Rock Hard Ausgabe 367

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
Achim F.
Beiträge: 73
Registriert: 30.03.2013 11:34

Rock Hard Ausgabe 367

Beitrag von Achim F. » 16.11.2017 20:51

Heute schon im Briefkasten. So früh hatte ich es noch nie.
148 Seiten stark. 1987 Special liest sich schon mal gut an. Candlemass Seziertisch mit faustdicker Überraschung.

Benutzeravatar
ursusdd
Beiträge: 485
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Göttingen

Re: Rock Hard Ausgabe 367

Beitrag von ursusdd » 16.11.2017 21:24

Achim F. hat geschrieben:Heute schon im Briefkasten. So früh hatte ich es noch nie.
Hier ebenso!

Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1917
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Rock Hard Ausgabe 367

Beitrag von Ratatata » 16.11.2017 21:25

Und? Wie ist der Kleber diesmal?

Benutzeravatar
ursusdd
Beiträge: 485
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Göttingen

Re: Rock Hard Ausgabe 367

Beitrag von ursusdd » 16.11.2017 21:29

Ratatata hat geschrieben:Und? Wie ist der Kleber diesmal?
Definitiv kein Terror-Glue! Aber mir ist das auch egal, wenn das Cover beschädigt wird. Das Heft wandert nach dem Lesen in die blaue Tonne.

Benutzeravatar
ursusdd
Beiträge: 485
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Göttingen

Re: Rock Hard Ausgabe 367

Beitrag von ursusdd » 16.11.2017 21:41

Gleich mal noch ein paar mehr Infos zum Heft:

Cover: das originale "Appetite For Destruction" von Guns N' Roses (passend zum Special)

1987er-Special mit teils sehr ausführlichen Storys/Interviews zu
- Guns N' Roses
- Death
- Anthrax
- Savatage
- Bathory
- Whitesnake
- usw.
- den 87er Revisited Soundcheck (Sieger: Savatage)
- 87er Hardcore-Special

normale Storys/Interviews u.a. zu
- Black Sabbath
- Moonspell
- Annihilator
- Cavalera Conspiracy
- Flake/Rammstein

Seziertisch: Leif Edling

Tourtagebuch: Grave Pleasures

Soundcheck:
1. Hard Action
2. Jess And The Ancient Ones
3. Vandenberg's Moonkings
4. Morbid Angel
5. Glactic Cowboys / Witchery / Cavalera Conspiracy
8. The Weight / Stälker
10. Annihilator

Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 34279
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Rock Hard Ausgabe 367

Beitrag von oger » 17.11.2017 09:48

Ich mag diese Jahresspecials. Gut geschrieben rufen sie die Erinnerungen an die Zeit sehr schön wach!

Bekommt man gleich Lust die alten Sachen aufzulegen und bei den Reviews zu gucken, ob noch was fehlt.

Diesmal ist es übrigens die Breaker.

Obwohl die "großen" Metal-Bands VÖ-Pause hatten ein großartiges Jahr mit reichlich Perlen aus Reihe zwei.

Außerdem konnte man sich mit etlichen Klassikern aus dem Bereich Hardrock trösten.

Hach ja...

Benutzeravatar
SchneiderHelge
Beiträge: 3263
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegerland

Re: Rock Hard Ausgabe 367

Beitrag von SchneiderHelge » 17.11.2017 10:29

Der Leif Edling Seziertisch ist ja wohl eine geschmackliche Unverfrorenheit :D :D :klatsch:

Benutzeravatar
Stormrider
Beiträge: 19218
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: astral plains
Kontaktdaten:

Re: Rock Hard Ausgabe 367

Beitrag von Stormrider » 17.11.2017 11:56

oger hat geschrieben:
Diesmal ist es übrigens die Breaker.
Dringend nachholen wenn irgend möglich.
greetings
- Stormrider

Dimebag666 hat geschrieben:
"7 Flaschen sind kein Sixpack."

If you believe "your" religion is worth killing for, do us a favor and use the first bullet for yourself!!!!!!!!!!!!!!!!

