Das neue Heft Vol. 390

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 3802
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Alphex »

Auch wenn das Special NWOBHM doch sehr klar als Szene und Zeit, nicht als Sound, begriffen hatte, hätte ich es begrüßt, wenn es zumindest eine Seite "die besten neueren Alben mit diesem Sound" gegeben hätte. Reine Retro-Nummer ist zwar machbar und wohl auch das meiste Appeal, aber ein bisschen was zum Weiterlauschen wäre (wie hier schon Apparition angemerkt: Geheimtipps wären auch eine Idee gewesen) dann doch nett gewesen.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15359
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Apparition »

Alphex hat geschrieben: 26.10.2019 20:49 Auch wenn das Special NWOBHM doch sehr klar als Szene und Zeit, nicht als Sound, begriffen hatte, hätte ich es begrüßt, wenn es zumindest eine Seite "die besten neueren Alben mit diesem Sound" gegeben hätte. Reine Retro-Nummer ist zwar machbar und wohl auch das meiste Appeal, aber ein bisschen was zum Weiterlauschen wäre (wie hier schon Apparition angemerkt: Geheimtipps wären auch eine Idee gewesen) dann doch nett gewesen.
Damit meine ich aber nicht die ganzen Nachahmerbands. Die sind überall präsent, die Geheimtipps von Früher wären super gewesen. Virtue, Mythra, Vardis, Tokyo Blade, Witchfinder General. Auch wenn die Top 10 schon wirklich gut ist.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
hartmuthmann
Beiträge: 386
Registriert: 14.04.2019 07:40

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von hartmuthmann »

Seit langem wieder mal ein Heft gekauft..Kaufgrund war natürlich das NWOBHM-Special.
Sledgehammer wurden erwähnt - bin zufrieden. Ich weiß jetzt wer Al Pease ist und daß es Metal-Puzzle gibt.
Das neue Babymetal - Album ist Arschbombe des Monats. Der Rest muß noch gelesen werden.
Zuletzt geändert von hartmuthmann am 30.10.2019 04:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
drmedmabuse
Beiträge: 135
Registriert: 30.01.2012 15:01
Wohnort: Bavaria

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von drmedmabuse »

Jetzt hab ich´s mir doch gekauft, hatte ne längere Zugfahrt vor mir. NWOBHM-Special nicht so schlimm wie befürchtet, aber gefühlt jedes Heft 30 Seiten Maiden und Artverwandtes von Herrn Mader ist mir echt too much. Ganz grauenhaft und wie immer zum fremdschämen: dieses unsägliche Maskottchen-Duell. Nicht witzig!
Was ich aber immer wieder gerne lese: Reviews und Artikel von Schiffmann und Liu Kuhn.
Benutzeravatar
Thunderchild
Beiträge: 2560
Registriert: 25.01.2011 18:57
Wohnort: Hamburg

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Thunderchild »

Eine Top Ten der NWOBHM ohne eine Album von Priest?

ähhhh.....


ähhh....


....hmm.


....vielleicht............ne........

ähhhhhh..........
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27901
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von costaweidner »

Wäre mir neu, dass die da dazugezählt werden. Motörhead ja schließlich auch nicht.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1713
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Ratatata »

... Black Sabbath, Judas Priest und Motörhead werden zwar nicht zur NWoBHM im engeren Sinne gezählt, da sie schon seit den frühen bzw. mittleren 1970ern aktiv waren ...
Die Gnade der frühen Geburt.

https://de.wikipedia.org/wiki/New_Wave_ ... eavy_Metal
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6019
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von ReplicaOfLife »

Die Beatles sind auch nicht drin :rot:
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8959
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Projecto »

ReplicaOfLife hat geschrieben: 31.10.2019 09:25 Die Beatles sind auch nicht drin :rot:

English thrash.....nix NWOBHM
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von BlackMassReverend »

Projecto hat geschrieben: 31.10.2019 12:20
ReplicaOfLife hat geschrieben: 31.10.2019 09:25 Die Beatles sind auch nicht drin :rot:

English trash.....nix NWOBHM
*Korrektur sei*
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8959
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Projecto »

BlackMassReverend hat geschrieben: 01.11.2019 09:05
Projecto hat geschrieben: 31.10.2019 12:20
ReplicaOfLife hat geschrieben: 31.10.2019 09:25 Die Beatles sind auch nicht drin :rot:

English trash.....nix NWOBHM
*Korrektur sei*
+1.......diese verfickten Beatles.
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4310
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von TMW316 »

Da haben sich auch schon andere Leute Gedanken drüber gemacht
Zuletzt geändert von TMW316 am 02.11.2019 12:23, insgesamt 1-mal geändert.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5425
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von schneezi »

TMW316 hat geschrieben: 01.11.2019 15:41 Da haben sich auch schon andere Leute Gedanken früber gemacht
Sagt man wirklich "NOWABUMM"?
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15359
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Apparition »

Schräge Erkenntnisse: gerade lese ich im Special von einer Single mit dem Titel "Rabies is a Killer" der Band Agony Bag. In meinem Kopf klingelt was. Den Titel kenne ich, und er ist eigentlich zu charakteristisch, um zufällig zweimal aufzutauchen. Ich gehe zum CD-Regal und greife zu "Panic", dem 2001er-Album von Death SS. Und wirklich, für den Song ist ein C. Jones als Songwriter vermerkt. Das dürfte dann wohl die obskurste Coverversion eines NWoBHM-Songs überhaupt sein.

Auf die Idee, dass der von 1980 sein könnte, wäre ich nie gekommen. Wirklich ungewöhnlich für die Zeit. Und wenn ich mir das Cover von der im Heft genannten Compilation so anschaue, würde ich mal vermuten, dass Steve Sylvester sich da schon inspirieren lassen hat...

Hier ist das Schmuckstück:
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
peterott
Beiträge: 263
Registriert: 23.07.2010 19:01

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von peterott »

Interessanter Satz im Def Leppard Interview:
"Ein paar Wochen später kündigte Burnstein bei Mercury, heuerte bei Leber Krebs an und wurde Manager von Def Leppard."

Wer oder was ist Leber Krebs, wo der Typ anheuerte ?
Wantlist und Tradelist: http://www.peterott.net/wanttrad.html

Gute Trader (NWN!-Forum und Metal Archives Forum) hier - bissle nach unten scrollen:
http://www.nwnprod.com/forum/viewtopic.php?t=1339
http://www.metal-archives.com/board/viewtopic.php?t=10942
Antworten