Seite 4 von 7

Re: Das neue Heft Vol.381

Verfasst: 28.01.2019 12:17
von WolfgangW76
Wobei - es steht doch drunter: (aus dem RH-Forum). Und es gibt viele, ohne mich jetzt wirklich festlegen zu können, etwa die Hälfte?, die wohl per Mail gekommen sind.

Re: Das neue Heft Vol.381

Verfasst: 28.01.2019 12:36
von ReplicaOfLife
Apparition hat geschrieben:
ReplicaOfLife hat geschrieben:
JudasRising hat geschrieben:Warum schreiben die nicht einfach unter die (echten) Leserbriefe: "Für weitere Meinungen zum Heftinhalt, schaut doch einfach in unserem Forum in den Thread zum aktuellen Heft, da könnt ihr dann auch direkt mitreden, hier im Heft werden nur Leserbriefe abgedruckt, die auch zu diesem Zweck verfasst wurden." .

Fände ich auch gut, wobei der Hinweis ruhig noch einladender sein kann, also so in Richtung von "Ihr wollt direkt mit anderen diskutieren? Dann schaut doch in unser Forums unter forum.rockhard.de!"

Wobei ich ja prinzipiell nichts dagegen habe, Beiträge von hier auch im Heft zu sehen. Aber es sollte deutlicher gekennzeichnet werden, im Heft und auch hier.


"Dieser Beitrag wurde im Heft abgedruckt"

Kann man sich dann überlegen, ob es fürs Heft spricht oder nicht... :D

:D

Ich meinte eher einen entsprechenden Hinweis am Forum selbst, in der Beschreibung oder so, dass ausgewählte Beiträge im Heft abgedruckt werden können

Re: Das neue Heft Vol.381

Verfasst: 28.01.2019 14:29
von WolfgangW76
ReplicaOfLife hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:
ReplicaOfLife hat geschrieben:
JudasRising hat geschrieben:Warum schreiben die nicht einfach unter die (echten) Leserbriefe: "Für weitere Meinungen zum Heftinhalt, schaut doch einfach in unserem Forum in den Thread zum aktuellen Heft, da könnt ihr dann auch direkt mitreden, hier im Heft werden nur Leserbriefe abgedruckt, die auch zu diesem Zweck verfasst wurden." .

Fände ich auch gut, wobei der Hinweis ruhig noch einladender sein kann, also so in Richtung von "Ihr wollt direkt mit anderen diskutieren? Dann schaut doch in unser Forums unter forum.rockhard.de!"

Wobei ich ja prinzipiell nichts dagegen habe, Beiträge von hier auch im Heft zu sehen. Aber es sollte deutlicher gekennzeichnet werden, im Heft und auch hier.


"Dieser Beitrag wurde im Heft abgedruckt"

Kann man sich dann überlegen, ob es fürs Heft spricht oder nicht... :D

:D

Ich meinte eher einen entsprechenden Hinweis am Forum selbst, in der Beschreibung oder so, dass ausgewählte Beiträge im Heft abgedruckt werden können


Axo. Andersrum. :D "Was Sie hier schreiben, kann schriftlich gegen Sie verwendet werden!"

Re: Das neue Heft Vol.381

Verfasst: 28.01.2019 15:32
von Apparition
"Wir drucken Euren Sermon eventuell auch ab, dann lesen es neben den 10.000 Online-Lesern noch 500 andere."

Re: Das neue Heft Vol.381

Verfasst: 28.01.2019 19:49
von JudasRising
Schnabelrock hat geschrieben:Ich glaube, richtige Leserbriefe gibt's kaum noch. Wer schreibt denn noch welche? Diejenigen, denen Mutter morgens den Pullunder und das Briefpapier hinlegt?

Wenn das wirklich so ist, dann braucht man halt keine Leserbriefseiten mehr. Dagegen spricht allerdings, daß etliche andere Zeitschriften scheinbar noch genug Leserbriefe bekommen, um damit 2-6 Seiten voll zu bekommen. Und was tut es zur Sache, ob die Dinger per Mail oder als gedruckter Brief kommen? Das letzteres kaum noch wer macht ist mir auch klar, es geht einfach darum das es echte Leserbriefe sind und keine Forenbeiträge, die in der Form niemals ins Heft sollten.

Re: Das neue Heft Vol.381

Verfasst: 28.01.2019 21:20
von TMW316
Vielleicht sind die RH Leser nicht mehr so Musikinteressiert wie bei anderen Zeitschriften. Merkt man auch am Forum. Hier ist auch viel weniger los als woanders.

