Das neue Heft Vol. 351

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Antworten
Benutzeravatar
RH Ronny
Moderator
Moderator
Beiträge: 114
Registriert: 18.11.2013 15:20

Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von RH Ronny »

Hier haben wir schon mal die Heftvorschau 8)
Benutzeravatar
Olschool01
Beiträge: 126
Registriert: 19.04.2014 21:44

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Olschool01 »

Hui! Das strengt ja schon an, sich die Vorstellung ganz an zu hören. Was da nicht alles "ganz interessant" ist...
Wenn ich kein Abo hätte, das Heft würde ich nicht kaufen.
Der Hype um die Blues Pills geht mir ein bissel zu weit. Auf dem Cover, große Story und schwups... Sieg beim Soundcheck!
Ein Schelm wer Böses dabei denkt...

Lasst mal einen jungen Redakteur die Vorstellung machen...
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8960
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Porcupine »

Gibt ja noch andere Stories, da kann ich diesen Sinnloshype auch gepflegt ignorieren.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15354
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Apparition »

Ohne jetzt besonderer Fan zu sein, ist es natürlich richtig, die aufs Cover zu nehmen. Großes Thema in iner immer noch starken Strömung in der aktuellen Rockmusik, aufstrebende Band... Habt ihr eigentlich 1980 auch alle "Hype" geschrien, als Maiden von einem Tag auf den anderen durch die Decke gingen? :D
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1713
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Ratatata »

Olschool01 hat geschrieben:Hui! Das strengt ja schon an, sich die Vorstellung ganz an zu hören. Was da nicht alles "ganz interessant" ist...
Wenn ich kein Abo hätte, das Heft würde ich nicht kaufen.
Der Hype um die Blues Pills geht mir ein bissel zu weit. Auf dem Cover, große Story und schwups... Sieg beim Soundcheck!
Ein Schelm wer Böses dabei denkt...

Lasst mal einen jungen Redakteur die Vorstellung machen...
Öhm... Sieg beim Soundcheck und schwups Coverstory?
Ham die beim Rock Hard glaube ich schonmal irgendwann gemacht...

Aber jep, die Heftvorstellung sollen mal schön alle der Reihe nach durchmachen. Vor allem auch mal die Mädels. Dann könnte man sich mal ein bisserl besser ein Bild von all den suspekten Gestalten da machen...
Und wüsste auch eher, ob es die wirklich alle gibt... :D
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29942
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Thunderforce »

Apparition hat geschrieben:Ohne jetzt besonderer Fan zu sein, ist es natürlich richtig, die aufs Cover zu nehmen. Großes Thema in iner immer noch starken Strömung in der aktuellen Rockmusik, aufstrebende Band... Habt ihr eigentlich 1980 auch alle "Hype" geschrien, als Maiden von einem Tag auf den anderen durch die Decke gingen? :D
Zumal jede halbwegs junge / frische / aktuelle Band (wie letztes mal z.B. auch Gojira) eine willkommene Abwechslung zu den immergleichen Geronten von AC/DC, Motörhead, Iron Maiden oder den Soon to be-Geronten wie Amorphis, Machine Head, Kreator darstellt.
*g*
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5977
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von ReplicaOfLife »

Wer beteiligt sich an der Spendenaktion "Gießkannen fürs RockHard Büro"?

Die arme Pflanze :(
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Benutzeravatar
Mondkerz
Beiträge: 3071
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Nordhessen

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Mondkerz »

Thunderforce hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:Ohne jetzt besonderer Fan zu sein, ist es natürlich richtig, die aufs Cover zu nehmen. Großes Thema in iner immer noch starken Strömung in der aktuellen Rockmusik, aufstrebende Band... Habt ihr eigentlich 1980 auch alle "Hype" geschrien, als Maiden von einem Tag auf den anderen durch die Decke gingen? :D
Zumal jede halbwegs junge / frische / aktuelle Band (wie letztes mal z.B. auch Gojira) eine willkommene Abwechslung zu den immergleichen Geronten von AC/DC, Motörhead, Iron Maiden oder den Soon to be-Geronten wie Amorphis, Machine Head, Kreator darstellt.
*g*
In den 90ern haben wir noch 10 Jährige Jubiläen als Meilensteine gefeiert und die Bands als alte Garde wargenommen und heute ist man mit 5 Jahren (Blues Pills) oder gar 20 Jahren (Gojira) jung und frisch. Wie die Zeiten sich ändern. ;)
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7749
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Rivers »

ReplicaOfLife hat geschrieben:Wer beteiligt sich an der Spendenaktion "Gießkannen fürs RockHard Büro"?

Die arme Pflanze :(
*lol*

Adlerauge. :D
Benutzeravatar
RH Ronny
Moderator
Moderator
Beiträge: 114
Registriert: 18.11.2013 15:20

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von RH Ronny »

Ratatata hat geschrieben:
Olschool01 hat geschrieben:Hui! Das strengt ja schon an, sich die Vorstellung ganz an zu hören. Was da nicht alles "ganz interessant" ist...
Wenn ich kein Abo hätte, das Heft würde ich nicht kaufen.
Der Hype um die Blues Pills geht mir ein bissel zu weit. Auf dem Cover, große Story und schwups... Sieg beim Soundcheck!
Ein Schelm wer Böses dabei denkt...

