Das neue Heft Vol. 369

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
WolfgangW76
Beiträge: 439
Registriert: 09.01.2014 18:52
Wohnort: Im Berg-Land, nah der Wupper.

Das neue Heft Vol. 369

Beitrag von WolfgangW76 » 19.01.2018 11:05

Ja, was ist denn hier los?! Neues Jahr, neue Zustellrekorde?? Ich hatte mein Heft heute schon im Briefkasten - und bin besonders auf die Warrel-Dane-Geschichten gespannt. *immernochperplexsei*

Benutzeravatar
Reiner S.
Beiträge: 517
Registriert: 13.10.2015 18:02
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Das neue Heft Vol. 369

Beitrag von Reiner S. » 19.01.2018 16:51

:) mich für DIch...
...dann mach' doch schonmal die Heftvorstellung! :clown:

Hier sind die Themen dazu:
http://shop.rockhard.de/startseite/rock ... l-369.html

Benutzeravatar
Biernot
Beiträge: 2673
Registriert: 31.12.2010 14:04
Wohnort: Geestland

Re: Das neue Heft Vol. 369

Beitrag von Biernot » 19.01.2018 18:55

Beim Vorwort hab ich gleich ein paar Tränchen verdrückt. Boris war es 2000, der mir mit seinem Review zu Dead Heart... den Weg zu dieser Band und im Prinzip auch den Weg zum Heavy Metal abseits von Metallica und Maiden geebnet hat. Ich erinnere mich auch genau an die von ihm angesprochenen Stories und habe so ein wenig das Gefühl, Warrel Dane auch ein bisschen gekannt zu haben. Das Poster wird seinen Platz finden.
Beim Seziertisch sind hingegen natürlich diverse Fehler :wink: drin. "Who decides" unfertig? Pffff..
"Schneid nicht zu viel oben ab. Ich will den Robert Preston-Look!"

Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3904
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Das neue Heft Vol. 369

Beitrag von Shadowrunner92 » 19.01.2018 19:26

Wird wegen der Warrel-Dane-Sachen mein erstes Heft seit längerem, und der Rest sieht diesmal auch ziemlich spannend aus. Vielleicht kriege ich ja mal wieder Lust, regelmäßig zu lesen. :)
HaHoHe

Euer Jürgen

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7983
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Das neue Heft Vol. 369

Beitrag von Porcupine » 19.01.2018 19:42

Biernot hat geschrieben:Beim Vorwort hab ich gleich ein paar Tränchen verdrückt.
Wunderbar geschrieben. Danke Boris!
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Benutzeravatar
Eiswalzer
Beiträge: 5496
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In the Land of Wind and Rain
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 369

Beitrag von Eiswalzer » 19.01.2018 22:15

Die Formulierung "Warrel Dane - Seziertisch" auf dem Cover liest sich aber doch ein klein bisschen makaber...

Benutzeravatar
SirFranklin
Beiträge: 2277
Registriert: 18.02.2013 17:44
Wohnort: Pfalz

Re: Das neue Heft Vol. 369

Beitrag von SirFranklin » 20.01.2018 12:43

Danke Boris!
"Ich feier mich gerade selbst."

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7983
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Das neue Heft Vol. 369

Beitrag von Porcupine » 20.01.2018 13:00

Der Seziertisch ist super, da stimmt praktisch jedes Wort.
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1668
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Das neue Heft Vol. 369

Beitrag von Ratatata » 20.01.2018 16:05

Eiswalzer hat geschrieben:Die Formulierung "Warrel Dane - Seziertisch" auf dem Cover liest sich aber doch ein klein bisschen makaber...
Naja, zumindest besser als "Abfahrplan". *hust*

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19105
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Das neue Heft Vol. 369

Beitrag von GoTellSomebody » 20.01.2018 16:42

Ratatata hat geschrieben:
Eiswalzer hat geschrieben:Die Formulierung "Warrel Dane - Seziertisch" auf dem Cover liest sich aber doch ein klein bisschen makaber...
Naja, zumindest besser als "Abfahrplan". *hust*
Oder „Ausgegraben“ oder „Ausgebuddelt“.

Benutzeravatar
Achim F.
Beiträge: 43
Registriert: 30.03.2013 11:34

Re: Das neue Heft Vol. 369

Beitrag von Achim F. » 20.01.2018 17:29

Porcupine hat geschrieben:Der Seziertisch ist super, da stimmt praktisch jedes Wort.
Findest du? Das SANCTUARY Debüt als "solide" zu bezeichnen ist ziemlich gewagt. Für mich auch dreißig Jahre nach seinem Erscheinen immer noch ein Powermetal Highlight in der Metal Historie. Das Ignorieren des NEVERMORE Debüts erschließt sich mir auch nicht so wirklich. Wurde damals auch zurecht im RH abgefeiert. Mit dem Geheimtipp hat der Ronny Bittner natürlich vollkommen recht. IN MEMORY enthält tatsächlich "wahre Wunderwerke".

Benutzeravatar
Achim F.
Beiträge: 43
Registriert: 30.03.2013 11:34

Re: Das neue Heft Vol. 369

Beitrag von Achim F. » 20.01.2018 17:31

Der erste Durchlauf beendet. Starkes Heft. Jetzt aber zum Death Metal Konzert vor der Haustür und dann morgen weiter RH lesen mit dickem Schädel. Schön!

Benutzeravatar
6666
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1996
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Metal Metal Land
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 369

Beitrag von 6666 » 21.01.2018 11:36

Rob Flynn klingt verwirrt. Kritik an der musikalischen (!) Ausrichtung des neuen Albums kontert er (vor allem online zur Zeit) konsequent mit dem Hinweis auf die politischen Lyrics (klingt alles wie "das wird man ja wohl noch sagen dürfen"), und die Aussage im Interview, dass das Kaufen einer CD eine Band nicht unterstützt und man stattdessen streamen sollte, lässt einen dann nur noch ratlos zurück. Frag doch mal eine aufstrebende bzw semiprofessionelle Band, ob es ihr scheissegal ist ob man Tonträger, Merch oder Konzerttickets kauft. Und was es sie interessiert, ob in irgendwelchen Streaming-Statistiken Metal hinter HipHop zurückgefallen ist...
"I can't only not see light... I can't find the tunnel"
http://www.musik-sammler.de/sammlung/6666

Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5134
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 369

Beitrag von ReplicaOfLife » 21.01.2018 15:47

Porcupine hat geschrieben:Der Seziertisch ist super, da stimmt praktisch jedes Wort.
Außer den Überschriften "Empfehlenswert" und "Unverzichtbar" Die wurden ganz offensichtlich vertauscht. Was die obendrein falsche Einordnung der 'Dead Heart' dann aber immerhin wieder korrigiert hat *g*.
You look like a terrorist with a broken windscreen wiper, and your face is ridiculous.

Benutzeravatar
Biernot
Beiträge: 2673
Registriert: 31.12.2010 14:04
Wohnort: Geestland

Re: Das neue Heft Vol. 369

Beitrag von Biernot » 21.01.2018 16:26

ReplicaOfLife hat geschrieben:
Porcupine hat geschrieben:Der Seziertisch ist super, da stimmt praktisch jedes Wort.
Außer den Überschriften "Empfehlenswert" und "Unverzichtbar" Die wurden ganz offensichtlich vertauscht. Was die obendrein falsche Einordnung der 'Dead Heart' dann aber immerhin wieder korrigiert hat *g*.
Ich finde ja, dass man nach "Unverzichtbar" auf Überschriften hätte verzichten können.
"Schneid nicht zu viel oben ab. Ich will den Robert Preston-Look!"

Antworten