Das neue Heft Vol. 390

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
Gentleman_Hank
Beiträge: 919
Registriert: 27.08.2010 08:23
Wohnort: Königreich Wethmar

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Gentleman_Hank » 22.10.2019 12:45

Porcupine hat geschrieben:
21.10.2019 13:51
Projecto hat geschrieben:
21.10.2019 08:51
Schon wieder NWOBHM :rot:

Danke für die Alcest Scheibe.
Unterschreib ich beides.
Ich kannte Alcest nicht, wusste halt nur vom Gig beim nächstjährigen RHF. Die aktuelle CD-Beilage kam daher wie gerufen.
Und. Hat. Mich. Umgehauen!
Wie konnte so etwas bloß an mir vorbei rauschen? Werde mich jedenfalls intensiver mit Alcest beschäftigen.Und hoffen, dass sie im Amphitheater genauso begeistern können wie auf dieser begeisternden RH-CD.
.(....\............../....)
. \....\........... /..../
...\....\........../..../
....\..../´¯.I.¯`\../
..../... I....I..(¯¯¯`\
...I.....I....I...¯¯.\...\
...I.....I´¯.I´¯.I..\...)
...\.....` ¯..¯ ´.......'
....\_________.·´
.....l-_-_-_-_-_-
.....l-_-_-_-_-_

WolfgangW76
Beiträge: 439
Registriert: 09.01.2014 18:52
Wohnort: Im Berg-Land, nah der Wupper.

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von WolfgangW76 » 22.10.2019 13:17

Gentleman_Hank hat geschrieben:
22.10.2019 12:45
Porcupine hat geschrieben:
21.10.2019 13:51
Projecto hat geschrieben:
21.10.2019 08:51
Schon wieder NWOBHM :rot:

Danke für die Alcest Scheibe.
Unterschreib ich beides.
Ich kannte Alcest nicht, wusste halt nur vom Gig beim nächstjährigen RHF. Die aktuelle CD-Beilage kam daher wie gerufen.
Und. Hat. Mich. Umgehauen!
Wie konnte so etwas bloß an mir vorbei rauschen? Werde mich jedenfalls intensiver mit Alcest beschäftigen.Und hoffen, dass sie im Amphitheater genauso begeistern können wie auf dieser begeisternden RH-CD.
+1 Das ist eine Hammer-Band ganz offensichtlich. Danke für die CD!

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22416
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Tolpan » 22.10.2019 14:11

Unter welchem Stein habt ihr die letzten Jahre denn gelebt?

*g*

Wer den Shoegaze-Teil von Alcest mag, sollte sich dringendst die Shelter besorgen. Beim Abschlusstrack gehe ich immer wieder komplett ein vor Gänsehaut:
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13742
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Apparition » 22.10.2019 14:49

Ich hoffe ja mal auf eine Vorstellung der wichtigsten Alben der NWoBHM-Ära. Allgemeine Betrachtungen gab es die letzten Jahre genug. Etliches kenne (und liebe) ich zwar schon, aber man will ja was zum Diskutieren haben... :D

Hm, eigentlich könnte ich endlich mal diese Virtue-Compilation kaufen...
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
Corpsegrinder72
Beiträge: 1618
Registriert: 16.01.2011 14:54
Wohnort: From Beyond

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Corpsegrinder72 » 22.10.2019 14:53

Kann ich nur bestätigen. Hab die EP übers Wochenende einige Male durchlaufen lassen und bin auch ziemlich positiv überrascht worden. Die Mucke ist wirklich einzigartig und einfach nur traumhaft schön, auch wenn mich die "Kodama" nicht über die komplette Distanz überzeugen konnte. Ganz Im Gegensatz zur Protection-EP, es gibt keinen Ausfall zu verzeichnen, selbst die Live-Tracks fügen sich hier gut ein. Kurz: Man kann die gute halbe Stunde wunderbar durchlaufen lassen. Gerade jetzt zur Herbstzeit eigentlich der perfekte Soundtrack. Was Special-CDs angeht, auf jeden Fall die beste RH-Beilage seit, ja, seit wann eigentlich? Keine Ahnung.
" Lieber Cordhose als `ne Leberzirrhose "

