Das neue Heft Vol. 351

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
Eiswalzer
Beiträge: 5579
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In the Land of Wind and Rain
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Eiswalzer »

Wurde der Abo-Preis eigentlich dann auch erhöht? :P
Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1713
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Ratatata »

Steht denn zur Preiserhöhung irgendwas im Heft?
Benutzeravatar
Biernot
Beiträge: 2775
Registriert: 31.12.2010 14:04
Wohnort: Geestland

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Biernot »

Ich vermute einfach mal, dass der Preis durch die besondere CD begründet ist. Dürfte dann im nächsten Monat mit der Split nicht anders sein. Im Heft hab ich bisher nichts dazu gelesen.
"Schneid nicht zu viel oben ab. Ich will den Robert Preston-Look!"
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Tolpan »

Biernot hat geschrieben:Ich vermute einfach mal, dass der Preis durch die besondere CD begründet ist.
AFAIK war das früher schon mal so! Hätte man natürlich dennoch im Vorwort kurz erklären dürfen.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Corpsegrinder72
Beiträge: 1675
Registriert: 16.01.2011 14:54
Wohnort: From Beyond

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Corpsegrinder72 »

Der Einzelpreis von 7,90€ hat mich auch ein wenig stutzig gemacht, ebenso die fehlende Begründung für die Preiserhöhung, die eigentlich, wenn sie erst einmal festgelegt wurde, in jedem seriösen Printmagazin im Vorwort dann auch erklärt wird. Ich meine mich aber auch zu erinnern, dass die Preiserhöhung in der beiligenden Special-CD begründet liegt, es also sowas in der Form früher schon mal gab. Sollte dies aber tatsächlich nicht der Fall sein, so müsste man auch als Abonnent zukünftig überlegen, das Heft weiterhin zu beziehen. Vor allen Dingen auch vor dem Hintergrund, dass man früher 6.90 DM! für mehr Standardumfang (164/146 Seiten) bezahlt hat. Von den wesentlich längeren Dynamit-Samplern mal ganz zu schweigen. :hmpf:
" The day Di died Dodi died too. "
Benutzeravatar
Mondkerz
Beiträge: 3071
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Nordhessen

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Mondkerz »

Tolpan hat geschrieben:
Biernot hat geschrieben:Ich vermute einfach mal, dass der Preis durch die besondere CD begründet ist.
AFAIK war das früher schon mal so! Hätte man natürlich dennoch im Vorwort kurz erklären dürfen.
Das war schon öfter der Fall, und imo muss man das auch nicht jedes mal extra erwähnen. Wenn die Preiserhöhung dan doch generell wäre hätte das mit Sicherheit im Vorwort gestanden.
Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1713
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Ratatata »

Habe das Heft gerade an der Tanke in der Hand gehabt und wieder zurückgesteckt. CD hin oder her: Nach 7,90 € Wert hat sich das einfach nicht angefühlt.
Die Single nächstes Mal kann ich ohne Player auch nicht gebrauchen.
Gibt´s vom knappen Budget her dann halt eher zwei neue Bücher bis Oktober. :ka:
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Dimebag666 »

Corpsegrinder72 hat geschrieben:Vor allen Dingen auch vor dem Hintergrund, dass man früher 6.90 DM! für mehr Standardumfang (164/146 Seiten) bezahlt hat.
Früher hat man für 20 Pfennig auch noch ne Tüte Zuckerbananen bekommen.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12621
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Schnabelrock »

Dimebag666 hat geschrieben:
Corpsegrinder72 hat geschrieben:Vor allen Dingen auch vor dem Hintergrund, dass man früher 6.90 DM! für mehr Standardumfang (164/146 Seiten) bezahlt hat.
Früher hat man für 20 Pfennig auch noch ne Tüte Zuckerbananen bekommen.

Das waren besser Zeiten. Dass sie heute schlechter sind, sollte einen aber nicht völlig von Preisvergleichen abhalten.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Corpsegrinder72
Beiträge: 1675
Registriert: 16.01.2011 14:54
Wohnort: From Beyond

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Corpsegrinder72 »

:klatsch:
Schnabelrock hat geschrieben:
Dimebag666 hat geschrieben:
Corpsegrinder72 hat geschrieben:Vor allen Dingen auch vor dem Hintergrund, dass man früher 6.90 DM! für mehr Standardumfang (164/146 Seiten) bezahlt hat.
Früher hat man für 20 Pfennig auch noch ne Tüte Zuckerbananen bekommen.

