Das neue Heft Vol. 394

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
Corpsegrinder72
Beiträge: 1675
Registriert: 16.01.2011 14:54
Wohnort: From Beyond

Das neue Heft Vol. 394

Beitrag von Corpsegrinder72 »

Die Zeit rast und rast, und ehe man sich versieht, liegt die neue RH-Ausgabe schon wieder vor.


Titelthema (Achtung, ihr müsst jetzt ganz stark sein *g*):

Böhse Onkelz

- 40 wilde Jahre -

Interviews u.a. mit:

- Ozzy Osbourne
- Demons & Wizards
- Biff Byford
- Kvelertak
- Psychotic Waltz
- British Lion
- Toxic Holocaust vs. Enforcer
- The Night Flight Orchestra
- My Dying Bride

...

Sonstiges:

Szene-Special: West Berlin 1979 - 1989
Special: Metal & Rap :sick:
Leserpoll 2019

Album des Monats:

The Night Flight Orchestra & Psychotic Waltz

gefolgt von:

Kvelertak
Body Count
My Dying Bride
Demons & Wizards
Dark Fortress
Biff Byford
Dawn Of Solace

Bonusbombe:

Ozzy Osbourne

Arschbombe:

Lacasta

Lauschangriff Vol. 79:

Demons & Wizards
Testament
Disbelief
The Night Flight Orchestra
Lucifer
Shark Island
Burning Witches
Thanatos
Formosa
Warped Cross

:prost:
Zuletzt geändert von Corpsegrinder72 am 22.02.2020 10:20, insgesamt 1-mal geändert.
" The day Di died Dodi died too. "
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7718
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Das neue Heft Vol. 394

Beitrag von Susi666 »

Corpsegrinder72 hat geschrieben: 14.02.2020 14:09
Titelthema (Achtung, ihr müsst jetzt ganz stark sein *g*):

Böhse Onkelz

- 40 wilde Jahre -
:heul: :heul: :heul:
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29948
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 394

Beitrag von Thunderforce »

Ekelhaft.

Ansonsten: Echt? Schon wieder ein neues Heft? Oh Mann ey. Ich habe beim vorigen tatsächlich erst das Priest-Special gelesen. Naja.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Hullu poro
Beiträge: 1515
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Das neue Heft Vol. 394

Beitrag von Hullu poro »

Einmal pro Jahr müssen die Pöhsen Onkelz ja aufs Cover. Ist bestimmt immer die meistverkaufte Ausgabe des Jahres.
Mein Feenname ist Trinkerbell.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 394

Beitrag von Tolpan »

Bei dem Titel ist man eben schneller mit dem Heft durch.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Olschool01
Beiträge: 126
Registriert: 19.04.2014 21:44

Re: Das neue Heft Vol. 394

Beitrag von Olschool01 »

Die Onkelz???
Oh mein Gott! Die Konkurrenz nimmt eine wahrlich inspirierende Band aufs Cover, die ein absolut meisterhaftes Comeback hinlegt.
Und das Rock Hard? Immer schön die Kumpanei ausleben und bloß kein Risiko eingehen.
Wann läuft endlich mein Abo aus?
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Das neue Heft Vol. 394

Beitrag von Crypt0rchild »

Ich kündige mein nicht vorhandenes Abo wegen Nightflight Orchestra auf Platz 1.
Wahn, ey, diese RANZband. Alle sind verrückt geworden und die Welt ist des Teufels.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 4322
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Das neue Heft Vol. 394

Beitrag von Bloody_Sandman »

Bei dem Cover isses mir dann wurscht, was sonst noch im Heft ist. Die Onkelz kommen mir nicht ins Haus.
Benutzeravatar
peterott
Beiträge: 263
Registriert: 23.07.2010 19:01

Re: Das neue Heft Vol. 394

Beitrag von peterott »

Corpsegrinder72 hat geschrieben: 14.02.2020 14:09- Toxic Holocaust vs. Enforcer
Richtiges Interview oder Maskottchen-Quark ?
Wantlist und Tradelist: http://www.peterott.net/wanttrad.html

Gute Trader (NWN!-Forum und Metal Archives Forum) hier - bissle nach unten scrollen:
http://www.nwnprod.com/forum/viewtopic.php?t=1339
http://www.metal-archives.com/board/viewtopic.php?t=10942
WolfgangW76
Beiträge: 465
Registriert: 09.01.2014 18:52
Wohnort: Im Berg-Land, nah der Wupper.

