Seite 5 von 6

Re: Das neue Heft Vol. 372

Verfasst: 08.05.2018 21:04
von TMW316
ReplicaOfLife hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:
Und wer seinen Kauf nach der finalen Note statt nach dem Review an sich tätigt, dem ist eh nicht zu helfen. Das gilt für RH und DF.

Die Vorstellung, dass sich jemand nur an Noten orientiert, sich teils richtig dran aufhängt, ist schon abstrus. Aber ich denke, so ca jeder 316. macht das wirklich... :(

Jeder 316. versohlt dir gleich den hintern.

Noten sind auch in sofern wichtig, als dass sie die Reihenfolge im Soundcheck bestimmen und auch die Werbung für ein Album beeinflussen. Das hängt alles zusammen. Keine Band würde bei der Wertung hinschreiben: Juhu: 5 von 10 in der RH. Aber eine 8 oder 9 von 10 schon eher. Und das kann wiederum bei Leuten, die die Band nicht so kennen, schon ein Grund sein, ein Album zu kaufen, was sie vielleicht sonst nicht machen würden.

Re: Das neue Heft Vol. 372

Verfasst: 08.05.2018 21:11
von Dimebag666
"Dieses Album hat laut dieser Anzeige der Plattenfirma 9/10 Punkte im Rock Hard bekommen. Keine Ahnung wer die sind, aber das Album muss ich haben."

Re: Das neue Heft Vol. 372

Verfasst: 08.05.2018 22:32
von TMW316
Schau dir die Nuclear Blast Werbung auf der Rückseite der RH an und da zeigt man zwar keine Noten, aber zitiert aus den Reviews.

Oder Seite 37 unten stehen Noten unter den Alben.

Oder man klebt Aufkleber auf die CD Hülle wo man sich die besten Wertungen rauspickt.

Und so beeinflussen Noten von Reviews natürlich den Verkauf von Alben. Dazu sind Wertungen schließlich da. Zumindest aus Business Sicht.

:ka:

Wenn ich Fan der Band bin orientiere ich mich natürlich nicht an Noten. Aber es soll ja Fans geben die nicht alles kennen. Und bei unbekannten Bands, sind gute Noten schon ein Grund zumindest mal reinzuhören.

Re: Das neue Heft Vol. 372

Verfasst: 08.05.2018 23:55
von Feindin
Zumindest da hat er mal Recht. Auf dem Sticker auf der CD steht "9/10 im RH", nicht "Schiffmann hat 8,5 gegeben"

Re: Das neue Heft Vol. 372

Verfasst: 09.05.2018 09:03
von Ratatata
Platten werden ausschließlich nach dem COVER gekauft! Alles andere ist kein Metal!

Re: Das neue Heft Vol. 372

Verfasst: 09.05.2018 09:50
von Schnabelrock
Ratatata hat geschrieben:Platten werden ausschließlich nach dem COVER gekauft! Alles andere ist kein Metal!



Wikinger auf dem Cover verkauft 10.000. Wikinger vorne, Skelett hinten verkauft 20.000.
Bonusbombe: 4 Punkte oder schlechter: Kult, wird auf jeden Fall gekauft.

Re: Das neue Heft Vol. 372

Verfasst: 09.05.2018 10:32
von Projecto
Schnabelrock hat geschrieben:
Ratatata hat geschrieben:Platten werden ausschließlich nach dem COVER gekauft! Alles andere ist kein Metal!



Wikinger auf dem Cover verkauft 10.000. Wikinger vorne, Skelett hinten verkauft 20.000.
Bonusbombe: 4 Punkte oder schlechter: Kult, wird auf jeden Fall gekauft.


Sowas wird durch die Nationalvertriebe tatsächlich gemacht. Nennt sich Titelanalyse.

Re: Das neue Heft Vol. 372

Verfasst: 09.05.2018 11:29
von schneezi
Feindin hat geschrieben:Zumindest da hat er mal Recht. Auf dem Sticker auf der CD steht "9/10 im RH", nicht "Schiffmann hat 8,5 gegeben"


+1

Re: Das neue Heft Vol. 372

Verfasst: 09.05.2018 12:08
von Ratatata
Schnabelrock hat geschrieben:
Ratatata hat geschrieben:Platten werden ausschließlich nach dem COVER gekauft! Alles andere ist kein Metal!



Wikinger auf dem Cover verkauft 10.000. Wikinger vorne, Skelett hinten verkauft 20.000.
Bonusbombe: 4 Punkte oder schlechter: Kult, wird auf jeden Fall gekauft.


Titten und brennende Gitarren, Mann! Titten und brennende Gitarren!

Re: Das neue Heft Vol. 372

Verfasst: 09.05.2018 12:20
von Projecto
Remember Edguy?

Re: Das neue Heft Vol. 372

Verfasst: 10.05.2018 11:00
von Wishmonster
Ratatata hat geschrieben:
Schnabelrock hat geschrieben:
Ratatata hat geschrieben:Platten werden ausschließlich nach dem COVER gekauft! Alles andere ist kein Metal!



Wikinger auf dem Cover verkauft 10.000. Wikinger vorne, Skelett hinten verkauft 20.000.
Bonusbombe: 4 Punkte oder schlechter: Kult, wird auf jeden Fall gekauft.


Titten und brennende Gitarren, Mann! Titten und brennende Gitarren!

Wie wäre es mit brennenden Wikingertitten?

Re: Das neue Heft Vol. 372

Verfasst: 10.05.2018 11:17
von ReplicaOfLife
TMW316 hat geschrieben:Noten sind auch in sofern wichtig, als dass sie die Reihenfolge im Soundcheck bestimmen und auch die Werbung für ein Album beeinflussen. Das hängt alles zusammen.

Deine These hängt nichtmal mit deinem ersten Argument zusammen :heul: :
TMW316 hat geschrieben:Schau dir die Nuclear Blast Werbung auf der Rückseite der RH an und da zeigt man zwar keine Noten, aber zitiert aus den Reviews.


Aber egal, dass gute Noten zu Werbezwecken genutzt werden, ist ja verständlich und unbestritten.

Re: Das neue Heft Vol. 372

Verfasst: 10.05.2018 11:29
von TMW316
Ja gut, aber es gibt Werbung mit Noten. Aber ob Noten oder Texte aus dem Review - beides wird auch zur Werbung verwendet und wenn ein Album besser bewertet wird (Noten oder Text) hilft das natürlich beim Verkauf.

Re: Das neue Heft Vol. 372

Verfasst: 10.05.2018 14:19
von Ratatata
Wishmonster hat geschrieben:Wie wäre es mit brennenden Wikingertitten?


Den ganzen neumodischen Nazischeiß gab es früher nicht! :x

Re: Das neue Heft Vol. 372

Verfasst: 10.05.2018 14:23
von Ratatata
TMW316 hat geschrieben:Ja gut, aber es gibt Werbung mit Noten. Aber ob Noten oder Texte aus dem Review - beides wird auch zur Werbung verwendet und wenn ein Album besser bewertet wird (Noten oder Text) hilft das natürlich dem Thomas Michael Walther beim Einkauf.


:)