Das neue Heft 348 (mit CD Vol. 45)

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7825
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Das neue Heft 348 (mit CD Vol. 45)

Beitrag von Rivers »

*seufz*

Gibt es bei Reviews nicht immer eine persönliche Note? Wenn Götz oder SMM eine Platte abfeiern, besteht doch auch immer ein 50%-ige Chance, dass das komplett an meinem Universum für gute Musik vorbeigeht.
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9866
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Das neue Heft 348 (mit CD Vol. 45)

Beitrag von MetalEschi »

Ja, die gibt es bei allen anderen Redaktueren und Mitarbeitern aber auch, da ist die Diskrepanz aber ein klein wenig glaubwürdiger. Deswegen red ich ja auch nur über einen. :wink:
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2021
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4343
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Das neue Heft 348 (mit CD Vol. 45)

Beitrag von TMW316 »

Wenn ich für Geld Platten reviewe, dann habe ich doch nicht nur sinnlos meine persönliche Meinung Kund zu tun, sondern auch eine gewisse Verantwortung. Da muss man auch etwas objektiver bewerden können. Aber das Thema hatten wir glaube ich schon öfters. ;)

Wenn jeder zu seiner Note auch noch einen Satz sagen würde, könnte man auch mehr nachvollziehen, warum jemand die und die Note gibt. Aber einfach nur eine 4 oder so zu einem Album geben, wo alle anderen mind. (ca.) 3 Punkte mehr geben ist einfach nur dämlich.
Zuletzt geändert von TMW316 am 01.05.2016 12:34, insgesamt 1-mal geändert.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
Traser
Beiträge: 7129
Registriert: 20.06.2009 17:56
Wohnort: Kick-Ass Offebach

Re: Das neue Heft 348 (mit CD Vol. 45)

Beitrag von Traser »

TMW316 hat geschrieben:
Traser hat geschrieben:So kann man ja theoretisch den Soundchecksieger entscheidend mitbestimmen, ne?
Ist das jetzt ironisch gemeint?
Eigentlich nicht, war nur so eine Überlegung. Wenn ich ungefähr erwarten kann, wer bei den anderen im Soundcheck vorne liegt und mein Favorit abkackt, dann bewerte ich eben entsprechend. Damit will ich aber keine Behauptung aufgestellt haben, das kam mir beim Thema nur gerade so in den Sinn.
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4343
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Das neue Heft 348 (mit CD Vol. 45)

Beitrag von TMW316 »

Traser hat geschrieben:
TMW316 hat geschrieben:
Traser hat geschrieben:So kann man ja theoretisch den Soundchecksieger entscheidend mitbestimmen, ne?
Ist das jetzt ironisch gemeint?
Eigentlich nicht, war nur so eine Überlegung. Wenn ich ungefähr erwarten kann, wer bei den anderen im Soundcheck vorne liegt und mein Favorit abkackt, dann bewerte ich eben entsprechend. Damit will ich aber keine Behauptung aufgestellt haben, das kam mir beim Thema nur gerade so in den Sinn.
Das ist dann natürlich noch schlimmer. Ich hab das immer nur so gesehen, dass man diese Bands nicht gut findet - aber dass das nur gemacht wird um die eigenen Favoriten nach oben zu pushen, bringt es auf ein neues Level - wenns so ist.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5326
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft 348 (mit CD Vol. 45)

Beitrag von Space_Lord »

hat Merkel sich schon dazu geäußert?
Benutzeravatar
Metal Steam
Beiträge: 1021
Registriert: 04.12.2011 18:10

Re: Das neue Heft 348 (mit CD Vol. 45)

Beitrag von Metal Steam »

Traser hat geschrieben:Eigentlich nicht, war nur so eine Überlegung. Wenn ich ungefähr erwarten kann, wer bei den anderen im Soundcheck vorne
liegt und mein Favorit abkackt, dann bewerte ich eben entsprechend. Damit will ich aber keine Behauptung aufgestellt haben,
das kam mir beim Thema nur gerade so in den Sinn.
Eine interessante Überlegung, da es auch umgekehrt laufen kann. Sprich eine Band soll abgestraft werden.
Bei Schiffmann könnte man darauf kommen, da er 3 Punkte für Crematory gibt (in diesem Fall ist im Heft
eine Plus/Minus Kritik, S.91). Wenn ich jetzt also lese, warum Schiffmann nur drei Punkte gibt (also ein
Mies!), dann kann ich konstantieren, dass die Begründung weniger sachlich, sondern mehr polemisch ist.

Wofür Schiffmann 9 Punkte gibt, ist übrigens auch sehr interessant: Nämlich für THE LEVITATION HEX

https://soundcloud.com/levitationhex

Bilde sich jeder seine eigene Meinung. Ich habe übrigens die Crematory gehört. Und die ist besser als nur
3/10 Punkte.

:)

M.S.
Hier steht die Wahrheit!
Tolpan hat geschrieben:Metal Steam, der Forenretter.
Metal Steam's ultimatives Metal Jahr 2012 >>>Link<<<
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Das neue Heft 348 (mit CD Vol. 45)

Beitrag von 1984 »

Der Typ finde Crematory, Devildriver, Hatebreed und Destruction scheisse und Levitation Hex gut? Klingt relativ vernünftig.

