Das neue Heft Vol. 396

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1713
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Das neue Heft Vol. 396

Beitrag von Ratatata »

https://www.rockhard.de/artikel/heftvor ... 06656.html

Titel: Lamb of God

Heftvorstellung wieder mit Fast Hacky. :)
Benutzeravatar
Corpsegrinder72
Beiträge: 1675
Registriert: 16.01.2011 14:54
Wohnort: From Beyond

Re: Das neue Heft Vol. 396

Beitrag von Corpsegrinder72 »

Zunächst mal ein dickes Lob an die gesamte Redaktion in aktuell schwierigen Zeiten. Ich beziehe mich da mal auf Holgers Editorial. Wie wir alle wissen, ist der Printmarkt ja sowieso schon seit Jahren aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung arg gebeutelt, so dass es immer schwieriger wird, selbst ein etabliertes Magazin wie das RH weiterhin am Markt halten zu können. Die nun schon seit Wochen auferlegten Einschränkungen im alltäglichen Leben wegen der Corona-Pandemie erschweren die Heft-Produktion jetzt auch noch zusätzlich. Von daher toll, dass ihr trotz der widrigen Umstände (Notbesetzung vor Ort, Auslagerung ins Home-Office inklusive Gründung einer WhatsApp-Gruppe "RH-Büro") es irgendwie geschafft habt, eine neue Ausgabe für uns Leser auf die Beine zu stellen. Ich ziehe meinen imaginären Hut.
Zuletzt geändert von Corpsegrinder72 am 18.04.2020 07:36, insgesamt 2-mal geändert.
" The day Di died Dodi died too. "
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20838
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 396

Beitrag von GoTellSomebody »

Schon wieder ein neues Heft? Ich muß mehr lesen!
Benutzeravatar
Achim F.
Beiträge: 43
Registriert: 30.03.2013 11:34

Re: Das neue Heft Vol. 396

Beitrag von Achim F. »

Sebastian Schillings Kolumne regt ja immer schön zum Nachdenken an. Auch dieses Mal. Klare Antwort meinerseits: Nein!!!!!
Zuletzt geändert von Achim F. am 18.04.2020 15:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 396

Beitrag von Tolpan »

Der Herr Schiffmann buddelt, der Herr Schiffmann gräbt, der Herr Schiffmann fördert Auberons "The Tale of the Black" zu Tage und der Herr Schiffmann spricht wahr!

Ich habe mich schon immer gefragt, warum das Album bei dieser Qualität und dem damals überaus beliebten Stil nicht deutlich bekannter ist. Ebenso wie Lothloriens "The Primal Event" (ebenfalls 1998 auf Black Mark) oder Mortums "The Druid Ceremony" (nochmals 1998, Invasion). Viele viele Perlen abseits von In Flames und den geilen, frühen Dark Tranquillity.

Von der "neuen" EP habe ich gar nichts mibekommen, wird natürlich angetestet, auch wenn die "Crossworld" in der Tat eher durchwachsen war.

Chapeau, Herr Schiffmann, alles richtig gemacht. In der nächsten Ausgabe dann Lothlorien oder Mortum, ist's your choice! Danke im voraus!

:prost:
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20838
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 396

Beitrag von GoTellSomebody »

Havok und Warbringer nicht in der Soundcheck-Top 10, dann sollte das genau mein Ding sein.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12636
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Das neue Heft Vol. 396

Beitrag von Schnabelrock »

Ich weiss nicht, was im Heft und im Leben noch kommt, aber Axel Rudi Pells Argument, es würde auch keiner Motorhead oder AC/DC vorwerfen, dass sie immer gleich klingen, das wird nicht mehr zu schlagen sein.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Das neue Heft Vol. 396

Beitrag von Dimebag666 »

Schnabelrock hat geschrieben: 24.04.2020 09:14 Ich weiss nicht, was im Heft und im Leben noch kommt, aber Axel Rudi Pells Argument, es würde auch keiner Motorhead oder AC/DC vorwerfen, dass sie immer gleich klingen, das wird nicht mehr zu schlagen sein.
Da musste ich auch laut lachen. Scheinbar spricht er nicht viel mit anderen Menschen, die Rockmusik hören. *g*
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15355
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Das neue Heft Vol. 396

Beitrag von Apparition »