Re: Das neue Heft Vol.381

Verfasst: 28.01.2019 21:22
von Schnabelrock
JudasRising hat geschrieben:
Schnabelrock hat geschrieben:Ich glaube, richtige Leserbriefe gibt's kaum noch. Wer schreibt denn noch welche? Diejenigen, denen Mutter morgens den Pullunder und das Briefpapier hinlegt?

Wenn das wirklich so ist, dann braucht man halt keine Leserbriefseiten mehr. Dagegen spricht allerdings, daß etliche andere Zeitschriften scheinbar noch genug Leserbriefe bekommen, um damit 2-6 Seiten voll zu bekommen. Und was tut es zur Sache, ob die Dinger per Mail oder als gedruckter Brief kommen? Das letzteres kaum noch wer macht ist mir auch klar, es geht einfach darum das es echte Leserbriefe sind und keine Forenbeiträge, die in der Form niemals ins Heft sollten.


Immer ganz locker durch die Hose atmen, Uli.

Re: Das neue Heft Vol.381

Verfasst: 31.01.2019 13:19
von KreaHead
Auch wenn mich seine Musik nun echt nicht interessiert, muss ich doch sagen, was für ein unglaublich sympathischer Mensch dieser Tobias Sammet ist. Nicht nur dass er es versteht, seine Begeisterung für das, was er tut, so rüberzubringen, dass man den Eindruck hat, man wäre dabei gewesen. Er versteht es auch, sinnvolle Botschaften zwischen den Zeilen zu senden. Die Story "Wie ich Helloween wieder zusammengebracht habe" ist ein Highlight der RockHard Berichterstattung. Qualitativ sicherlich einer der besten Artikel in der letzten Zeit. "Wenn die schon nicht Helloween machen, mache ich es halt." Geile Shice, echt :) Und wieder mal ein Beweis für "Good in --> Good out; Shit in --> shit out." Danke dafür. Coole Sache.

Was ich aber immer noch nicht verstanden habe: Ist Moonglow nun ein Konzeptalbum oder sind es 10 eigenständige Songs, die zusammenhängen? :D

Re: Das neue Heft Vol.381

Verfasst: 31.01.2019 14:45
von Thunderforce
Ich musste beim Swallow The Sun Interview gerade oft lachen *g*

(Er übergibt sich) *lol*

Re: Das neue Heft Vol.381

Verfasst: 31.01.2019 16:27
von Apparition
Thunderforce hat geschrieben:Ich musste beim Swallow The Sun Interview gerade oft lachen *g*

(Er übergibt sich) *lol*


Großartig. Ein Finne, wie er im Buch steht. :D

Re: Das neue Heft Vol.381

Verfasst: 31.01.2019 16:55
von DerGrobeWestfale
Hat Jan Jaedike nun alle Jahrgänge des "Hustler" daheim oder lediglich gut recherchiert :ka: So genau wie im Review zur CD von "Diamonds & Dice" der Inhalt aus dem Magazin wieder gegeben wird, ist die Vermutung nicht ganz abwegig :D

Re: Das neue Heft Vol.381

Verfasst: 31.01.2019 19:54
von Ratatata
KreaHead hat geschrieben:Nicht nur dass er es versteht, seine Begeisterung für das, was er tut, so rüberzubringen, dass man den Eindruck hat, er wäre dabei gewesen.


Hmm...

:D

Re: Das neue Heft Vol.381

Verfasst: 01.02.2019 02:04
von Disbeliefer
KreaHead hat geschrieben:Was ich aber immer noch nicht verstanden habe: Ist Moonglow nun ein Konzeptalbum oder sind es 10 eigenständige Songs, die zusammenhängen? :D

Es sind 10 Konzeptalben, die zusammen keinen Sinn ergeben.

Re: Das neue Heft Vol.381

Verfasst: 08.02.2019 10:22
von SMF
Disbeliefer hat geschrieben:
KreaHead hat geschrieben:Was ich aber immer noch nicht verstanden habe: Ist Moonglow nun ein Konzeptalbum oder sind es 10 eigenständige Songs, die zusammenhängen? :D

Es sind 10 Konzeptalben, die zusammen keinen Sinn ergeben.

:D

Re: Das neue Heft Vol.381

Verfasst: 10.02.2019 13:31
von Dimebag666
Wann bekommt man denn eigentlich seine Abo-Prämie?