Lasst mal einen jungen Redakteur die Vorstellung machen...
Öhm... Sieg beim Soundcheck und schwups Coverstory?
Ham die beim Rock Hard glaube ich schonmal irgendwann gemacht...
Oje, jetzt wird wieder mit gefährlichem Halbwissen hantiert. Nochmal zum Mitschreiben: Beim Rock Hard werden die Noten der Soundchecker nicht in irgendeine Richtung gedrückt.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Tolpan »

RH Ronny hat geschrieben:Oje, jetzt wird wieder mit gefährlichem Halbwissen hantiert. Nochmal zum Mitschreiben: Beim Rock Hard werden die Noten der Soundchecker nicht in irgendeine Richtung gedrückt.
Willkommen im Internet!

:prost:
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Dimebag666 »

Keine Ahnung was gegen Blues Pills auf dem Cover spricht. Ich lass mich lieber von einer jungen, hübschen Dame anlächeln, als von irgendwelchen Herren gesetzteren Alters, die ein Gesicht wie nach fünf Tagen Verstopfung ziehen.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8960
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Porcupine »

Thunderforce hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:Ohne jetzt besonderer Fan zu sein, ist es natürlich richtig, die aufs Cover zu nehmen. Großes Thema in iner immer noch starken Strömung in der aktuellen Rockmusik, aufstrebende Band... Habt ihr eigentlich 1980 auch alle "Hype" geschrien, als Maiden von einem Tag auf den anderen durch die Decke gingen? :D
Zumal jede halbwegs junge / frische / aktuelle Band (wie letztes mal z.B. auch Gojira) eine willkommene Abwechslung zu den immergleichen Geronten von AC/DC, Motörhead, Iron Maiden oder den Soon to be-Geronten wie Amorphis, Machine Head, Kreator darstellt.
*g*
Grundsätzlich seh ich das ja genauso. Wenn sie zeitgemäße, frische Musik machen würden. Aber diesen Retrotrend mit Musik von vorvorgestern hab ich sowas von dermaßen satt, da reagier ich wirklich extrem allergisch drauf. Ich will Bands mit eigenen musikalischen Visonen und nicht irgendwelche Kids, die Papas Plattenschrank nachvertonen.
Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1713
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Ratatata »

RH Ronny hat geschrieben:
Ratatata hat geschrieben:
Olschool01 hat geschrieben:Hui! Das strengt ja schon an, sich die Vorstellung ganz an zu hören. Was da nicht alles "ganz interessant" ist...
Wenn ich kein Abo hätte, das Heft würde ich nicht kaufen.
Der Hype um die Blues Pills geht mir ein bissel zu weit. Auf dem Cover, große Story und schwups... Sieg beim Soundcheck!
Ein Schelm wer Böses dabei denkt...

Lasst mal einen jungen Redakteur die Vorstellung machen...
Öhm... Sieg beim Soundcheck und schwups Coverstory?
Ham die beim Rock Hard glaube ich schonmal irgendwann gemacht...
Oje, jetzt wird wieder mit gefährlichem Halbwissen hantiert. Nochmal zum Mitschreiben: Beim Rock Hard werden die Noten der Soundchecker nicht in irgendeine Richtung gedrückt.
So habe ich zumindest das auch gar nicht gemeint. Aber was würde sich als Coverstory denn eher anbieten, als eine Band, die gerade aktuell den Soundcheck klargemacht hat?
Also ich persönlich würde da jetzt nicht ausgerechnet den Letzten aufs Cover packen.
Wenn man das schon unbedingt in Zusammenhang bringen will. :ka:

Ganz davon abgesehen, dass es natürlich auch durchaus Sinn macht, die Band zu nehmen, von der halt eine Special-Cd beiliegt. Soundcheck hin oder her...
Benutzeravatar
Olschool01
Beiträge: 126
Registriert: 19.04.2014 21:44

Re: Das neue Heft Vol. 351

Beitrag von Olschool01 »

RH Ronny hat geschrieben:
Ratatata hat geschrieben:
Olschool01 hat geschrieben:Hui! Das strengt ja schon an, sich die Vorstellung ganz an zu hören. Was da nicht alles "ganz interessant" ist...
Wenn ich kein Abo hätte, das Heft würde ich nicht kaufen.
Der Hype um die Blues Pills geht mir ein bissel zu weit. Auf dem Cover, große Story und schwups... Sieg beim Soundcheck!
Ein Schelm wer Böses dabei denkt...

Lasst mal einen jungen Redakteur die Vorstellung machen...
Öhm... Sieg beim Soundcheck und schwups Coverstory?
Ham die beim Rock Hard glaube ich schonmal irgendwann gemacht...
Oje, jetzt wird wieder mit gefährlichem Halbwissen hantiert. Nochmal zum Mitschreiben: Beim Rock Hard werden die Noten der Soundchecker nicht in irgendeine Richtung gedrückt.
Da reagiert aber einer angesäuert... (war als provokanter Scherz gemeint...)
Wenn schon, dann aber bitte auch auf die ganze Kritik eingehen. Ich finde die Videovorstellungen der Hefte von Holger wirklich unerträglich lustlos und langweilig.
Da ich auch bei Thomas hin und wieder das Gefühl habe, dass ihn manche Sachen nicht (mehr) interessieren (Beispiel: Vorstellung des kürzlichen German Metal Specials), würde ich gerne mal die jungen Redaktionsmitglieder sehen...

Apropos Kritik: Leider liegt mir jetzt auch das Heft schon vor und meine Befürchtung hat sich bestätigt. Ist eines der langweiligsten Hefte der letzten Zeit. Das Verhältnis Rock/Metal stimmt nicht. Mal sehen wie lange es dauert bis ich durch bin...
Antworten