Dimebag666 hat geschrieben: 24.04.2020 09:39
Schnabelrock hat geschrieben: 24.04.2020 09:14 Ich weiss nicht, was im Heft und im Leben noch kommt, aber Axel Rudi Pells Argument, es würde auch keiner Motorhead oder AC/DC vorwerfen, dass sie immer gleich klingen, das wird nicht mehr zu schlagen sein.
Da musste ich auch laut lachen. Scheinbar spricht er nicht viel mit anderen Menschen, die Rockmusik hören. *g*
Scheinbar hört er auch nicht viel Motörhead. Auf sein "1916", "God was never on Your Side" oder "I don't Believe a Word" warte ich noch.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27680
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Das neue Heft Vol. 396

Beitrag von Sambora »

Apparition hat geschrieben: 24.04.2020 11:04
Dimebag666 hat geschrieben: 24.04.2020 09:39
Schnabelrock hat geschrieben: 24.04.2020 09:14 Ich weiss nicht, was im Heft und im Leben noch kommt, aber Axel Rudi Pells Argument, es würde auch keiner Motorhead oder AC/DC vorwerfen, dass sie immer gleich klingen, das wird nicht mehr zu schlagen sein.
Da musste ich auch laut lachen. Scheinbar spricht er nicht viel mit anderen Menschen, die Rockmusik hören. *g*
Scheinbar hört er auch nicht viel Motörhead. Auf sein "1916", "God was never on Your Side" oder "I don't Believe a Word" warte ich noch.
"Nightmare/The dreamtime" wäre auch eine Herauforderung für Herrn "Ich nehme den selben Song 18.000 mal auf"
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Eiswalzer
Beiträge: 5579
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In the Land of Wind and Rain
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 396

Beitrag von Eiswalzer »

Bruhaha, nach dem einleitenden Satz aus Uschmanns Trivium-Story hatte ich eigentlich ein Interview mit Jarvis Leatherby erwartet. :P
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 4322
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Das neue Heft Vol. 396

Beitrag von Bloody_Sandman »

Schnabelrock hat geschrieben: 24.04.2020 09:14 Ich weiss nicht, was im Heft und im Leben noch kommt, aber Axel Rudi Pells Argument, es würde auch keiner Motorhead oder AC/DC vorwerfen, dass sie immer gleich klingen, das wird nicht mehr zu schlagen sein.
Ich befürchte, dass bei Axel Rudi im Oberstübchen schon länger nicht mehr durchgelüftet worden ist.
Benutzeravatar
Corpsegrinder72
Beiträge: 1675
Registriert: 16.01.2011 14:54
Wohnort: From Beyond

Re: Das neue Heft Vol. 396

Beitrag von Corpsegrinder72 »

Bloody_Sandman hat geschrieben: 24.04.2020 13:04
Schnabelrock hat geschrieben: 24.04.2020 09:14 Ich weiss nicht, was im Heft und im Leben noch kommt, aber Axel Rudi Pells Argument, es würde auch keiner Motorhead oder AC/DC vorwerfen, dass sie immer gleich klingen, das wird nicht mehr zu schlagen sein.
Ich befürchte, dass bei Axel Rudi im Oberstübchen schon länger nicht mehr durchgelüftet worden ist.

Hauptsache, Wattenscheids finest Klampfen-Gott hat immer noch die Haare schön. :D
" The day Di died Dodi died too. "
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 6433
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Das neue Heft Vol. 396

Beitrag von Wishmonster »

Bloody_Sandman hat geschrieben: 24.04.2020 13:04
Schnabelrock hat geschrieben: 24.04.2020 09:14 Ich weiss nicht, was im Heft und im Leben noch kommt, aber Axel Rudi Pells Argument, es würde auch keiner Motorhead oder AC/DC vorwerfen, dass sie immer gleich klingen, das wird nicht mehr zu schlagen sein.
Ich befürchte, dass bei Axel Rudi im Oberstübchen schon länger nicht mehr durchgelüftet worden ist.
Wieso? Nur weil er etwas aus der Zeit gefallen ist? Mit seiner Musik kann ich ja wenig anfangen, Interviews mit ihm lese ich aber immer gerne. Großartige geistige Entgleisungen von ihm habe ich jetzt auch nicht in Erinnerung.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27680
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Das neue Heft Vol. 396

Beitrag von Sambora »

Ich gestehe: ich mochte seinerzeit die "Undercover Animal" von Steeler (trotz des "Gesangs" von Peter Burtz) und auch "The Masquerade Ball" hat mich bekommen.

So, jetzt ist es raus. *g*

Heute möchte ich das nicht mehr hören.
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Antworten