Das neue Heft Nr. 406

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28220
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Nr. 406

Beitrag von costaweidner »

Apparition hat geschrieben: 09.04.2021 07:51 Schön auch, dass es in dem Andy Kuntz-Interview gleich in der zweiten Frage um die Bedeutung des FCK für die Region geht. Well done, Herr Küper. *g*
Immerhin marginal spannender als Vanden Plas.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12102
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Das neue Heft Nr. 406

Beitrag von OriginOfStorms »

costaweidner hat geschrieben: 09.04.2021 17:55 Immerhin marginal spannender als Vanden Plas.
Ich sehe da als Unentschieden an. :D
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15688
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Das neue Heft Nr. 406

Beitrag von Apparition »

Sehr gut fand ich auch das Interview mit dem Sänger von Nightfall. Depressionen und ihr Umgang damit sind immer ein wichtiges Thema, aber er sprich da einen Punkt an, der mir ebenfalls unter den Nägeln brennt: den Positivity-Trend mit seinem IMO unterschwelligen Zwang, glücklich und zufrieden mit allem sein zu müssen. Darüber denke ich auch schon eine weile nach und freue mich, dass ich anscheinend nicht der einzige bin.
Ihr macht Euch das zu einfach. Ihr versucht hier immer, beide Seiten zu verstehen.
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 1555
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: Das neue Heft Nr. 406

Beitrag von wolverin »

costaweidner hat geschrieben: 09.04.2021 17:55
Apparition hat geschrieben: 09.04.2021 07:51 Schön auch, dass es in dem Andy Kuntz-Interview gleich in der zweiten Frage um die Bedeutung des FCK für die Region geht. Well done, Herr Küper. *g*
Immerhin marginal spannender als Vanden Plas.
Liegt aber wohl daran dass dessen Kuhseng beim FCK ne große Nummern war.
Und der ist gerade mal nicht in der Pfalz geboren, so! :D
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 13060
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Das neue Heft Nr. 406

Beitrag von Schnabelrock »

John "Johnny" Cyriis. Alter :traenenlach:
Hat der jetzt auch noch einen DeMaio verschluckt?
Oat Eaters \m/
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5693
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Das neue Heft Nr. 406

Beitrag von JudasRising »

Schnabelrock hat geschrieben: 16.04.2021 08:10 John "Johnny" Cyriis. Alter :traenenlach:
Hat der jetzt auch noch einen DeMaio verschluckt?
Nein, drei :D

Komischerweise wirkt er parallel im DF fast normal und stellenweise regelrecht sympathisch, ich vermute je nach Tagesform gibt es da mehrere Modelle.
BLASPHEMER!
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 4330
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: Das neue Heft Nr. 406

Beitrag von acore »

JudasRising hat geschrieben: 16.04.2021 10:06
Schnabelrock hat geschrieben: 16.04.2021 08:10 John "Johnny" Cyriis. Alter :traenenlach:
Hat der jetzt auch noch einen DeMaio verschluckt?
Nein, drei :D

Komischerweise wirkt er parallel im DF fast normal und stellenweise regelrecht sympathisch, ich vermute je nach Tagesform gibt es da mehrere Modelle.
Vielleicht hat auch die Dosierung seiner Medikamente nicht gepasst oder schlichtweg nachgelassen :D .
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8965
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Das neue Heft Nr. 406

Beitrag von BlackMassReverend »

Schnabelrock hat geschrieben: 16.04.2021 08:10 John "Johnny" Cyriis. Alter :traenenlach:
Hat der jetzt auch noch einen DeMaio verschluckt?
Bin beim Lesen vor Lachen fast ins Klo gefallen. Passt aber völlig zur Musik das Interview
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
buxtebrawler
Beiträge: 41
Registriert: 06.12.2008 01:39
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Nr. 406

Beitrag von buxtebrawler »

Aus dem Interview mit Boggi: "Bei GUN haben wir ja auch RAMMSTEIN nicht gesignt, aber die sind auch nicht kurz darauf durchgestartet und riesengroß geworden." - Ähm, nein...? :kratz:

Zu Christiane-Angela Blandows Leserbrief: Die Szene ist zu stark nach "links" abgedriftet und es bestehen Denkverbote? Was habe ich da wieder verpasst? Weshalb hat man mir diese Denkverbote vorenthalten? Oder existieren womöglich keine und diese Aussage ist schlicht Quatsch?