Merkel antwortet dreisterweise erst in ein paar Wochen. Ich vermute, sie wird nicht von ihrer Linie abweichen.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30286
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft 348 (mit CD Vol. 45)

Beitrag von Thunderforce »

Sympathisches Interview mit Volbeat bzw. Michael Poulsen, auch wenn der Anfang relativ bravomäßig ausfällt. Was interessiert mich, welche Sachen der zum Interview trägt und welche Süßigkeiten er verschmäht? Danach wirds aber klasse, man bekommt fast Bock, sich die neue Platte mal wieder anzuhören (da ich aber schon die ersten 2 nicht mehr höre, wird das dennoch nicht passieren, die Zeit ist einfach vorbei). Dennoch cool, dass die Band auf dem Teppich geblieben zu sein scheint.

Das Interview mit Fast Eddie Clarke ist interessant, zum Teil aber auch recht unsympathisch. Dieses Nachgetrete gegen seine Exband bzw. seine Nachfolger wie Phil Campbell wirkt eher wie ein kleiner Junge, dem man seine Klötze weggenommen hat.

Super auch das Interview mit Ihsahn. Der vertritt IMO ziemlich coole Ansichten, gerade was seine Vergangenheit betrifft und wie einfach es ist, aus dem sicheren Europa gegen irgendwas zu rebellieren, während man anderswo für das tragen eines Emperor-Shirts bereits in den Bau wandern kann. Respekt. Ich glaube, die Platte werde ich auch mal antesten, liest sich recht interessant.
Akerfeldt/Opeth auch wie immer informativ und sympathisch.

Bei Schammasch verstehe ich im Interview mal wieder nur Banhof. Die Platte ist aber ganz schön geil, gestern gehört.

Komplett unglücklich meiner Meinung nach: Das wirklich recht bewegende Interview mit dem franz. RH-Mitarbeiter über die Anschläge im Bataclan auf die gleiche Seite zu drucken wie die Fremdschäm-"Mimimi, Typen mit Bärten und Brillen nehmen mir meinen Metal weg"-"Glosse" oder was auch immer das darstellen soll. Wenn man so einen Kack schon bringen muss, dann doch bitte zumindest an anderer Stelle.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Corpsegrinder72
Beiträge: 1676
Registriert: 16.01.2011 14:54
Wohnort: From Beyond

Re: Das neue Heft 348 (mit CD Vol. 45)

Beitrag von Corpsegrinder72 »

Space_Lord hat geschrieben:hat Merkel sich schon dazu geäußert?
Also ich hab nix mitbekommen, bin aber auch dafür, dass sich Angie zur Causa "Schiffmann" endlich mal äußert und ein Machtwort spricht. Kann ja schließlich so nicht weitergehen. :D
" The day Di died Dodi died too. "
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9112
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Das neue Heft 348 (mit CD Vol. 45)

Beitrag von Porcupine »

Thunderforce hat geschrieben:Super auch das Interview mit Ihsahn. Der vertritt IMO ziemlich coole Ansichten, gerade was seine Vergangenheit betrifft und wie einfach es ist, aus dem sicheren Europa gegen irgendwas zu rebellieren, während man anderswo für das tragen eines Emperor-Shirts bereits in den Bau wandern kann. Respekt. Ich glaube, die Platte werde ich auch mal antesten, liest sich recht interessant.
Ja, mach mal. Würde mich extrem wundern, wenn dir die Platte nicht gefällt.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21126
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft 348 (mit CD Vol. 45)

Beitrag von GoTellSomebody »

Ich glaube ja dass Andreas Schiffmann einfach eine eigene Meinung hat und diese in seiner Funktion als Teil der Richterskala kundtut.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21126
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft 348 (mit CD Vol. 45)

Beitrag von GoTellSomebody »

Metal Steam hat geschrieben:
Traser hat geschrieben:Eigentlich nicht, war nur so eine Überlegung. Wenn ich ungefähr erwarten kann, wer bei den anderen im Soundcheck vorne
liegt und mein Favorit abkackt, dann bewerte ich eben entsprechend. Damit will ich aber keine Behauptung aufgestellt haben,
das kam mir beim Thema nur gerade so in den Sinn.
Eine interessante Überlegung, da es auch umgekehrt laufen kann. Sprich eine Band soll abgestraft werden.
Bei Schiffmann könnte man darauf kommen, da er 3 Punkte für Crematory gibt (in diesem Fall ist im Heft
eine Plus/Minus Kritik, S.91). Wenn ich jetzt also lese, warum Schiffmann nur drei Punkte gibt (also ein
Mies!), dann kann ich konstantieren, dass die Begründung weniger sachlich, sondern mehr polemisch ist.

Wofür Schiffmann 9 Punkte gibt, ist übrigens auch sehr interessant: Nämlich für THE LEVITATION HEX

https://soundcloud.com/levitationhex

Bilde sich jeder seine eigene Meinung. Ich habe übrigens die Crematory gehört. Und die ist besser als nur
3/10 Punkte.

:)

M.S.
Was deine Argumentation ziemlich konterkariert.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27783
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Das neue Heft 348 (mit CD Vol. 45)

Beitrag von Sambora »

GoTellSomebody hat geschrieben:Ich glaube ja dass Andreas Schiffmann einfach eine eigene Meinung hat und diese in seiner Funktion als Teil der Richterskala kundtut.
Absurde Vorstellung!
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7825
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Das neue Heft 348 (mit CD Vol. 45)

Beitrag von Rivers »

Sambora hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben:Ich glaube ja dass Andreas Schiffmann einfach eine eigene Meinung hat und diese in seiner Funktion als Teil der Richterskala kundtut.
Absurde Vorstellung!
V.a. weil ich seine Kritiken mag - ich muss ja nicht mit ihm übereinstimmen, aber ich kann.
Antworten