Das neue Heft Nr. 365

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 3978
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Das neue Heft Nr. 365

Beitrag von TMW316 » 23.09.2017 09:58

Gebt es zu! Ihr wollt uns trollen mit dem Cover!

Wenn ich das Heft nicht im Abo hätte, hätte ich es mir im Geschäft wahrscheinlich nicht gekauft. Jedenfalls müsste ich stark drüber nachdenken.

Aber Black Sabbath?!?! Ein Ozzy Bild von Anno Dickmilch 197irgendwas? Vielleicht sogar noch früher?

Und dann wird im Editorial noch genau auf die Thematik eingegangen...

Und mal ne Frage zu den Dynamite Reviews: Sollten das nicht die Top 10 sein? Warum wurde Satyricon da nicht erwähnt? Dafür gibt's ein +/- Review und der das - Review geschrieben hat, gehört auch geteert und gefedert.

Und was habt ihr gegen die neue Cradle of Filth? Das beste Album seit der letzten und auch die war nicht schlecht und dann nur Mittelmaß in der Richterskala?! Eieieieieiei...

Weitere Themen im Heft:

Enslaved
Marilyn Manson
Running Wild
Satyricon
Cradle of Filth
Mastodon
Wolves in the Throne Room
Black Country Communion
Def Leppard
Iron Maiden
und anderes
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Benutzeravatar
Biernot
Beiträge: 2641
Registriert: 31.12.2010 14:04
Wohnort: Geestland

Re: Das neue Heft Nr. 365

Beitrag von Biernot » 23.09.2017 10:18

TMW316 hat geschrieben: Und was habt ihr gegen die neue Cradle of Filth? Das beste Album seit der letzten
:prost:
Hab das Heft gestern auch aus dem Briefkasten geholt und einmal kurz durchgeblättert. Zehn Seiten Black Sabbath hätte ich auch nicht gebraucht, dafür wäre mir ne zweite Seite Pagan Altar z.B deutlich lieber gewesen.
Dafür werde ich mir wohl mal wieder das Album des Monats kaufen, kommt in letzter Zeit deutlich häufiger vor als in den letzten Jahren. Geschmacklich scheine ich mit dem Heft also zumindest noch auf einer Wellenlinie zu liegen.
"Schneid nicht zu viel oben ab. Ich will den Robert Preston-Look!"

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 3978
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Das neue Heft Nr. 365

Beitrag von TMW316 » 23.09.2017 10:26

Das Heft an sich ist ja auch gut. Nur warum ist Black Sabbath die Titelstory? Früher wäre rechts oben auf dem Cover ein kleines Bild mit Ozzy gewesen und dem Untertitel: Black Sabbath History oder so. Es gibt ja nicht mal ein neues Album. Dafür wären auf dem Cover dann Enslaved oder Prophets of Rage oder (IMO noch besser) Satyricon oder Cradle of Filth besser aufgehoben. :)

Ich glaube auch nicht mal, dass das Ozzy Cover besonders Mainstream ist. Vielleicht bei Leuten über 60. Daran kanns ja auch nicht liegen. Es müssen ja auch nicht die allerneuesten Bands aufs Cover, aber die Bands aus den 90ern sollte man viel mehr ins Licht rücken, denn das sind mal in Zukunft die Metallicas und Megadeths und Iron Maidens und Slayers und so. Und die von mir genannten Bands sind ja auch nicht gerade klein. Sie werden nur von der RH klein geredet. Und eigentlich ist das ja noch verrückter, dass Bands wie Behemoth und Amon Amarth als "jüngere/neuere" Bands bezeichnet werden (siehe Editorial). Klar sind sie das im Vergleich zu Kiss und Motörhead, aber die sind auch schon 20 Jahre alt oder so. In den 90ern hätte man NIE Bands aus den 50ern oder 60ern aufs Cover gepackt. Abgesehen von den Beatles oder Rolling Stones. Oder Scorpions. ;)
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Benutzeravatar
Olschool01
Beiträge: 106
Registriert: 19.04.2014 21:44

Re: Das neue Heft Nr. 365

Beitrag von Olschool01 » 23.09.2017 12:15

Warum Ozzy auf dem Cover? Verstehe es nicht!
Muss man sich Sorgen machen? Andererseits... Verkauft man wirklich mit so einem Uralt-Bild mehr Hefte?
Glaube ich nicht...

Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19520
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Das neue Heft Nr. 365

Beitrag von Dimebag666 » 23.09.2017 12:18

Zum Test sollte man in einem Monat ein Rock Hard mit zwei Covern rausbringen. Ich wette, das Cover mit einer alten Band verkauft sich besser, als das Cover mit einer aktuellen Band.

Top, die Wette gilt.

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7727
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Das neue Heft Nr. 365

Beitrag von Porcupine » 23.09.2017 13:12

So ein Cover transportiert eine fatale Botschaft: Die heutige Szene ist für uns nicht relevant genug, wir machen eine Nostalgiezeitschrift für alte Säcke.
Eine traurige Entwicklung, die mich ernsthaft ankotzt.
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Benutzeravatar
Biernot
Beiträge: 2641
Registriert: 31.12.2010 14:04
Wohnort: Geestland

Re: Das neue Heft Nr. 365

Beitrag von Biernot » 23.09.2017 13:29

Porcupine hat geschrieben:So ein Cover transportiert eine fatale Botschaft: Die heutige Szene ist für uns nicht relevant genug, wir machen eine Nostalgiezeitschrift für alte Säcke.
Eine traurige Entwicklung, die mich ernsthaft ankotzt.
Du bist doch nur mit dir selbst unzufrieden.
"Schneid nicht zu viel oben ab. Ich will den Robert Preston-Look!"

Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1637
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Das neue Heft Nr. 365

Beitrag von Ratatata » 23.09.2017 14:40

Kinners, wenn ich das hier so lese, keimt bei mir so langsam der Verdacht, dass hier so mancher sein Geschenkpapier in Alben sammelt, und die eigentlichen Geschenke dafür wegwirft. :gaehn:
Heftcover sind genau für mich genau so lange interessant, bis ich sie das erste Mal umschlage.

(Es sei denn natürlich, der Peters wäre drauf.)

Wie wär´s übrigens mal wieder mit Titten?

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13104
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Das neue Heft Nr. 365

Beitrag von Apparition » 23.09.2017 15:42

Dimebag666 hat geschrieben:Zum Test sollte man in einem Monat ein Rock Hard mit zwei Covern rausbringen. Ich wette, das Cover mit einer alten Band verkauft sich besser, als das Cover mit einer aktuellen Band.

Top, die Wette gilt.
Besser: Ein Heft mit zwei Titelstories, aktuell z.B. Sabbath & Arch Enemy. Beide auf die Frontseite, beide mit vergleicbarem Umfang im Heft.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 3978
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Das neue Heft Nr. 365

Beitrag von TMW316 » 23.09.2017 16:37

Noch besser: Wie wäre es mit zwei Heften:

Rock Hard mit Arch Enemy oder so auf dem Cover und modernen Bands jünger als 1980

und ein

Rock Hard Retro mit Lemmy, Ozzy, Iron Maiden, Led Zeppelin, Rolling Stones etc. auf den Covern mit Bands älter als 1980 - bzw. auch Bands die so klingen wie diese.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7727
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Das neue Heft Nr. 365

Beitrag von Porcupine » 23.09.2017 16:44

Biernot hat geschrieben:
Porcupine hat geschrieben:So ein Cover transportiert eine fatale Botschaft: Die heutige Szene ist für uns nicht relevant genug, wir machen eine Nostalgiezeitschrift für alte Säcke.
Eine traurige Entwicklung, die mich ernsthaft ankotzt.
Du bist doch nur mit dir selbst unzufrieden.
Nein, absolut nicht. :)
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Benutzeravatar
SirFranklin
Beiträge: 2277
Registriert: 18.02.2013 17:44
Wohnort: Pfalz

