Das neue Heft Vol. 392

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1661
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Das neue Heft Vol. 392

Beitrag von Ratatata » 12.12.2019 18:37

https://www.rockhard.de/artikel/heftvor ... 91411.html

Schmeckt der Dezemberkleber diesmal nach Zimt oder Apfel?
Zuletzt geändert von Ratatata am 12.12.2019 20:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7101
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Das neue Heft Vol. 392 ohne Hacky

Beitrag von Rivers » 12.12.2019 18:51


Benutzeravatar
Disbeliefer
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10043
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: Das neue Heft Vol. 392 ohne Hacky

Beitrag von Disbeliefer » 12.12.2019 19:21

"...dafür sind wir aber dann auch 365 Tage bei euch."

Na toll.
Ein Fehldruck.
*g*
-13

WolfgangW76
Beiträge: 415
Registriert: 09.01.2014 18:52
Wohnort: Im Berg-Land, nah der Wupper.

Re: Das neue Heft Vol. 392

Beitrag von WolfgangW76 » 13.12.2019 19:18

Ne, sorry, echt. Spart euch diese nichtssagende, langweilige, unnötige und uninspirierte Heftvorschau doch endlich. Das ist doch nur noch peinlich. :rot:

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27487
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 392

Beitrag von Thunderforce » 14.12.2019 09:18

Guckt das Video doch einfach nicht, anstatt Monat für Monat darüber abzuhitlern.

Wie wenig kann man denn zu tun haben? :ka:
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020

Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2278
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On Iced Earth

Re: Das neue Heft Vol. 392

Beitrag von Master_of_Insanity » 14.12.2019 09:22

Thunderforce hat geschrieben:
14.12.2019 09:18
Guckt das Video doch einfach nicht, anstatt Monat für Monat darüber abzuhitlern.

Wie wenig kann man denn zu tun haben? :ka:
Meine ich aber auch
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies

WolfgangW76
Beiträge: 415
Registriert: 09.01.2014 18:52
Wohnort: Im Berg-Land, nah der Wupper.

Re: Das neue Heft Vol. 392

Beitrag von WolfgangW76 » 14.12.2019 10:06

Thunderforce hat geschrieben:
14.12.2019 09:18
Guckt das Video doch einfach nicht, anstatt Monat für Monat darüber abzuhitlern.

Wie wenig kann man denn zu tun haben? :ka:
Das ist halt die Enttäuschung, dass es mal gut war, Spaß gemacht hat und gerne angeguckt wurde. Und immer die Hoffnung, dass es vielleicht doch mal wieder wird. Und deswegen guck ich es - und werde Monat für Monat enttäuscht.

Tauben lernen schneller, ich weiß. Aber irgendwann lerne ich es auch. :D

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23470
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 392

Beitrag von costaweidner » 14.12.2019 12:22

Thunderforce hat geschrieben:
14.12.2019 09:18
Guckt das Video doch einfach nicht, anstatt Monat für Monat darüber abzuhitlern.

Wie wenig kann man denn zu tun haben? :ka:
Das da. Jeden Monat die selben Spezialisten auch. *lol*
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19691
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Das neue Heft Vol. 392

Beitrag von Dimebag666 » 14.12.2019 12:56

Wann war das denn mal gut bzw. besonders besser als jetzt?

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 18883
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Das neue Heft Vol. 392

Beitrag von GoTellSomebody » 14.12.2019 13:25

Dimebag666 hat geschrieben:
14.12.2019 12:56
Wann war das denn mal gut bzw. besonders besser als jetzt?
Eben. Einer blättert und erzählt was dazu, was man dann eh liest. Oder auch nicht.

WolfgangW76
Beiträge: 415
Registriert: 09.01.2014 18:52
Wohnort: Im Berg-Land, nah der Wupper.

Re: Das neue Heft Vol. 392

Beitrag von WolfgangW76 » 14.12.2019 16:43

Also ich fand Kupfer schon amüsanter als das jetzt. Von Götz ganz zu schweigen.

In dieser Form finde ich es einfach weglassenswert. Ich hoffe, diese Meinung, auch kundgetan, tut nicht allzuvielen hier allzuweh. Man könnte sie ja auch, um mal einen Spielball aufzunehmen, einfach überlesen.

Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9120
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Das neue Heft Vol. 392

Beitrag von MetalEschi » 14.12.2019 18:26

Im Gegenteil. Ich hoffe, du sagst es nächsten Monat nochmal.
hier kommt die Signatur hin

Benutzeravatar
Olschool01
Beiträge: 113
Registriert: 19.04.2014 21:44

Re: Das neue Heft Vol. 392

Beitrag von Olschool01 » 15.12.2019 08:37

Vielleicht liegt es ja auch an der Qualität der Hefte, dass die Vorstellung mittlerweile stinklangweilig ist.
Selbst wenn es Hacky könnte, könnte er aus einem Fiat keinen Ferrari machen. :D

Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5192
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 392

Beitrag von schneezi » 15.12.2019 09:26

Thunderforce hat geschrieben:
14.12.2019 09:18
Guckt das Video doch einfach nicht, anstatt Monat für Monat darüber abzuhitlern.

Wie wenig kann man denn zu tun haben? :ka:
Vor allem ist das jetzt auch nicht gerade der neue Scorsese, der da diskutiert wird. *lölchen*
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!

Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 2526
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Das neue Heft Vol. 392

Beitrag von Bloody_Sandman » 15.12.2019 13:32

WolfgangW76 hat geschrieben:
14.12.2019 16:43
Also ich fand Kupfer schon amüsanter als das jetzt. Von Götz ganz zu schweigen.

In dieser Form finde ich es einfach weglassenswert. Ich hoffe, diese Meinung, auch kundgetan, tut nicht allzuvielen hier allzuweh. Man könnte sie ja auch, um mal einen Spielball aufzunehmen, einfach überlesen.
Bewerbungsschreiben ans RH ... jeden Monat stellt ein Leser das aktuelle Heft vor. Von Fan zu Fan quasi.

Antworten