Re: Das neue Heft Vol. 394

Beitrag von WolfgangW76 »

peterott hat geschrieben: 14.02.2020 16:39
Corpsegrinder72 hat geschrieben: 14.02.2020 14:09- Toxic Holocaust vs. Enforcer
Richtiges Interview oder Maskottchen-Quark ?
Richtiges Interview im "Gipfeltreffen"-Format. Das Maskottchen-Gedöns fehlt diesmal zum Glück!
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27901
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 394

Beitrag von costaweidner »

*freu* @ üblicher Onkelz-Kindergarten
Ich find die Band (trotz meines infalten Schandnicks von vor 13 Jahren *g*) ja auch kacke, aber das RH featuret die inzwischen seit über 25 Jahren, da kann man sich doch als erwachsener Mensch mal dran gewöhnt haben. Oder kauft ihr alle generell kein Heft wenn eine Band auf dem Cover ist, die ihr scheiße oder unsympathisch findet? *auslol*
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
OldschdodPiranha
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2531
Registriert: 19.01.2009 23:20
Wohnort: Bayreuth

Re: Das neue Heft Vol. 394

Beitrag von OldschdodPiranha »

Bis auf das mit BO finde ich das Heft bis jetzt ganz gelungen. Auf der CD gefällt mir überraschenderweise der "Demons & Wizards"-Song. Das Testament-Lied knallt auch.
"Der Weg der hermaneutischen Fundamentalontologie als Analytik der Existenzialität des Denkens, des Wesens vom Sein ist ja bei Heidegger fast besser ausgearbeitet als bei Hegel. ....übrigens, kennen Sie den Witz von dem Feuerwehrmann? Mei, der ist gut. Der ist spitze. Hihi. Der ist ganz gut."
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Das neue Heft Vol. 394

Beitrag von Crypt0rchild »

costaweidner hat geschrieben: 14.02.2020 17:19 *freu* @ üblicher Onkelz-Kindergarten
Ich find die Band (trotz meines infalten Schandnicks von vor 13 Jahren *g*) ja auch kacke, aber das RH featuret die inzwischen seit über 25 Jahren, da kann man sich doch als erwachsener Mensch mal dran gewöhnt haben. Oder kauft ihr alle generell kein Heft wenn eine Band auf dem Cover ist, die ihr scheiße oder unsympathisch findet? *auslol*
Dass du dich noch darüber empörst, dass seit über 15 Jahren hier immer dieselben Sachen geschrieben stehen *g*
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27901
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 394

Beitrag von costaweidner »

Crypt0rchild hat geschrieben: 14.02.2020 17:50
costaweidner hat geschrieben: 14.02.2020 17:19 *freu* @ üblicher Onkelz-Kindergarten
Ich find die Band (trotz meines infalten Schandnicks von vor 13 Jahren *g*) ja auch kacke, aber das RH featuret die inzwischen seit über 25 Jahren, da kann man sich doch als erwachsener Mensch mal dran gewöhnt haben. Oder kauft ihr alle generell kein Heft wenn eine Band auf dem Cover ist, die ihr scheiße oder unsympathisch findet? *auslol*
Dass du dich noch darüber empörst, dass seit über 15 Jahren hier immer dieselben Sachen geschrieben stehen *g*
Die Leute empören sich ja auch seit 25 Jahren über Onkelz im RH und du dich seit 15 Jahren über Bands, die hier gut gefunden werden - siehe ein paar Posts weiter oben. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 3797
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Das neue Heft Vol. 394

Beitrag von Alphex »

costaweidner hat geschrieben: 14.02.2020 17:19 *freu* @ üblicher Onkelz-Kindergarten
Ich find die Band (trotz meines infalten Schandnicks von vor 13 Jahren *g*) ja auch kacke, aber das RH featuret die inzwischen seit über 25 Jahren, da kann man sich doch als erwachsener Mensch mal dran gewöhnt haben.
Kannst dich ja in "Der W" umbenennen und dessen Laura als Avatar nehmen.
costaweidner hat geschrieben: 14.02.2020 17:19 Oder kauft ihr alle generell kein Heft wenn eine Band auf dem Cover ist, die ihr scheiße oder unsympathisch findet? *auslol*
Ja natürlich nicht? Also, wenn es jetzt sowas wie der Spiegel mit Hitler drauf ist, ja okay, aber ein "Fan-Paket" von einem Trupp, den ich scheiße finde, brauche ich doch nicht kaufen? Kaufst du dir etwa keine Alben von Künstlern, die du nicht magst? *auslol* (Dann hätte ich - ganz passend zum Thema - aber auch was von Night Flight Orchestra)
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Antworten