :(
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5977
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 399

Beitrag von ReplicaOfLife »

Porcupine hat geschrieben: 21.08.2020 13:18
costaweidner hat geschrieben: 21.08.2020 11:35 Mir ist die Band vollkommen egal, wollte nur auf den alten Forumsklassiker anspielen. :D
Wenn ich darüber nachdenke wie lange das her ist, fühl ich mich alt. :(
Wer sagt's ihm?
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9763
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Das neue Heft Vol. 399

Beitrag von MetalEschi »

Sein Gefühl trügt ihn nicht.
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2020
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15355
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Das neue Heft Vol. 399

Beitrag von Apparition »

Interviews mit Rob Halford werden irgendwie auch immer unsympathischer und langweiliger. Er redet und redet, sagt aber nichts. Lobpreisungen, Platitüden, Allgemeinplätze, elegantes Ausweichen, aber kaum jemals eine echte Antwort auf die gestellte Frage. Interviewstrategie aus dem Kommunikationstraining für Profisportler, Politiker und Konzernmanager.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15355
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Das neue Heft Vol. 399

Beitrag von Apparition »

Und, ähm, Slayer haben nach "Seasons..." 25 Jahre keinen Videoclip mehr veröffentlicht? Dittohead? Serenity in Murder? I Hate You? Stain of Mind? Bloodline?
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 4314
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Das neue Heft Vol. 399

Beitrag von Bloody_Sandman »

Apparition hat geschrieben: 22.08.2020 11:45 Interviews mit Rob Halford werden irgendwie auch immer unsympathischer und langweiliger. Er redet und redet, sagt aber nichts. Lobpreisungen, Platitüden, Allgemeinplätze, elegantes Ausweichen, aber kaum jemals eine echte Antwort auf die gestellte Frage. Interviewstrategie aus dem Kommunikationstraining für Profisportler, Politiker und Konzernmanager.
Na, das ist aber schon seit Ewigkeiten so. Zumindest kann ich mich nicht dran erinnern, wann ich das letzte Mal ein Halford-Interview gelesen hätte, wo ich am Ende noch wusste, was er am Anfang geschwafelt hat.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15355
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Das neue Heft Vol. 399

Beitrag von Apparition »

Bloody_Sandman hat geschrieben: 22.08.2020 11:56
Apparition hat geschrieben: 22.08.2020 11:45 Interviews mit Rob Halford werden irgendwie auch immer unsympathischer und langweiliger. Er redet und redet, sagt aber nichts. Lobpreisungen, Platitüden, Allgemeinplätze, elegantes Ausweichen, aber kaum jemals eine echte Antwort auf die gestellte Frage. Interviewstrategie aus dem Kommunikationstraining für Profisportler, Politiker und Konzernmanager.
Na, das ist aber schon seit Ewigkeiten so. Zumindest kann ich mich nicht dran erinnern, wann ich das letzte Mal ein Halford-Interview gelesen hätte, wo ich am Ende noch wusste, was er am Anfang geschwafelt hat.
Stimmt schon. Ich lese ihn so seit 2000, und tendenziell war es immer so. Diesmal ist es mir aber besonders aufgefallen.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5683
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Das neue Heft Vol. 399

Beitrag von JudasRising »

Den Kommentar von dem MANTAR Heini über AC/DC habe ich gerade richtig gefeiert, da stimmt jedes Wort, guter Mann :pommes:
BLASPHEMER!
Antworten