Stormrider@facebook.com
Stormrider@Musik-Sammler.de

Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 34279
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Rock Hard Ausgabe 367

Beitrag von oger » 17.11.2017 12:16

SchneiderHelge hat geschrieben:Der Leif Edling Seziertisch ist ja wohl eine geschmackliche Unverfrorenheit :D :D :klatsch:
Provokation mit Ansage.

Assaulter
Beiträge: 23801
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Rock Hard Ausgabe 367

Beitrag von Assaulter » 17.11.2017 13:51

oger hat geschrieben:
Hach ja...
Gerade deinen Historienthread schnell dazu durschstöbert und komplett vergessen wieviele fantastische Alben erschienen sind. :o

Benutzeravatar
Reiner S.
Beiträge: 543
Registriert: 13.10.2015 18:02
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Rock Hard Ausgabe 367

Beitrag von Reiner S. » 17.11.2017 17:46

Freue mich besonders auf das 1987-Besonders :D
Ist sicher besser als ähnliche Specials in sämtlichen anderen Musikmagazinen.
*Lobschleim von Tastatur wisch*

Wie bitte ? MoonKings dritter Platz beim Soundcheck? :prost: *Jubel*
Gerechtfertigt...mindestens. Die CD MK II läuft hier gerade schon wieder.

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 7221
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Rock Hard Ausgabe 367

Beitrag von TMW316 » 18.11.2017 12:10

Das 87er Special ist schon geil, aber der Rest des Heftes ist auch nicht schlecht.

Aber kann mal jemand diesen "Matthias" steinigen? Ich meine 4,5 für Appetite for Destruction und 6 für Hysteria... das ist ja schon Gotteslästerung! ;)

Apropos, Def Leppard hätte man auch noch größer beleuchten können. Die Hysteria hätte es schon verdient gehabt.
Zuletzt geändert von TMW316 am 18.11.2017 16:15, insgesamt 1-mal geändert.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Benutzeravatar
ursusdd
Beiträge: 485
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Göttingen

Re: Rock Hard Ausgabe 367

Beitrag von ursusdd » 18.11.2017 12:14

TMW316 hat geschrieben:Apropos, Def Leppard hätte man auch noch größer beleuchten können. Die Hysteria hätte es schon verdient gehabt.
Da gab es doch gerade erst im Heft 365 in der Classic-Albums-Rubrik eine doppelseitige Würdigung.

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 7221
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Rock Hard Ausgabe 367

Beitrag von TMW316 » 18.11.2017 12:22

ursusdd hat geschrieben:
TMW316 hat geschrieben:Apropos, Def Leppard hätte man auch noch größer beleuchten können. Die Hysteria hätte es schon verdient gehabt.
Da gab es doch gerade erst im Heft 365 in der Classic-Albums-Rubrik eine doppelseitige Würdigung.
Ach was, die kann man nicht genug würdigen! :)

Aber bei den Reviews gibt's noch mehr Bands, wie Helloween, Testament, Running Wild, Napalm Death die auch einen Rückblick verdient gehabt hätten. Z.B. die zwei Seiten Metallica, Kreator und Destruction hätte man weglassen können. Oder das Heft noch ein paar Seiten dicker. ;)
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Benutzeravatar
Lepra_Messias
Beiträge: 178
Registriert: 28.05.2013 21:34
Wohnort: Hamburg

Re: Rock Hard Ausgabe 367

Beitrag von Lepra_Messias » 18.11.2017 13:53

TMW316 hat geschrieben:4,5 für Appetite for Desctruction
Wie bitte? Ernsthaft??!! Für das Guns N' Roses-Debüt?? (Will nur sicher gehen, weil man das ja gar nicht glauben kann.) Wow, das ist ja ernsthaft geisteskrank. :rot:
Unfassbar...
"We are worse than animals, we hunger for the kill.
We put our faith in maniacs the triumph of the will,
We kill for money, wealth and lust, for this we should be damned.
We are disease upon the world, brotherhood of man."

(Motörhead - Brotherhood Of Man)

http://www.the-pit.de

Antworten