Das neue Heft Vol. 389

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3465
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Das neue Heft Vol. 389

Beitrag von KingFear » 08.10.2019 11:41

Defeated Hero hat geschrieben:In der Regel kommt aber das beste Album nach oben und das schwächste nach unten. Und Atoma gleich komplett vergessen. Liste also NOCHMAL machen.
OK, dann NOCHMAL:

1. Fiction
2. Character
3. Damage Done
Put it in gear, motherfucker
For tonight we ride

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19105
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Das neue Heft Vol. 389

Beitrag von GoTellSomebody » 08.10.2019 11:42

Muß man Dark Tranquility kennen? Ist doch eher so Wartezimmer-Death Metal, oder?

Benutzeravatar
Gentleman_Hank
Beiträge: 919
Registriert: 27.08.2010 08:23
Wohnort: Königreich Wethmar

Re: Das neue Heft Vol. 389

Beitrag von Gentleman_Hank » 08.10.2019 12:39

GoTellSomebody hat geschrieben:Muß man Dark Tranquility kennen? Ist doch eher so Wartezimmer-Death Metal, oder?
Nenn mir ein Wartezimmer mit soner guten Musik! *fingerheb*
Nee echt, die sind schon ganz in Ordnung
.(....\............../....)
. \....\........... /..../
...\....\........../..../
....\..../´¯.I.¯`\../
..../... I....I..(¯¯¯`\
...I.....I....I...¯¯.\...\
...I.....I´¯.I´¯.I..\...)
...\.....` ¯..¯ ´.......'
....\_________.·´
.....l-_-_-_-_-_-
.....l-_-_-_-_-_

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27967
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 389

Beitrag von Thunderforce » 08.10.2019 12:46

"ganz in Ordnung" trifft es exakt auf den Punkt.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24256
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 389

Beitrag von costaweidner » 08.10.2019 13:04

Thunderforce hat geschrieben:"ganz in Ordnung" trifft es exakt auf den Punkt.
So halt.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22417
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 389

Beitrag von Tolpan » 08.10.2019 13:22

GoTellSomebody hat geschrieben:Ist doch eher so Wartezimmer-Death Metal, oder?
*huld*

*umhau*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13742
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Das neue Heft Vol. 389

Beitrag von Apparition » 08.10.2019 13:28

"The Gallery" halte ich tatsächlich für eins der Alben, die jeder Metalfan mal gehört haben sollte. War übrigens auch auf meiner Liste für den LTMDTT-Thread. Was da an Ideen abgebrannt wird, und wie da geichzeitig Vollgas gegeben wird, ist absolut außergewöhnlich. Die späteren Alben sind im Vergleich zwar eher gemütlich, aber nicht anspruchslos.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5134
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 389

Beitrag von ReplicaOfLife » 08.10.2019 13:36

GoTellSomebody hat geschrieben:Muß man Dark Tranquility kennen? Ist doch eher so Wartezimmer-Death Metal, oder?
Hehe :)
*merk*@Begriff
You look like a terrorist with a broken windscreen wiper, and your face is ridiculous.

Schnabelrock
Beiträge: 10429
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Das neue Heft Vol. 389

Beitrag von Schnabelrock » 08.10.2019 14:29

GoTellSomebody hat geschrieben:Muß man Dark Tranquility kennen? Ist doch eher so Wartezimmer-Death Metal, oder?

Im Wartezimmer des Todes!

*diabolisch lach*
Hamstern? Plündern!

Benutzeravatar
Eiswalzer
Beiträge: 5496
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In the Land of Wind and Rain
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 389

Beitrag von Eiswalzer » 09.10.2019 09:37

Wurden Schlussredaktion und Lektorat eigentlich vorzeitig in Urlaub geschickt? Auf den letzten Seiten häufen sich nämlich die Flüchtigkeitsfehler: Da ist von einem Onkelz-Song namens "Mexiko" die Rede, ebenso von einem (von Orden Ogan gecoverten) Running-Wild-Lied mit dem angeblichen Titel "Riders On The Storm" (fast richtig...) und zuletzt soll Dave Chandlers Erstkontakt mit Musik in den 60ern eine Band namens "Monkeys" gewesen sein... :P

Benutzeravatar
peterott
Beiträge: 260
Registriert: 23.07.2010 19:01

Re: Das neue Heft Vol. 389

Beitrag von peterott » 09.10.2019 12:40

Eiswalzer hat geschrieben:Wurden Schlussredaktion und Lektorat eigentlich vorzeitig in Urlaub geschickt? Auf den letzten Seiten häufen sich nämlich die Flüchtigkeitsfehler: Da ist von einem Onkelz-Song namens "Mexiko" die Rede, ebenso von einem (von Orden Ogan gecoverten) Running-Wild-Lied mit dem angeblichen Titel "Riders On The Storm" (fast richtig...) und zuletzt soll Dave Chandlers Erstkontakt mit Musik in den 60ern eine Band namens "Monkeys" gewesen sein... :P
Ich musste bei Visions in mortality kurz grübeln... (Triumph of Death live Bericht).
Wantlist und Tradelist: http://www.peterott.net/wanttrad.html

Gute Trader (NWN!-Forum und Metal Archives Forum) hier - bissle nach unten scrollen:
http://www.nwnprod.com/forum/viewtopic.php?t=1339
http://www.metal-archives.com/board/viewtopic.php?t=10942

Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8380
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Das neue Heft Vol. 389

Beitrag von BlackMassReverend » 09.10.2019 12:47

GoTellSomebody hat geschrieben:Muß man Dark Tranquility kennen? Ist doch eher so Wartezimmer-Death Metal, oder?
Das klingt bei Dir so negativ behaftet.
Aber ja - für Dich ist das nun gar nichts.
Ich allerdings würde da schon ab und zu mal zum Arzt ins Wartezimmer gehen, nur um mal ein wenig Musik in Gesellschaft zu hören..... :D
1989 haben wir komplett durchgesoffen !

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8640
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Das neue Heft Vol. 389

Beitrag von Projecto » 09.10.2019 17:09

Dark Traquility=solide

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19105
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Das neue Heft Vol. 389

Beitrag von GoTellSomebody » 10.10.2019 06:56

BlackMassReverend hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben:Muß man Dark Tranquility kennen? Ist doch eher so Wartezimmer-Death Metal, oder?
Das klingt bei Dir so negativ behaftet.
Aber ja - für Dich ist das nun gar nichts.
Ich allerdings würde da schon ab und zu mal zum Arzt ins Wartezimmer gehen, nur um mal ein wenig Musik in Gesellschaft zu hören..... :D
Eher neutral bis egal als negativ, aber Danke für Deine Einschätzung. DT sind wie BG dann weiter eine der Bands, die ich nur personell hochsympathisch finde.

Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8380
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Das neue Heft Vol. 389

Beitrag von BlackMassReverend » 10.10.2019 07:17

GoTellSomebody hat geschrieben: DT sind wie BG dann weiter eine der Bands, die ich nur personell hochsympathisch finde.
So gut wie BG dürftest Du sie vermutlich auch musikalisch finden. :D
1989 haben wir komplett durchgesoffen !

Antworten