Das neue Heft Nr. 343

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
NM156
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 237
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Das neue Heft Nr. 343

Beitrag von NM156 »

Apparition hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben:Wieso jetzt gerade 1985 das "Klassikerjahr" sein soll leuchtet mir nicht so richtig ein, sieht ein bisschen "aus den Fingern gesogen" aus. Oder kommt nächstes Jahr dann 1986 als "Klassikerjahr" ins Heft? Kann man von mir aus bis einschließlich 1993 gerne machen. Oder aber lassen.
Haben sie doch mit 1983 und 1984 auch schon gemacht.
Eben! :)
Mitglied No. 2 Schriftführer und Kassenwart des V.S.O.P - Verein der Stammposter Ohne Posersignatur
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Das neue Heft Nr. 343

Beitrag von Sambora »

NM156 hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben:Wieso jetzt gerade 1985 das "Klassikerjahr" sein soll leuchtet mir nicht so richtig ein, sieht ein bisschen "aus den Fingern gesogen" aus. Oder kommt nächstes Jahr dann 1986 als "Klassikerjahr" ins Heft? Kann man von mir aus bis einschließlich 1993 gerne machen. Oder aber lassen.
Haben sie doch mit 1983 und 1984 auch schon gemacht.
Eben! :)
Naja, im Grunde dürften sich in jedem Jahr eine entsprechende Menge an Klassikern finden.

Die Betonung macht den Unterschied: das Klassikerjahr 1985 oder "das Klassikerjahr 1985" :wink:
Mein Name ist Sambora. Ich komme ausm Mainstream.
NM156
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 237
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Das neue Heft Nr. 343

Beitrag von NM156 »

Sambora hat geschrieben:
NM156 hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben:Wieso jetzt gerade 1985 das "Klassikerjahr" sein soll leuchtet mir nicht so richtig ein, sieht ein bisschen "aus den Fingern gesogen" aus. Oder kommt nächstes Jahr dann 1986 als "Klassikerjahr" ins Heft? Kann man von mir aus bis einschließlich 1993 gerne machen. Oder aber lassen.
Haben sie doch mit 1983 und 1984 auch schon gemacht.
Eben! :)
Naja, im Grunde dürften sich in jedem Jahr eine entsprechende Menge an Klassikern finden.

Die Betonung macht den Unterschied: das Klassikerjahr 1985 oder "das Klassikerjahr 1985" :wink:
Ich hab' die Ausgabe nur mal ganz kurz überflogen, aber gesehen, dass VENOM mit "Possessed" auch quasi als Klassiker gelistet sind, von daher, ich weiß nich'... :)
Mitglied No. 2 Schriftführer und Kassenwart des V.S.O.P - Verein der Stammposter Ohne Posersignatur
Benutzeravatar
Iqui
Beiträge: 1318
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Förde
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Nr. 343

Beitrag von Iqui »

Mein Heft ist zwar noch nicht da, aber Overkill - Story geht immer.
Und Vanden Plas in den Top Ten --- auch gut! :)
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8884
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Das neue Heft Nr. 343

Beitrag von Projecto »

Recht gelungene Ausgabe, auch wenn mir diese "vor x Jahren" Specials langsam auf den Sack gehen.
Man erfährt auch nix neues, weil immer die gleichen Bands (ja Klassiker und so) präsentiert werden. Bei Exodus gings immer tierisch ab, Helloween stehen nicht auf Moshpits, etc. .
Benutzeravatar
ExtremelyRottenFlesh
Beiträge: 91
Registriert: 21.02.2013 08:34
Wohnort: Osnabrück

Re: Das neue Heft Nr. 343

Beitrag von ExtremelyRottenFlesh »

Zum neuen Heft...
Anthrax-Interview: Mein Gott, was für eine seelenlose Band. Mir als Nicht-Fan eigentlich egal, trotzdem bitte auflösen.
Bobby und Gerre: Kommt der Witz in der nächsten Ausgabe? Diese Rubrik kann man sich doch schenken oder?
Grottenolm: Diese Rubrik gefällt mir dagegen immer besser! Nach den zwanghaft lustigen Anfängen treffen die Beiträge für mich nun mehr ins Schwarze. Bitte weitermachen!
Diese "vor X Jahren-Specials" reißen mich auch nicht so sehr vom Hocker. Da hätte ich einfach lieber mehr aktuelle Bandinterviews. Es gibt genug interessante Kapellen.
"Ich bin zwar nicht sonderlich religiös, aber wenn es dich gibt, dann hilf mir bitte jetzt.... Superman!"

"Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren."
Benutzeravatar
Eiswalzer
Beiträge: 5551
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In the Land of Wind and Rain
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Nr. 343

Beitrag von Eiswalzer »

Unabhängig vom aktuellen Heft (das es bei mir mal wieder frühestens am Mittwoch gibt): Bin gerade auf den China-Blog von Wolfgang Liu Kuhn gestoßen (am besten mal hier durchklicken: https://www.rockhard.de/autoren/gang-wu.html) - das macht durchaus Laune. :)
Benutzeravatar
ursusdd
Beiträge: 402
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Göttingen

Re: Das neue Heft Nr. 343

Beitrag von ursusdd »

ExtremelyRottenFlesh hat geschrieben:Bobby und Gerre: Kommt der Witz in der nächsten Ausgabe? Diese Rubrik kann man sich doch schenken oder?
Volle Zustimmung!
NM156
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 237
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Das neue Heft Nr. 343

Beitrag von NM156 »

ursusdd hat geschrieben:
ExtremelyRottenFlesh hat geschrieben:Bobby und Gerre: Kommt der Witz in der nächsten Ausgabe? Diese Rubrik kann man sich doch schenken oder?
Volle Zustimmung!
Absolut!
Mitglied No. 2 Schriftführer und Kassenwart des V.S.O.P - Verein der Stammposter Ohne Posersignatur
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8884
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Das neue Heft Nr. 343

Beitrag von Projecto »

Ist doch eigentlich ziemlich wurscht, oder? Ist doch nur ein kleiner Kasten. :ka:
Benutzeravatar
Mondschatten
Beiträge: 524
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt

Re: Das neue Heft Nr. 343

Beitrag von Mondschatten »

Einmal im Jahr darfas ruhig nen Rückblick auf "ovr 30 Jahren" geben als Special, finde ich.

Aber sagt mal, Motörboat: Nachtisch-Conny arbeitet in der horizontalen die vergangene Partynacht ab....

Arbeitet (nicht schläft)

Horizontale...

Ähhh..ja :kratz: :clown:
Benutzeravatar
Reiner S.
Beiträge: 517
Registriert: 13.10.2015 18:02
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Das neue Heft Nr. 343

Beitrag von Reiner S. »

Im Vorstellungsvideo sind diesmal nicht viele Bands genannt, die mich besonders interessieren.
Aber natürlich kaufe ich das RH morgen trotzdem. :)
Mit Sicherheit sind auf der CD wieder einige Titel, die ich nach dem ersten Komplettdurchlauf direkt nochmal hören werde.

Edit
Gerade eben gelesen: Auf der Rock Hard Homepage schreibt Alexandra Michels, dass Europe in 2016 das Jubiläum 30 Jahre The Final Countdown feiern werden. Das schreit doch nach einem Klassiker-Special im Rock Hard :D
Benutzeravatar
Metal Steam
Beiträge: 1021
Registriert: 04.12.2011 18:10

Re: Das neue Heft Nr. 343

Beitrag von Metal Steam »

Reiner S. hat geschrieben:Im Vorstellungsvideo sind diesmal nicht viele Bands genannt, die mich besonders interessieren.
Könnte eine bessere CD werden als die Letzte mit ihrem ganzen Seventies-Schmiss.

:)

M.S.
Hier steht die Wahrheit!
Tolpan hat geschrieben:Metal Steam, der Forenretter.
Metal Steam's ultimatives Metal Jahr 2012 >>>Link<<<
Benutzeravatar
ursusdd
Beiträge: 402
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Göttingen

Re: Das neue Heft Nr. 343

Beitrag von ursusdd »

ExtremelyRottenFlesh hat geschrieben:Grottenolm: Diese Rubrik gefällt mir dagegen immer besser! Nach den zwanghaft lustigen Anfängen treffen die Beiträge für mich nun mehr ins Schwarze. Bitte weitermachen!
Stimmt, die ersten beiden "Versuche" wirkten ja wirklich wie eine lahme und zwanghafte Kopie von Mühlmanns Wolfsgeheul. Seit das krampfhaft-lustige aufgegeben wurde, lese ich das auch recht gern. Der Mann scheint seinen Stil gefunden zu haben und trifft auch echt den Nerv.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 14539
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Das neue Heft Nr. 343

Beitrag von Apparition »

ursusdd hat geschrieben:
ExtremelyRottenFlesh hat geschrieben:Grottenolm: Diese Rubrik gefällt mir dagegen immer besser! Nach den zwanghaft lustigen Anfängen treffen die Beiträge für mich nun mehr ins Schwarze. Bitte weitermachen!
Stimmt, die ersten beiden "Versuche" wirkten ja wirklich wie eine lahme und zwanghafte Kopie von Mühlmanns Wolfsgeheul. Seit das krampfhaft-lustige aufgegeben wurde, lese ich das auch recht gern. Der Mann scheint seinen Stil gefunden zu haben und trifft auch echt den Nerv.
Ich reihe mich da mal ein. Inzwischen eine wirklich nette Kolumne.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Antworten