Das neue Heft 347 (mit CD Vol. 44)

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
Metal Steam
Beiträge: 2106
Registriert: 04.12.2011 18:10

Das neue Heft 347 (mit CD Vol. 44)

Beitragvon Metal Steam » 17.03.2016 21:10

Ich freue mich schon so sehr aufs neue Heft!

Besonders wegen der neuen Lauschangriff Vol. 44. Tolle Schnapszahl.

Wir können schon einmal vermuten, welche Bands es dieses Mal auf die CD schaffen.

Mein grosser Favorit: Amon Amarth, eventuell Crisix.

Spannung pur!

:prost:

M.S.
Hier steht die Wahrheit!
Tolpan hat geschrieben:Metal Steam, der Forenretter.

Metal Steam's ultimatives Metal Jahr 2012 >>>Link<<<
Benutzeravatar
RH Ronny
Moderator
Moderator
Beiträge: 111
Registriert: 18.11.2013 15:20

Re: Das neue Heft 347 (mit CD Vol. 44)

Beitragvon RH Ronny » 18.03.2016 11:09

Hier gibt es schon mal einen ersten Einblick ins Heft :D :D :D

Benutzeravatar
Biernot
Beiträge: 3776
Registriert: 31.12.2010 14:04
Wohnort: Geestland

Re: Das neue Heft 347 (mit CD Vol. 44)

Beitragvon Biernot » 18.03.2016 12:46

Ein neues Heft hatte ich überhaupt noch nicht auf dem Zettel als ich es gerade aus dem Briefkasten gefischt habe.
Kleber ging nicht gut ab.
"Schneid nicht zu viel oben ab. Ich will den Robert Preston-Look!"
Benutzeravatar
McGuinness
Beiträge: 1296
Registriert: 14.11.2009 11:21
Wohnort: Pfalz

Re: Das neue Heft 347 (mit CD Vol. 44)

Beitragvon McGuinness » 18.03.2016 16:04

Biernot hat geschrieben:Kleber ging nicht gut ab.


Wahn@neue Kleberdiskussion...... HILFEEEEE :D
Benutzeravatar
Metal Steam
Beiträge: 2106
Registriert: 04.12.2011 18:10

Re: Das neue Heft 347 (mit CD Vol. 44)

Beitragvon Metal Steam » 18.03.2016 18:35

RH Ronny hat geschrieben:Hier gibt es schon mal einen ersten Einblick ins Heft.

Wieder einmal eine schwache Heftvorstellung ... Nennung der CD-Bands wäre doch drin?

CD sieht wohl noch schwächer aus als letzten Monat ... zum Glück sind Desaster drauf!

McGuinness hat geschrieben:Wahn@neue Kleberdiskussion......

Zukünftig sollte der werte Kupfer im Video einfach mal die CD-Beilage abtrennen, dann
kann er auch diese besser in die Kamera halten und sieht selbst, wie gut der Kleber hält.

Fürs Heft blättern gibt es dieses Mal in der B-Note nur 3/10.

:wink:

M.S.
Hier steht die Wahrheit!
Tolpan hat geschrieben:Metal Steam, der Forenretter.

Metal Steam's ultimatives Metal Jahr 2012 >>>Link<<<
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 9508
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Das neue Heft 347 (mit CD Vol. 44)

Beitragvon Projecto » 20.03.2016 16:05

Highlight Nergal und Abbath Interview. ich lass dem nergal einfach mal seine Meinung, auch wenn ich diese nicht teile. Ich finde es weder witzig, noch tolerierbar, wenn jemand den Hitlergruß macht. Mir scheissegal, was in jedem zweiten Bandbus abgeht.
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 27438
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Das neue Heft 347 (mit CD Vol. 44)

Beitragvon Dimebag666 » 20.03.2016 17:29

Das Interview ist wirklich super, Abbath wirkt wie ein leicht verwirrter, inkontinenter älterer Herr.
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26352
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Das neue Heft 347 (mit CD Vol. 44)

Beitragvon MetalEschi » 20.03.2016 17:38

Freu mich auf das Feature mit Abbath, fand das kurze Interview vor zwei Ausgaben schon sehr unterhaltsam
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
Reiner S.
Beiträge: 459
Registriert: 13.10.2015 18:02
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Das neue Heft 347 (mit CD Vol. 44)

Beitragvon Reiner S. » 20.03.2016 18:00

Metal Steam hat geschrieben:...
Zukünftig sollte der werte Kupfer im Video einfach mal die CD-Beilage abtrennen, dann
kann er auch diese besser in die Kamera halten und sieht selbst, wie gut der Kleber hält.