Re: Das neue Heft Nr. 365

Beitrag von SirFranklin » 23.09.2017 16:52

TMW316 hat geschrieben:Noch besser: Wie wäre es mit zwei Heften:

Rock Hard mit Arch Enemy oder so auf dem Cover und modernen Bands jünger als 1980

und ein

Rock Hard Retro mit Lemmy, Ozzy, Iron Maiden, Led Zeppelin, Rolling Stones etc. auf den Covern mit Bands älter als 1980 - bzw. auch Bands die so klingen wie diese.
Modernen Bands jünger als 1980??? Ich kauf dir mal einen modernen Computer, 1981er Baujahr. Ich fass es nicht.
"Ich feier mich gerade selbst."

Engelskrieger74
Beiträge: 342
Registriert: 13.01.2014 21:35

Re: Das neue Heft Nr. 365

Beitrag von Engelskrieger74 » 23.09.2017 16:56

Porcupine hat geschrieben:So ein Cover transportiert eine fatale Botschaft: Die heutige Szene ist für uns nicht relevant genug, wir machen eine Nostalgiezeitschrift für alte Säcke.
Eine traurige Entwicklung, die mich ernsthaft ankotzt.
Wie ich schon im Threshold-Thread geschrieben habe: Das ist leider die Realität. Neue Bands (diese Woche: Avatarium in HAnnover, ich könnte viele weitere nennen) bekommen nicht mal 100 Zuschauer auf die Beine. Trotz guter Alben, trotz großer Spielfreude, trotz musikalischen Könnens...

Sehen wir es realistisch: Die meisten von uns wollen NUR MAiden, Sabbath, Motörhead, Onkelz und ACDC. Alles dahinter interresiiert fast keine Sau mehr...

Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5155
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Nr. 365

Beitrag von schneezi » 23.09.2017 17:24

So Retrocover sind der Grund, warum ich in der Regel die Finger von so Sachen wie dem Rocks und Classic Rock und wie sie nicht alle heißen lasse. Wenn ich dann doch mal so ein Heft kaufe weil Maiden aufm Cover sind dann folgt nach dem Genuss der Titel"story" dann immer die Ernüchterung, weil diese Retroartikel eigentlich immer schlecht geschrieben und schlecht recherchiert sind. Obendrauf gibts dazu dann nichts neues an Infos. Klar, für Neueinsteiger und junge Menschen ist das sicher interessant, wenn sie sich denn für die alten Bands interessieren bzw noch Magazine kaufen. Mir wars auch lieber, als kleinere Band auf den Titelblättern waren, die dann eine fette Story bekommen hatten. Heutzutage würd ich gern mal ab und zu das RH kaufen aber hier in der Gegend gibt es das Heft wirklich nirgends mehr zu kaufen und ich müsste ca 40 km fahren um ein Heft zu bekommen. Mach ich dann nicht für ne Black Sabbath History. Mach ich auch so nicht. :ka:
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23055
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Nr. 365

Beitrag von costaweidner » 23.09.2017 18:14

SirFranklin hat geschrieben:
TMW316 hat geschrieben:Noch besser: Wie wäre es mit zwei Heften:

Rock Hard mit Arch Enemy oder so auf dem Cover und modernen Bands jünger als 1980

und ein

Rock Hard Retro mit Lemmy, Ozzy, Iron Maiden, Led Zeppelin, Rolling Stones etc. auf den Covern mit Bands älter als 1980 - bzw. auch Bands die so klingen wie diese.
Modernen Bands jünger als 1980??? Ich kauf dir mal einen modernen Computer, 1981er Baujahr. Ich fass es nicht.
Gnihihi. Da bist du wieder genau der richtige Ansprechpartner.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Antworten