Das neue Heft Vol. 366

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
RH Ronny
Moderator
Moderator
Beiträge: 113
Registriert: 18.11.2013 15:20

Das neue Heft Vol. 366

Beitrag von RH Ronny » 19.10.2017 11:35

Hier schon mal die Heftvorstellung 8)

Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3789
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Das neue Heft Vol. 366

Beitrag von Shadowrunner92 » 19.10.2017 11:43

Also, langsam wird das mit den Coverstorys wirklich etwas lächerlich, zumal ja aktuell auch eher keine Releaseflaute herrscht.
Nix gegen die Type-0-Story, die ist sicher super, aber jetzt nach Lemmy direkt die nächste tote Legende aufs Cover zu klatschen, wirkt langsam, aber sicher, unangenehm rückwärtsorientiert.
HaHoHe

Euer Jürgen

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23472
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 366

Beitrag von costaweidner » 19.10.2017 11:50

Shadowrunner92 hat geschrieben:Also, langsam wird das mit den Coverstorys wirklich etwas lächerlich, zumal ja aktuell auch eher keine Releaseflaute herrscht.
Nix gegen die Type-0-Story, die ist sicher super, aber jetzt nach Lemmy direkt die nächste tote Legende aufs Cover zu klatschen, wirkt langsam, aber sicher, unangenehm rückwärtsorientiert.
Es ist aber immerhin mal nicht Motörhead oder Maiden oder oder, sondern mit Type O eine Band, die nicht ganz den gleichen Status hat und über die auch nicht schon jedes Fitzelchen Informationen breitgetreten wurde.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3789
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Das neue Heft Vol. 366

Beitrag von Shadowrunner92 » 19.10.2017 11:59

costaweidner hat geschrieben:
Shadowrunner92 hat geschrieben:Also, langsam wird das mit den Coverstorys wirklich etwas lächerlich, zumal ja aktuell auch eher keine Releaseflaute herrscht.
Nix gegen die Type-0-Story, die ist sicher super, aber jetzt nach Lemmy direkt die nächste tote Legende aufs Cover zu klatschen, wirkt langsam, aber sicher, unangenehm rückwärtsorientiert.
Es ist aber immerhin mal nicht Motörhead oder Maiden oder oder, sondern mit Type O eine Band, die nicht ganz den gleichen Status hat und über die auch nicht schon jedes Fitzelchen Informationen breitgetreten wurde.
Stimmt natürlich, deshalb formuliere ich es mal etwas allgemeiner:
Ich finde, solange sie keine sensationellen Enthüllungen enthalten, sind History-Artikel generell kein Cover wert.
HaHoHe

Euer Jürgen

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23472
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 366

Beitrag von costaweidner » 19.10.2017 12:02

Shadowrunner92 hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:
Shadowrunner92 hat geschrieben:Also, langsam wird das mit den Coverstorys wirklich etwas lächerlich, zumal ja aktuell auch eher keine Releaseflaute herrscht.
Nix gegen die Type-0-Story, die ist sicher super, aber jetzt nach Lemmy direkt die nächste tote Legende aufs Cover zu klatschen, wirkt langsam, aber sicher, unangenehm rückwärtsorientiert.
Es ist aber immerhin mal nicht Motörhead oder Maiden oder oder, sondern mit Type O eine Band, die nicht ganz den gleichen Status hat und über die auch nicht schon jedes Fitzelchen Informationen breitgetreten wurde.
Stimmt natürlich, deshalb formuliere ich es mal etwas allgemeiner:
Ich finde, solange sie keine sensationellen Enthüllungen enthalten, sind History-Artikel generell kein Cover wert.
Da geh ich mit und an der Rückwärtsgewandtheit, die du angesprochen hast, ändert es natürlich auch nix.
Ich hab die Heftvorstellung jetzt noch nicht geschaut, aber wenn die Type-O-Story tatsächlich spannend ist, muss ich wohl das Heft kaufen. *g*
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 5514
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Das neue Heft Vol. 366

Beitrag von Wishmonster » 19.10.2017 12:05

Ist es schon wieder so weit? :o
Ich habe das letzte Heft noch nicht mal angefangen.

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7807
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Das neue Heft Vol. 366

Beitrag von Porcupine » 19.10.2017 12:52

Warum ist ein Machine Head T-Shirt "passend zur Coverstory"? :kratz:
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27489
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 366

Beitrag von Thunderforce » 19.10.2017 13:09

Porcupine hat geschrieben:Warum ist ein Machine Head T-Shirt "passend zur Coverstory"? :kratz:
Wegen Grün.
Sagt Kupfer doch.

Wobei dieses Shirt als Grün zu bezciehnen auch schon eher am Rande des Vertretbaren liegt *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22161
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 366

Beitrag von Tolpan » 19.10.2017 13:15

Ach, ist schon wieder soweit?

Hab das aktuelle noch nicht mal ganz durch und das DF liegt noch komplett ungelesen rum...*auf Liste setz*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 6953
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Das neue Heft Vol. 366

Beitrag von Susi666 » 19.10.2017 13:31

Und ich hab das neue DF noch gar nicht im Haus. Aber dafür das letzte RH schon durch. :D
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

lost
Beiträge: 408
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Das neue Heft Vol. 366

Beitrag von lost » 19.10.2017 13:39

Klingt nach einer unterhaltsamen Ausgabe.

Benutzeravatar
xpeterx
Beiträge: 244
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Das neue Heft Vol. 366

Beitrag von xpeterx » 19.10.2017 14:07

Hmmm, mal im Laden drüberblättern, aber abgesehen von der TON-Story begeistert es mich sonst nicht so sehr

Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1661
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Das neue Heft Vol. 366

Beitrag von Ratatata » 19.10.2017 19:03

Venom-Poster! Venom-Poster! Venom-Poster! SO muss Vintage! :sabber:

Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8238
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Das neue Heft Vol. 366

Beitrag von BlackMassReverend » 20.10.2017 06:13

Hui ui....bin auch mit der aktuellen Ausgabe noch nicht durch.....
1989 haben wir komplett durchgesoffen !

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 18883
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Das neue Heft Vol. 366

Beitrag von GoTellSomebody » 20.10.2017 06:27

Wer bitte braucht ein über 30 Jahre altes Konzertposter, von einer Tour, die zumindest die Generation, der man auch in Zukunft noch das Heft verkaufen will, größtenteils mit einem Achselzucken quittieren wird? Oder verkauft sich grundsätzlich alles, wo Metallica draufsteht? War man nicht dabei, hat es keinen Wert, und war man es, dann hat man das Original oder halt nicht. So wirkt es wie ein Motörhead-Shirt von H&M.

Antworten