Das waren besser Zeiten. Dass sie heute schlechter sind, sollte einen aber nicht völlig von Preisvergleichen abhalten.
Seh ich auch so. Zumal Dimebag's Äppel/Birnen-Vergleich leicht hinkt. *g*
" The day Di died Dodi died too. "
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12621
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Schnabelrock »

Corpsegrinder72 hat geschrieben:Zumal Dimebag's Äppel/Birnen-Vergleich leicht hinkt. *g*

Ich bin mir sicher, mit dem Argument haut Dimefeller das Geld auf den Kopf, dass sich ganz Hessen an ihm saniert und seine Sparkasse 24-Stunden-Geldtransporte zu ihm durchführt.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Fonzy
Beiträge: 168
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ruhrfestspielstadt

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Fonzy »

Nuctemeron hat geschrieben:Das mit den Blues Pills geht mir auch langsam zu weit. Das nimmt ja langsam Züge von TDB an.
Mal im Ernst, das ist doch Hippie Grütze. Das hätte es früher im RH nicht gegeben. 8)
Ich hab versucht es mir anzuhören, aber länger als zwei Songs halte ich das nicht aus. Seichter Kram, da gefallen
mir die meisten AOR Bands ja um Meilen besser. Klar, die Band kann spielen und so, aber das ist schon sehr weit
weg von Hardrock und Metal. Wäre vor einigen Jahren sicher nur ganz am Rande irgendwo im Heft aufgetaucht.
Da wünsche ich mir ja fast den Metalcore Hype zurück.
Endlich sagt es mal jemand, Danke dafür! :prost:
Benutzeravatar
Heavy_Metal_Maniac
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 56
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Heavy_Metal_Maniac »

Täusche ich mich oder ist das Papier wieder dünner geworden? Da kann ich ja gleich den Rolling Stone kaufen, der wird auf ähnlichem Müll gedruckt. Und 'ne Vinylsingle im Heft brauche ich auch nicht, die nimmt nur unnötig Platz weg. Liebes Rock Hard, ihr solltet weniger den Springer Verlag kopieren und mehr durch eigene innovative Ideen glänzen. Ging früher doch auch. Oder ist es mir da nur nicht aufgefallen, weil ich da außer Rock Hard nichts anderes gelesen habe?

Zum Video: Schlimm, wirklich schlimm die Performance von Holger. Ich bin ehrlich erschrocken. Damals kurz nach dem Split habe ich es noch auf den damit verbundenen üblichen Stress geschoben. Aber wenn der jetzt wirklich immer so rüberkommt? Mein Beileid an die Redaktion, die sich das Elend jeden Tag geben muss. Kann mich mich daran erinnern, dass er früher in den Rock Hard Videos deutlich cooler rüberkam.
Benutzeravatar
ziagg
Beiträge: 158
Registriert: 30.01.2011 07:47

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von ziagg »

So ein bisschen übertrieben finde ich die "Heftvorstellungs-Enttäuschung" jetzt schon, wobei ich sagen muss, dass ich mir das Video gar nicht angesehen hab (ich finds sogar ziemlich irrelevant, über ein Heft zu reden - interessiert mich einfach null, weil ichs dann eh lesen werde).

Ich verstehe aber, dass Holger es vielleicht nicht gut macht :) Und dass das dann blöd wirkt, weil es Werbung sein sollte, versteh ich auch. Allerdings lese ich ihn immer noch wahnsinnig gerne, und darum gehts ja bei einem Heft eigentlich. Deshalb finde ich auch "Tonezone"-Themen nur dann irgendwie spannend, wenn Holger sie beschreibt. Und dass es ihn immer noch interessiert, kann man zum Beispiel in seiner Kolumne über den Drumcomputer schon herauslesen.
NOW a warning?!?
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8959
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Projecto »

IVW Zahlen sind wieder draußen uuuund......das sieht nicht sonderlich gut aus.
Antworten