Das neue Heft Vol.380

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10122
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Das neue Heft Vol.380

Beitrag von infected » 21.12.2018 08:38

Metalbasti hat geschrieben:
Diacetyl hat geschrieben:Hab mir das neue Heft noch net gekauft, aber gibt es im Leserbriefteil empörte Gutmenschenreaktionen wegen des Hank von Hell-Interviews? Würde mich in den heutigen unruhigen Zeiten net wundern.
Alleine für deine Wortwahl sollte man dir 6 Monate Internetverbot geben
Es wird vor allem penetrant.
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5134
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol.380

Beitrag von ReplicaOfLife » 21.12.2018 08:54

:nerv:
Da ist ja sogar das NB-Promogewäsch von wakanda gehaltvoller.
You look like a terrorist with a broken windscreen wiper, and your face is ridiculous.

Diacetyl
Beiträge: 29
Registriert: 02.12.2018 11:53

Re: Das neue Heft Vol.380

Beitrag von Diacetyl » 21.12.2018 18:04

Meine Wortwahl ist doch harmlos im Vergleich zu der, die der Hank auf dem Konzert im Münchner Backstage-Club losgelassen hat. Da hat er doch glatt uns Publikum beschimpft, wir wären dran schuld, dass Freddy Mercury Aids bekommen hat.

Herrlich, hahahaha. Eine Sternstunde in Sachen subtilen Humors norwegischer Provenienz.
Nur der KSC

Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9300
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Das neue Heft Vol.380

Beitrag von MetalEschi » 21.12.2018 18:14

Subtil definiere ich anders. Das ist ja kein Synonym für dumm.
hier kommt die Signatur hin

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10122
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Das neue Heft Vol.380

Beitrag von infected » 21.12.2018 18:53

MetalEschi hat geschrieben:Subtil definiere ich anders. Das ist ja kein Synonym für dumm.
Braunes Trollkommando halt, wahrscheinlich sind die üblichen Deppenseiten bei Facebook mal wieder gesperrt, so dass man sich hier die Zeit vertreiben muss :ka:
Nobody expects the Spanish Inquisition!

WolfgangW76
Beiträge: 439
Registriert: 09.01.2014 18:52
Wohnort: Im Berg-Land, nah der Wupper.

Re: Das neue Heft Vol.380

Beitrag von WolfgangW76 » 21.12.2018 19:35

Ich muss gestehen, dass ich das Heft diesmal irgendwie eher langweilig fand. Mag mit daran liegen, dass zeitgleich das DF gekommen ist, dessen WOJ-Special ich sehr gut fand btw, und ich in Arbeit versinke. Aber ich wurde, wie man so schön sagt, von kaum einer Story abgeholt und hab einiges auch nur angelesen, was ich von mir kaum kenne. Ich glaub, ich brauch jetzt mal langsam frei... :kratz:

Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Das neue Heft Vol.380

Beitrag von oger » 21.12.2018 19:46

infected hat geschrieben:
MetalEschi hat geschrieben:Subtil definiere ich anders. Das ist ja kein Synonym für dumm.
Braunes Trollkommando halt, wahrscheinlich sind die üblichen Deppenseiten bei Facebook mal wieder gesperrt, so dass man sich hier die Zeit vertreiben muss :ka:
Ganz ohne Aufmerksamkeit geht es halt nicht.

Diacetyl
Beiträge: 29
Registriert: 02.12.2018 11:53

Re: Das neue Heft Vol.380

Beitrag von Diacetyl » 21.12.2018 21:00

Sorry, aber das ist doch hier ein Metalforum. Aber hier treiben sich Zeitgenossen rum, die anscheinend noch humorloser sind als so mancher RockHard-Redakteur a la Wolfgang Liu Kuhn, und das will was heißen!
Nur der KSC

Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9300
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Das neue Heft Vol.380

Beitrag von MetalEschi » 22.12.2018 00:39

Joa. War halt nicht lustig. :ka:
hier kommt die Signatur hin

Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8368
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol.380

Beitrag von Feindin » 22.12.2018 03:54

Diacetyl hat geschrieben:Sorry, aber das ist doch hier ein Metalforum. Aber hier treiben sich Zeitgenossen rum, die anscheinend noch humorloser sind als so mancher RockHard-Redakteur a la Wolfgang Liu Kuhn, und das will was heißen!
Du wirst dich dran gewöhnen müssen, dass im traditionell linksversifften Rock Hard Forum ein paar Witze nicht so richtig doll ankommen.
Gewöhn dich dran.
Oder zieh ab.
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.

Benutzeravatar
peterott
Beiträge: 260
Registriert: 23.07.2010 19:01

Re: Das neue Heft Vol.380

Beitrag von peterott » 22.12.2018 10:45

Oh weh... Sentenced - North From Here ist ein Album "das man nicht haben muss" ??? Leck... :rot:
Diese CD zusammen mit der Trooper MCD ist ne glatte 11/10. Besser kann man Atheist und Coroner nicht mit skandinavischem Death Metal kombinieren. Dazu noch ne Bombenproduktion, bockstarke Vocals und lyrics ("our northernmost hearts don't belong to this world"), geniale Gitarren und Drums. Sentenced waren nie besser - wenn man die Band von Anfang an aus den Death Metal Tagen kennengelernt hat. Ein Qunatensprung vom eh schon guten FIN-Death Debut. Bei mir war nach Amok und der Tour mit Tiamat dann die die Luft mit Down raus. Eigentlich schon mit der Love And Death MCD.

Chris Black hat auf seinem Label eine Sentenced 7" vor ein paar Jahren mit einem bis dahin unveröffentlichten Song "The Glow Of A Thousand Suns" rausgebracht. Ist in der North From Here Schiene, aber mit coolem Keyboard-Mittelteil. Hätte problemlos auf die Trooper MCD draufgepasst. Den Song hatte ich aus Tapetradingtagen schon seit Mitte der 90er und der wurde immer zum Auffüllen von Lücken auf überspielten Tapes genutzt.
Wantlist und Tradelist: http://www.peterott.net/wanttrad.html

Gute Trader (NWN!-Forum und Metal Archives Forum) hier - bissle nach unten scrollen:
http://www.nwnprod.com/forum/viewtopic.php?t=1339
http://www.metal-archives.com/board/viewtopic.php?t=10942

Schnabelrock
Beiträge: 10429
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Das neue Heft Vol.380

Beitrag von Schnabelrock » 22.12.2018 14:27

Feindin hat geschrieben:im traditionell linksversifften Rock Hard Forum ein paar Witze nicht so richtig doll ankommen.

Was? Nach 20 Jahren erfahr ich, dass das hier ein Gutmenschenpuff ist? Fuck.
Hamstern? Plündern!

Diacetyl
Beiträge: 29
Registriert: 02.12.2018 11:53

Re: Das neue Heft Vol.380

Beitrag von Diacetyl » 22.12.2018 18:19

Wo man zum Lachen in den BDSM-Keller muss.
Nur der KSC

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24256
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol.380

Beitrag von costaweidner » 23.12.2018 10:34

Wir hatten echt schon spannendere Trolle.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22416
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol.380

Beitrag von Tolpan » 23.12.2018 14:38

costaweidner hat geschrieben:Wir hatten echt schon spannendere Trolle.
Karlsruhe halt. Ist ja jetzt nicht gerade für Spannung bekannt, das Kaff...*g*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Antworten