Das neue Heft Vol. 390

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
Corpsegrinder72
Beiträge: 1635
Registriert: 16.01.2011 14:54
Wohnort: From Beyond

Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Corpsegrinder72 »

Die neue Ausgabe Vol. 390 mit 148 Seiten liegt schon wieder vor. Mein Gott, die Zeit vergeht aber auch wie im Flug. :heul:

Titel-Thema:

Riesen-Special 40 Jahre NWOBHM
Die Geschichte der wichtigsten Metal-Bewegung aller Zeiten

Interviews u.a. mit:

Blind Guardian Twilight Orchestra
Mayhem
Alcest
Phil Campbell
Helloween
Agnostic Front
Airbourne
Michael Monroe
...

Sonstiges:

Schwatzkasten: Andy Brings
Classic Album: Death Angel - Act III
Produzenten-Special: Jon Zazula
Serie: Metal Mascot Massacre

Album des Monats:

Ray Alder

gefolgt von:

Michael Monroe
Alcest
Leprous
Airbourne
Angel Witch
Goodbye June
Joseph Tholl
Une Misere
Schammasch
...

Bonusbombe:

Blind Guardian Twilight Orchestra

Arschbombe:

Babymetal

weltexklusive Special-CD:

Alcest-EP
" Lieber Cordhose als `ne Leberzirrhose "
gnaarwarian
Beiträge: 117
Registriert: 19.05.2012 14:20

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von gnaarwarian »

Schon wieder die NWOBHM?

Darüber gabs doch schon gefühlte 100 Specials.

Wie wärs mal mit 'ner King Crimson-Huldigung ab Thrak (1995).
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7104
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Susi666 »

Ich freu mich auf die Live-Tracks auf der Alcest-CD! ("Là Où Naissent les Couleurs Nouvelles"!)
Und Ray Alder Album des Monats ist natürlich auch toll!
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Bloody_Sandman »

Hab das Heft am Samstag bei Idiots rumstehen sehen, aber irgendwie nicht registriert, dass es schon die neue Ausgabe ist. Werde ich mir dann die Woche mal zulegen, ist definitiv ne brauchbare Ausgabe.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19425
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von GoTellSomebody »

Ein Artikel zum besten Metal-Album aller Zeiten. Ich freue mich!
Hullu poro
Beiträge: 1446
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Hullu poro »

Irgendwie kann ich es mir nicht vorstellen, dass Mark Tremonti seit Jahren keine Schecks aus seiner Zeit bei Creed gesehen hat. Deren Lieder werden doch bestimmt noch häufig im Radio gespielt oder gestreamt.
Mein Feenname ist Trinkerbell.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8670
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Projecto »

Schon wieder NWOBHM :rot:

Danke für die Alcest Scheibe.
Benutzeravatar
Corpsegrinder72
Beiträge: 1635
Registriert: 16.01.2011 14:54
Wohnort: From Beyond

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Corpsegrinder72 »

Projecto hat geschrieben:
21.10.2019 08:51
Schon wieder NWOBHM :rot:

(...)
Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums hat man diese Thematik halt nochmal umfangreich beackert.

Ansonsten ist mir beim Studieren der Review-Seiten zufällig aufgefallen, dass in der neuen Ausgabe keine einzige Plus/Minus- respektive Plus/Schiffmann-Kritik vorkommt. Obwohl es laut Richterskala mit Airbourne und Schammasch eigentlich zwei potentielle Kandidaten gegeben hätte. Etwa vergessen oder hat man die diesmal ganz bewusst weggelassen? Kann mich auf jeden Fall nicht erinnern, ob es das überhaupt schon mal gegeben hat, glaube aber nicht. :kratz:

Edit: Die neue Airbourne ist noch Bestandteil der Dynamit-Rubrik, fällt mir gerade ein, also doch kein Kandidat für ´ne Plus/Minus-Kritik.
" Lieber Cordhose als `ne Leberzirrhose "
Hullu poro
Beiträge: 1446
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Hullu poro »

A propos Schiffmann: Ich finde es interessant, wie er im RH gerne austeilt. Bei Musikreviews.de ist er dagegen recht handzahm.
Mein Feenname ist Trinkerbell.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8048
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Porcupine »

Projecto hat geschrieben:
21.10.2019 08:51
Schon wieder NWOBHM :rot:

Danke für die Alcest Scheibe.
Unterschreib ich beides.
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1921
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von metalbart »

Projecto hat geschrieben:
21.10.2019 08:51
Schon wieder NWOBHM :rot:
Wie wäres dann mal mit nem Alternative-Crossover 90er Special?
Ist ja auch schon 30-20 Jahre her..
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8670
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Projecto »

metalbart hat geschrieben:
21.10.2019 14:44
Projecto hat geschrieben:
21.10.2019 08:51
Schon wieder NWOBHM :rot:
Wie wäres dann mal mit nem Alternative-Crossover 90er Special?
Ist ja auch schon 30-20 Jahre her..
Man muss es ja nicht gleich übertreiben :D

Nee,aber im ernst....das würde mich auch mehr interessieren,als die xte Angel Witch, das war schon was und Diamond Head die rulten damals Nummer.
Benutzeravatar
drmedmabuse
Beiträge: 126
Registriert: 30.01.2012 15:01
Wohnort: Bavaria

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von drmedmabuse »

Mein Gott, schon wieder NWOBHM? Nachdem ich das Abo gekündigt habe, habe ich mir tatsächlich doch wieder fast jedes Heft am Kiosk gekauft. Diesmal bin ich raus.
Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1680
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von Ratatata »

Naja, so alle zehn Jahre macht die Durchleuchtung der NewWorldOrderBritishHeavyMetal durchaus Sinn.
Alle gefühlten zwölf Wochen eher weniger.
Von daher ist das diesmal bei ´ner runden 40 für die nächsten neun Jahre soweit entschuldbar.

Aber egal, Hauptsache mal was neues von den Maidens vor den Maidens vor den Maidens... :D
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4106
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Das neue Heft Vol. 390

Beitrag von TMW316 »

metalbart hat geschrieben:
21.10.2019 14:44
Projecto hat geschrieben:
21.10.2019 08:51
Schon wieder NWOBHM :rot:
Wie wäres dann mal mit nem Alternative-Crossover 90er Special?
Ist ja auch schon 30-20 Jahre her..
Auch wenn ich nicht der Riesen Fan der Szene war, ist das IMO eine gute Idee.:)

Die Konkurrenz hatte ja ein Running Wild Special und das fand ich sehr interessant, obwohl ich kein riesen RW Fan bin, außer in 1992 für 2 Monaten oder so.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Antworten