Zu Buffos "Metal Messiah"-Filmkritik: Welcher Film ist mit "Bad News" gemeint? Oder hat der Gute sich verschrieben und meinte eigentlich "Bad Channels" alias "Cosmo"?
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5693
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Das neue Heft Nr. 406

Beitrag von JudasRising »

buxtebrawler hat geschrieben: 23.04.2021 17:21 Zu Christiane-Angela Blandows Leserbrief: Die Szene ist zu stark nach "links" abgedriftet und es bestehen Denkverbote? Was habe ich da wieder verpasst? Weshalb hat man mir diese Denkverbote vorenthalten? Oder existieren womöglich keine und diese Aussage ist schlicht Quatsch?
Guck dir den Vornamen noch mal an und entscheide selbst, da war offensichtlich schon bei den Eltern einiges im Argen, stell dir das doch mal vor "Christiane - Angela an Bord" :traenenlach:
BLASPHEMER!
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 4016
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Das neue Heft Nr. 406

Beitrag von Alphex »

Wer nicht denkt, umgeht das Denkverbot halt auch nur bedingt.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
Disbe
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10997
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: Das neue Heft Nr. 406

Beitrag von Disbe »

buxtebrawler hat geschrieben: 23.04.2021 17:21 Aus dem Interview mit Boggi: "Bei GUN haben wir ja auch RAMMSTEIN nicht gesignt, aber die sind auch nicht kurz darauf durchgestartet und riesengroß geworden." - Ähm, nein...? :kratz:
Inwiefern?
Okay, das Debüt war schon durchaus ein großer "Underground"-Erfolg. Ja, die sind schon in die Szene eingeschlagen wie nichts, aber erst mit dem zweiten Album ging's in den DACH-Staaten durch die Decke. Und wann die dann wirklich riesig wurden (also mit ausverkauften Stadien weltweit), weiss ich ehrlich gesagt gar nicht so genau.
Jetzt kommt es halt darauf an, auf was sich Boggi bezieht. :ka:
Das Frisbee ist der Spiegel der menschlichen Seele.
Benutzeravatar
astr0naut
Beiträge: 733
Registriert: 10.11.2011 19:47
Wohnort: in OWL
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Nr. 406

Beitrag von astr0naut »

buxtebrawler hat geschrieben: 23.04.2021 17:21 Zu Buffos "Metal Messiah"-Filmkritik: Welcher Film ist mit "Bad News" gemeint?
Wahrscheinlich die beiden TV-Specials Bad News Tour und More Bad News, aus der Comic Strip Presents-Reihe: https://en.wikipedia.org/wiki/The_Comic_Strip
Der erste Teil erschien übrigens noch vor Spinal Tap, obwohl gerne (auch in der Vergangenheit im RH) behauptet wird, Bad News wäre von This Is Spinal Tap beeinflusst/geklaut.
Benutzeravatar
Flossensauger
Beiträge: 574
Registriert: 21.08.2020 22:37

Re: Das neue Heft Nr. 406

Beitrag von Flossensauger »

buxtebrawler hat geschrieben: 23.04.2021 17:21 Aus dem Interview mit Boggi: "Bei GUN haben wir ja auch RAMMSTEIN nicht gesignt, aber die sind auch nicht kurz darauf durchgestartet und riesengroß geworden." - Ähm, nein...? :kratz:

Zu Christiane-Angela Blandows Leserbrief: Die Szene ist zu stark nach "links" abgedriftet und es bestehen Denkverbote? Was habe ich da wieder verpasst? Weshalb hat man mir diese Denkverbote vorenthalten? Oder existieren womöglich keine und diese Aussage ist schlicht Quatsch?

Zu Buffos "Metal Messiah"-Filmkritik: Welcher Film ist mit "Bad News" gemeint? Oder hat der Gute sich verschrieben und meinte eigentlich "Bad Channels" alias "Cosmo"?
Vielleicht ist die Band "Bad News" gemeint? Die hat sich als quasi "Spinal Tap" verkauft und viel in Video und Optik investiert.
Benutzeravatar
astr0naut
Beiträge: 733
Registriert: 10.11.2011 19:47
Wohnort: in OWL
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Nr. 406

Beitrag von astr0naut »

Flossensauger hat geschrieben: 24.04.2021 15:29 Vielleicht ist die Band "Bad News" gemeint? Die hat sich als quasi "Spinal Tap" verkauft und viel in Video und Optik investiert.
Schau mal auf meinen Beitrag über Dir ;) Dann wird ein Schuh daraus :prost:
Antworten