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24256
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von costaweidner » 22.10.2019 16:47

Apparition hat geschrieben:
22.10.2019 14:49
Hm, eigentlich könnte ich endlich mal diese Virtue-Compilation kaufen...
Dito. 'We Stand to Fight' ist schon einer der unverschämt besten Songs aus der Ecke.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Traser
Beiträge: 7097
Registriert: 20.06.2009 17:56
Wohnort: Kick-Ass Offebach

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Traser » 22.10.2019 17:58

Tolpan hat geschrieben:
22.10.2019 14:11
Unter welchem Stein habt ihr die letzten Jahre denn gelebt?

*g*

Wer den Shoegaze-Teil von Alcest mag, sollte sich dringendst die Shelter besorgen. Beim Abschlusstrack gehe ich immer wieder komplett ein vor Gänsehaut:
Ui! Die hätte ich in viel extrem heftigeren Sphären vermutet! Muss ich wohl auch mal auf Beobachten setzen...

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13742
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Apparition » 22.10.2019 20:58

costaweidner hat geschrieben:
22.10.2019 16:47
Apparition hat geschrieben:
22.10.2019 14:49
Hm, eigentlich könnte ich endlich mal diese Virtue-Compilation kaufen...
Dito. 'We Stand to Fight' ist schon einer der unverschämt besten Songs aus der Ecke.
Das komplette "Album" ist der Knaller. Wie Tokyo Blade mit etwas mehr Pfeffer. Eine Schande, dass aus denen nie was geworden ist.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7046
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Susi666 » 23.10.2019 16:50

Danke für die Alcest-CD! Auch die Aufmachung ist super!
:pommes:
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Benutzeravatar
danzig
Beiträge: 59
Registriert: 28.10.2010 20:08

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von danzig » 23.10.2019 20:24

Ich kann echt keinen Artikel mehr über die Nwobhm oder Iron Maiden ( solange nichts neues veröffentlicht wird) mehr lesen. Mach ich daher auch nicht.
Wenn also noch ein weiteres Mader-Special über 80er Kram kommt, bin ich raus.
BOW FOR THE KODEX

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13742
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Apparition » 24.10.2019 07:32

Ich finde das Special ist gut gelungen. Ein paar Geheimtipps hätte man noch vorstellen können, aber sei's drum. Mein Highlight ist das Interview mit Dave Hill. Zufällig hatte ich gerade eine Minute, befor ich die Seite aufgeschlagen habe, noch "The Unexpected Guest" aufgelegt. :D

Ich hatte ehrlich gesagt keine Ahnung, dass er schon so alt ist und schon Ende der Sechziger Musik gemacht hat. Ganz tolles, persönliches interview mit vielen launigen Anekdoten.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Hullu poro
Beiträge: 1408
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Hullu poro » 24.10.2019 08:10

Für das nächste Heft ist schon ein 1989-Special angekündigt. Ein Glück: Die vielen Bands auf dem Cover zwischen den Specials nerven.
Mein Feenname ist Trinkerbell.

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27967
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Thunderforce » 24.10.2019 09:43

Naja, das Special zum Jahr 1989, 1988 etc. gibts ja nun schon diverse Jahre immer zum Ende des jeweiligen Jahres 30 Jahre später. :ka:

An ein NWOBHM Special kann ich mich in der Form jetzt auch nicht erinnern, laut Holgers Vorwort ist es ja auch das erste *g*

Was die Neunziger betrifft, gab es ja neulich zumindest mal das Seattle-Special.
Generell sind die 90er aber natürlich immer interessanter als die 80er, das liegt halt einfach in der Natur der Sache *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9300
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von MetalEschi » 24.10.2019 10:23

Interessanter als die 80er nicht, aber sie sind zumindest interessanter, als manche 80er-Nerds uns glauben lassen wollen. :D
hier kommt die Signatur hin

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 25778
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Sambora » 24.10.2019 10:30

Liste?

1. 70er
2. 80er
3. 00er
4. 90er
5. Rest

:D

Antworten