Das neue Heft Vol. 388

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6030
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Das neue Heft Vol. 388

Beitrag von ReplicaOfLife »

Grade aus dem Briefkasten gefischt.

Titel: Machine Head.
Die sind auch mit zwei (!) Songs auf der CD vertreten, gab es das schon mal.
Apropos CD, außer Sacred Reich und Exhorder ist nichts weiter interessantes drauf - und die, wenn ich es richtig im Kopf habe, sind auch mit den Songs, die man schon vorab hören konnte, vertreten. Also geht die CD wie immer ungehört auf den Stapel... Die Rohstoffe könnte man echt sinnvoller verwenden. :ka:

Außerdem:
Rush - Geddy Lee im Interview
Sacred Reich
Demons & Wizards
Alice Cooper
Hammerfall
Killswitch Engage
Entombed AD
Black Star Riders
Ram

Wacken
BYH
HOA
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 2298
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Das neue Heft Vol. 388

Beitrag von metalbart »

Typische Sommerloch Ausgabe..
Aber der Alice macht immer weiter und weiter.
WolfgangW76
Beiträge: 465
Registriert: 09.01.2014 18:52
Wohnort: Im Berg-Land, nah der Wupper.

Re: Das neue Heft Vol. 388

Beitrag von WolfgangW76 »

metalbart hat geschrieben:Typische Sommerloch Ausgabe..
Aber der Alice macht immer weiter und weiter.

Naja, Alice Cooper ist im Rahmen der Hollywood Vampires mit dabei. Ansonsten liest sich das Heft bislang ganz gut. Bin jetzt vor der MH-Titelstory.
WolfgangW76
Beiträge: 465
Registriert: 09.01.2014 18:52
Wohnort: Im Berg-Land, nah der Wupper.

Re: Das neue Heft Vol. 388

Beitrag von WolfgangW76 »

Für eine vermeintliche Sommerlochausgabe finde ich sie bislang sehr interessant. Die Machine-Head-Story beleuchtet das alles aus vielen Richtungen, und dass die Jungs wieder best buds sind, kann man ihnen ja nun dramaturgisch auch nicht zum Vorwurf machen...
Ansonsten ist mir aufgefallen, das Oscar Dronjak von Hammerfall tatsächlich der Otto Waalkes des trven Schwermetalls schwedisch-deutscher Prägung ist. Oder? :pommes:
Benutzeravatar
peterott
Beiträge: 263
Registriert: 23.07.2010 19:01

Re: Das neue Heft Vol. 388

Beitrag von peterott »

Wantlist und Tradelist: http://www.peterott.net/wanttrad.html

Gute Trader (NWN!-Forum und Metal Archives Forum) hier - bissle nach unten scrollen:
http://www.nwnprod.com/forum/viewtopic.php?t=1339
http://www.metal-archives.com/board/viewtopic.php?t=10942
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20851
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 388

Beitrag von GoTellSomebody »

Bitte mehr Sommerloch-Ausgaben, wenn dann jedesmal Hochkaräter wie Geddy Lee dabei sind.
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4312
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Das neue Heft Vol. 388

Beitrag von TMW316 »

Dass man beim Wacken Bericht ausgerechnet das beste Konzert (Rage) nicht bespricht ist auch eine unverschämtheit. : - P ;)

Ansonsten ein ganz interessantes Heft.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 4333
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Das neue Heft Vol. 388

Beitrag von Bloody_Sandman »

Leider doch wieder zur Klammerbindung zurückgekehrt, oder sehe ich das falsch beim Video?
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8977
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Das neue Heft Vol. 388

Beitrag von Porcupine »

Die Klebebindung wurde doch letzte Ausgabe klar als Ausnahme kommuniziert.
WolfgangW76
Beiträge: 465
Registriert: 09.01.2014 18:52
Wohnort: Im Berg-Land, nah der Wupper.

Re: Das neue Heft Vol. 388

Beitrag von WolfgangW76 »

Mal ne blöde Frage - aber wer ist der Knabe in der Videovorstellung eigentlich? Und warum macht Zompf die nicht mehr? Und könnte vielleicht mal Dani die Heftvorstellung übernehmen?
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Das neue Heft Vol. 388

Beitrag von BlackMassReverend »

Bisher nur zum groben Durchblättern gekommen. Sind aber doch ne Menge interessante Berichte für mich drin, wie mir scheint.

Jetzt lese ich aber erst mal Ausgabe 387. Bin nämlich selbst noch im Sommerloch.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Olschool01
Beiträge: 126
Registriert: 19.04.2014 21:44

Re: Das neue Heft Vol. 388

Beitrag von Olschool01 »

Bloody_Sandman hat geschrieben:Leider doch wieder zur Klammerbindung zurückgekehrt, oder sehe ich das falsch beim Video?
Wie erwartet! Allerdings erschließt sich mir überhaupt nicht, warum man das einmalig geändert hat.
Benutzeravatar
Olschool01
Beiträge: 126
Registriert: 19.04.2014 21:44

Re: Das neue Heft Vol. 388

Beitrag von Olschool01 »

WolfgangW76 hat geschrieben:Mal ne blöde Frage - aber wer ist der Knabe in der Videovorstellung eigentlich? Und warum macht Zompf die nicht mehr? Und könnte vielleicht mal Dani die Heftvorstellung übernehmen?
Knabe??? Lach...
Wenn das der Hacky "Eisenfaust" liest... :gelb:
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7733
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Das neue Heft Vol. 388

Beitrag von Susi666 »

Auf das Interview mit dem Toningenieur vom Grieghallen Studio freu ich mich. Und die CDs höre ich mir seit einiger Zeit auch wieder an, tatsächlich v.a. dann, wenn erstmal keine offensichtlichen Reinhörkandidaten drauf sind. Manchmal stößt man dann doch auf interessante Songs/Bands, wie zuletzt Gold.
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29978
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 388

Beitrag von Thunderforce »

Olschool01 hat geschrieben:
Bloody_Sandman hat geschrieben:Leider doch wieder zur Klammerbindung zurückgekehrt, oder sehe ich das falsch beim Video?
Wie erwartet! Allerdings erschließt sich mir überhaupt nicht, warum man das einmalig geändert hat.
Weil es mehr Seiten waren als sonst *mein*
Da stoßen die Klammern an ihre Grenzen
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Antworten