Fürs Heft blättern gibt es dieses Mal in der B-Note nur 3/10.

:wink:

M.S.


Die CD abreißen? Wäre doch schade um die Hefte, falls ihm das erst nach mehreren Versuchen unfallfrei gelingt. :wink:
Meiner Einer lässt die CDs immer dran :ka: - aber bin ja noch ziemlich neu als Leser, Hörer und Forumer.
In der Heftvorstellung ist für mich auf Anhieb außer voraussichtlich Amon Amarth, SIngerman, Krüger und Slayer nichts Ultra-Interessantes dabei. Das ändert sich ab Mittwoch beim Lesen und CD-Hören bestimmt noch.
" Lift Heavy Metal ! Get a Rock Hard body ! "
Benutzeravatar
astr0naut
Beiträge: 625
Registriert: 10.11.2011 19:47
Wohnort: in OWL
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft 347 (mit CD Vol. 44)

Beitragvon astr0naut » 20.03.2016 19:52

Dimebag666 hat geschrieben:Das Interview ist wirklich super, Abbath wirkt wie ein leicht verwirrter, inkontinenter älterer Herr.

:prost:
Tiefpunkt bisher für mich das alberne Blood Ceremony-Interview auf Schülerzeitungsniveau. :ka:
Benutzeravatar
ursusdd
Beiträge: 458
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Göttingen

Re: Das neue Heft 347 (mit CD Vol. 44)

Beitragvon ursusdd » 21.03.2016 17:03

Metal Steam hat geschrieben:Wir können schon einmal vermuten, welche Bands es dieses Mal auf die CD schaffen.
Mein grosser Favorit: Amon Amarth, eventuell Crisix.

Zweimal daneben! :D
TheRiverDragon
Beiträge: 321
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freising

Re: Das neue Heft 347 (mit CD Vol. 44)

Beitragvon TheRiverDragon » 21.03.2016 21:27

Ehrlich gesagt, das aktuelle Heft ist für mich eines der langweiligsten in letzter Zeit. Die Bandauswahl ging diesmal weitgehend an meinen Geschmack vorbei.
Was ist eigentlich mit der "Seziertisch"-Rubrik ? Die gab es jetzt doch schon länger nicht mehr, oder ?
Benutzeravatar
Metal Steam
Beiträge: 2106
Registriert: 04.12.2011 18:10

Re: Das neue Heft 347 (mit CD Vol. 44)

Beitragvon Metal Steam » 21.03.2016 22:46

ursusdd hat geschrieben:Zweimal daneben!

Leider wahr, selten war eine CD mit sovielen Muschen-Bands besetzt wie diese.

:hmpf:

M.S.
Hier steht die Wahrheit!
Tolpan hat geschrieben:Metal Steam, der Forenretter.

Metal Steam's ultimatives Metal Jahr 2012 >>>Link<<<
Benutzeravatar
SirFranklin
Beiträge: 1955
Registriert: 18.02.2013 17:44
Wohnort: Pfalz

Re: Das neue Heft 347 (mit CD Vol. 44)

Beitragvon SirFranklin » 22.03.2016 07:05

Sammal, muss man denn so eine hirnverbrannte Scheiße wie den ersten Leserbrief abdrucken? Ich hab gerade eben mein Frühstück wieder erbrechen wollen. Was ist denn da los, ich dachte sowas hätte im RH keinen Raum?
"Ich feier mich gerade selbst."
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 47788
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft 347 (mit CD Vol. 44)

Beitragvon Tolpan » 22.03.2016 10:12

Also Abbath und Nergal war richtig gut. Einmal Verpeilnix und einmal Argumentix.

Dieses Format bitte beibehalten, am besten natürlich mit solch gegensätzlichen Charakteren.

Da muss man als RH-Schreiberling ja quasi nur das Band laufen lassen...*g*
Noli timere messorem

Zurück zu „RockHard - Das Megazine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste