Das neue Heft Vol. 375

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27687
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Das neue Heft Vol. 375

Beitrag von Sambora »

WolfgangW76 hat geschrieben:
WolfgangW76 hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:
WolfgangW76 hat geschrieben: @Tolpan: Samma, ich roll mich immer ab, wenn ich Deine Signatur lese. Kann das aber irgendwie überhaupt nicht zuordnen... Gibt es da nen Film/Serie/Anlass - oder ist das Deiner persönlichen Erfahrung entsprungen? :-)
Lass mich raten: Du hast mit Fußball nichts zu tun...
Nicht so ganz... :-) Passiver Ab-und-zu-Konsument.
Mir ist aber durchaus klar, dass es hier um Fußball geht - und ich weiß auch, was ein lang geschlagener Ball ist, ne??!

Aber: wo kommt das Zitat her, das wollte ich wissen!
*Erklärbar sei*

Das war ein Dialog zwischen den Eintracht-Frankfurt-Spielern Ante Rebic und Kevin Prince Boateng vor dem Pokalfinale 2018. :wink:

https://www.hessenschau.de/sport/fussba ... n-100.html

Und ja, Tolpan ist Eintracht-Fan. Nicht sein einziges Handicap. *g*
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 375

Beitrag von Tolpan »

Manchmal ist der Herr Sambora ja sogar zu was nütze... :prost:
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
WolfgangW76
Beiträge: 465
Registriert: 09.01.2014 18:52
Wohnort: Im Berg-Land, nah der Wupper.

Re: Das neue Heft Vol. 375

Beitrag von WolfgangW76 »

Sambora hat geschrieben:
WolfgangW76 hat geschrieben:
WolfgangW76 hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben: Lass mich raten: Du hast mit Fußball nichts zu tun...
Nicht so ganz... :-) Passiver Ab-und-zu-Konsument.
Mir ist aber durchaus klar, dass es hier um Fußball geht - und ich weiß auch, was ein lang geschlagener Ball ist, ne??!

Aber: wo kommt das Zitat her, das wollte ich wissen!
*Erklärbar sei*

Das war ein Dialog zwischen den Eintracht-Frankfurt-Spielern Ante Rebic und Kevin Prince Boateng vor dem Pokalfinale 2018. :wink:

https://www.hessenschau.de/sport/fussba ... n-100.html

Und ja, Tolpan ist Eintracht-Fan. Nicht sein einziges Handicap. *g*
Dem Erklärbar und dem Tolpan sei Dank! Ich bin erhellt!!! :prost:
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Das neue Heft Vol. 375

Beitrag von BlackMassReverend »

Länger nicht im Forum gewesen, und was passiert ? Eine Seitenlange Diskussion über die Onkelz, in die sich selbst die erfahrensten User (erneut) haben reinziehen lassen ? Junge, Junge.

Wo ist der Blick für die wahren Stilblüten hin ? Wenn Kollege Schiffmann in seinem Review zu We Are Sentinels von Matthew "has set his own" Barlow spricht, zerreißt es mich vor Begeisterung. Übrigens im Augenblick der Redakteur, der mich wahlweise durch Verriss oder Lob einer besprochenen Platte am meisten abholt und mich einiges entdecken lässt. Weiter so !
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
buxtebrawler
Beiträge: 38
Registriert: 06.12.2008 01:39
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 375

Beitrag von buxtebrawler »

Eiswalzer hat geschrieben:
Projecto hat geschrieben:Ich finde ja, dass Deris den Sängerposten bei Doro übernehmen sollte.
Nur, wenn der Name entsprechend geändert wird in... ... ... DORIS. :clown:
Made my day! :D

@Onkelz-Diskussion hier: komplett überflüssig
@Heft Nr. 375: War 'ne sehr unterhaltsame Urlaubslektüre, von Doro über Matapaloz, Franzosen-Metal und UJR bis hin zu vielen einzelnen Reviews, die zu manch Entdeckung führen... Höre mich gerade noch immer durch meine Notizen.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12645
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Das neue Heft Vol. 375

Beitrag von Schnabelrock »

BlackMassReverend hat geschrieben:Übrigens im Augenblick der Redakteur, der mich wahlweise durch Verriss oder Lob einer besprochenen Platte am meisten abholt und mich einiges entdecken lässt. Weiter so !

Exakt. Und auch deshalb, weil sich die Misanthropie vieler Bands dann endlich auch mal in den Reviews zu ihnen spiegelt ;-)
Ich bin ein Systemling!
Antworten