Das neue Heft Vol. 374

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
WolfgangW76
Beiträge: 439
Registriert: 09.01.2014 18:52
Wohnort: Im Berg-Land, nah der Wupper.

Re: Das neue Heft Vol. 374

Beitrag von WolfgangW76 » 26.06.2018 20:18

Ebenfalls Vollzug. Bin gespannt, sind einige Sachen dabei, die wieder recht interessant klingen. Aber jetzt kauf ich mir erst einmal ein "Hu!!" :pommes:

Benutzeravatar
He Who Sleeps
Beiträge: 652
Registriert: 02.09.2011 04:26
Wohnort: Rue d'Auseil

Re: Das neue Heft Vol. 374

Beitrag von He Who Sleeps » 26.06.2018 23:10

In Köln noch nix. :ka:
Quorthon war ein Attentäter. Seine Alben sind Bombenanschläge auf diese langweiligen, spießigen Heavy-Metal-Highsociety-Schwuchteln, die dieses Genre zu einem Müllhaufen radio- und fernsehtauglichen Abschaums kastriert haben. Sein Tod ist eine Katastrophe. (Pazzer/Totenmond)

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19106
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Das neue Heft Vol. 374

Beitrag von GoTellSomebody » 27.06.2018 06:42

Hier war es auch Dienstag im Briefkasten. Dee Kleber lässt sich übrigens die letzten paar Ausgaben rückstandsfrei ablösen, ohne Heft oder CD-Hülle zu beschädigen.

Hullu poro
Beiträge: 1408
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Das neue Heft Vol. 374

Beitrag von Hullu poro » 27.06.2018 10:22

Mein Heft war gestern auch da. Junge, die Uschi von Lucifer sieht auf den Promofotos aus wie eine Sexpuppe.
Mein Feenname ist Trinkerbell.

Benutzeravatar
bierkrieger
Beiträge: 27
Registriert: 26.05.2009 17:25
Wohnort: Ruhrpott

Re: Das neue Heft Vol. 374

Beitrag von bierkrieger » 27.06.2018 11:32

Der Kleber für die CD-Hülle ist technisch auf dem allerhöchsten Level einzustufen. Schon erstaunlich zu beobachten welche Fortschritte die Menschheit in Sachen Klebetechnik gemacht hat.
Zum Inhalt des Heftes kann ich noch nichts sagen.

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13751
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Das neue Heft Vol. 374

Beitrag von Apparition » 27.06.2018 21:04

Schade, dass das Debauchery-Review nicht nur aus den zwei Worten "Ja, allerdings" besteht.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13751
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Das neue Heft Vol. 374

Beitrag von Apparition » 27.06.2018 21:10

Hochachtung für Wolfgang Liu Kuhn, der im Lucifer-Interview die Band eben nicht als den heissesten Scheiss unter der Sonne abfeiert, sondern klipp und klar sagt, dass das zwar gut, aber halt schon zweite Reihe ist. Diese klare Kante hätte ich gern öfter.

Die Titelstory ist sehr gut, wenn auch hier und da etwas bemüht auf asi geschrieben. Das Interview mit Angry Anderson ist noch besser. Guter Mann, auch wenn mich gegen Ende schon etwas der Eindruck beschleicht, dass sich die Welt inzwischen etwas zu schnell für ihn dreht. Aber damit ist er ja nicht allein und mit 70 darf das vielleicht auch mal so sein.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
ursusdd
Beiträge: 401
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Göttingen

Re: Das neue Heft Vol. 374

Beitrag von ursusdd » 28.06.2018 09:17

lol @ Foto auf Seite 27

WolfgangW76
Beiträge: 439
Registriert: 09.01.2014 18:52
Wohnort: Im Berg-Land, nah der Wupper.

Re: Das neue Heft Vol. 374

Beitrag von WolfgangW76 » 28.06.2018 09:23

Liegt es an mir - oder sieht der Death-Angel-Fronter aus wie ein junger Tom Arraya? :kratz:

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7040
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 374

Beitrag von playloud308 » 28.06.2018 12:55

Dimebag666 hat geschrieben:
Biernot hat geschrieben:
Dimebag666 hat geschrieben:
Biernot hat geschrieben: Eben nicht.
Finde ich jetzt auch sehr seltsam und unglücklich.
Gabs das schon vor Kurzem woanders, oder wo ist das Problem?
Vor zwei Wochen auf dem Deaf Forever.
Achso. Dann verstehe ich die Kritik im Ansatz.

Wobei durch die Vorlaufzeiten des Heftes darauf sicher schwierig reagiert werden kann.
Das andere Cover war wenigstens gelungen.

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7040
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 374

Beitrag von playloud308 » 28.06.2018 13:05

Apparition hat geschrieben:Hochachtung für Wolfgang Liu Kuhn, der im Lucifer-Interview die Band eben nicht als den heissesten Scheiss unter der Sonne abfeiert, sondern klipp und klar sagt, dass das zwar gut, aber halt schon zweite Reihe ist. Diese klare Kante hätte ich gern öfter.
Das ist nur die Meinung des Schreibers. Ist also völlig egal und muß nicht stimmen.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22435
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 374

Beitrag von Tolpan » 28.06.2018 13:40

Liebe Freunde der Sehhilfe,

habt Ihr neuerdings eine Kooperation mit der Optiker-Innung laufen? Teilweise ist die Schrift so klein, dass man sie nur noch schwerlich entziffern kann, wenn man nicht gerade mittags in der prallen Sonne liest, sondern abends mit Nachttischlampe. Bestes Beispiel ist der Bereich zum RH-Festival, in dem die RH-Belegschaft Ihre Meinung Kund tut, also was sie jeweils gut und weniger gut fand. Das hatte schon was von Sehtest. Wenn denn zu wenig Raum dafür vorhanden ist, lasst halt ein paar Leute weg. Einige haben ja wirklich kaum was geschrieben, was aber aufgrund der Kategorien dennoch Raum weg genommen hat. Und einige Namen habe ich noch nie zuvor gehört, wahrscheinlich Eure ausgebeuteten Praktikanten...*g*. Die einfachste Lösung wäre sicherlich, die Fläche für Bilder entsprechend zu reduzieren, um den Text auch in ordentlicher Schriftgröße bringen zu können.

Bitte auch an die Generation 40+ denken...*g*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7040
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 374

Beitrag von playloud308 » 28.06.2018 18:31

Face the truth. Kauf dir eine Lesebrille. Du bist alt! :D

DerGrobeWestfale
Beiträge: 621
Registriert: 03.06.2018 10:43
Wohnort: Paderborn!ERSTKLASSIG!

Re: Das neue Heft Vol. 374

Beitrag von DerGrobeWestfale » 28.06.2018 20:24

Dann bin ich noch älter. Und ich lese mittlerweile wieder ohne Brille. Die Schrift ist wirklich klein :( Das dazu. Um die Schrift größer zu gestalten hätte Matthias Maders Geschichtsforschung zu Iron Maiden weg fallen können. Teil 666 ist dann ein Interview mit der Verkäuferin /dem Verkäufer der Steve Harris kein Bier verkaufen wollte, weil er noch zu jung war :prost: :sabber:
Ich bin nicht alt!Ich stehe unter Denkmalschutz!

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22435
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 374

Beitrag von Tolpan » 29.06.2018 15:09

Ist das eigentlich "der" Oliver Uschmann, der da jetzt für Euch Rezis schreibt?

Ist mir jetzt zum ersten Mal durch die BFMV- und The Fever333-Rezi aufgefallen. Schöne, originelle Schreibe!
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Antworten