Rock Hard Vol. 361

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 10371
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Rock Hard Vol. 361

Beitragvon BlackMassReverend » 31.05.2017 07:12

Projecto hat geschrieben:
BlackMassReverend hat geschrieben:
Projecto hat geschrieben:
BlackMassReverend hat geschrieben:Mit Musikern quatschen gern - aber das war mir auch zu nichtssagend.
Vorletztes Jahr entpuppten sich die Chanteuse von Avatarium nebst Gatte / Gitarrist als ziemlich knorke im Gespräch, das nur am Rande um Musik ging.


Es ging um schmutzigen Sex


Und Xentrix
:prost:


Wo ist da der Unterschied?


Xentrix sind für schmutzigen Sex zu sauber. Ich habe meinem "Shattered Existence" - Shirt gestern die Ärmel abgeschnitten. Weißte bescheid am Samstag.
For my will shall never break though it may bend
Like the scars that heal yet never mend
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8740
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Rock Hard Vol. 361

Beitragvon Projecto » 31.05.2017 07:24

BlackMassReverend hat geschrieben:
Projecto hat geschrieben:
BlackMassReverend hat geschrieben:
Projecto hat geschrieben:
Es ging um schmutzigen Sex


Und Xentrix
:prost:


Wo ist da der Unterschied?


Xentrix sind für schmutzigen Sex zu sauber. Ich habe meinem "Shattered Existence" - Shirt gestern die Ärmel abgeschnitten. Weißte bescheid am Samstag.


*HULD*

Xentrix zipper kommt mit.... vielleicht noch Ghostbusters oder Logo Shirt
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30847
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Rock Hard Vol. 361

Beitragvon GoTellSomebody » 31.05.2017 08:16

BlackMassReverend hat geschrieben:
Projecto hat geschrieben:
BlackMassReverend hat geschrieben:
Projecto hat geschrieben:
Es ging um schmutzigen Sex


Und Xentrix
:prost:


Wo ist da der Unterschied?


Xentrix sind für schmutzigen Sex zu sauber. Ich habe meinem "Shattered Existence" - Shirt gestern die Ärmel abgeschnitten. Weißte bescheid am Samstag.

Weil es besser zum Titel passt?
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 10371
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Rock Hard Vol. 361

Beitragvon BlackMassReverend » 31.05.2017 12:36

GoTellSomebody hat geschrieben:
BlackMassReverend hat geschrieben:
Projecto hat geschrieben:
BlackMassReverend hat geschrieben:
Und Xentrix
:prost:


Wo ist da der Unterschied?


Xentrix sind für schmutzigen Sex zu sauber. Ich habe meinem "Shattered Existence" - Shirt gestern die Ärmel abgeschnitten. Weißte bescheid am Samstag.

Weil es besser zum Titel passt?


Weil es vermutlich am Samstagmorgen den Zustand gut beschreiben dürfte.....
For my will shall never break though it may bend
Like the scars that heal yet never mend
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 5206
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Rock Hard Vol. 361

Beitragvon borsti » 31.05.2017 15:46

In der Helloween-Titelstory wird ein bisschen so getan, als hätte sich die Band nach 1993 komplett aufgelöst und würde jetzt wiederkommen. Allen persönlichen und rechtlichen Probleme zum trotz, sind sie aber vor allem den gleichen Weg gegangen, wie viele andere traditionelle Metalbands Anfang und Mitte der 90er. Im Gegensatz zu den meisten haben sie sich dann aber recht schnell wieder gefangen.

Klar, es war interessant, mal zu lesen, was insbesondere Kiske jetzt zu der Tour sagt aber so grob hätte man das Ganze schon noch auf anderen Ebenen betrachten können. Gerade Deris hat eigentlich meistens wirklich was sinnvolles zu sagen und sein Blick auf die Geschichte wäre doch interessant, zumal Kiske das Verhältnis schon abschneidet. Ich hätte mir auch gewünscht, dass man die Herren Hansen und Kiske mal nach ihren "eigentlichen" Bands fragt und ob da nun auf absehbare Zeit überhaupt was passieren wird.
Benutzeravatar
Eiswalzer
Beiträge: 17944
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In the Land of Wind and Rain
Kontaktdaten:

Re: Rock Hard Vol. 361

Beitragvon Eiswalzer » 03.06.2017 09:40

Wo ich gerade noch mal geschmökert habe (ein sehr flüssiges Heft übrigens - habe es nach einer Woche schon fast durch...): Ein lustiger Freud'scher Verschreiber von Jenny im Purpendicular-Review, wo der "Ex-Rainbow-Sänger Tony Carey" erwähnt wird. ;)
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 6137
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Rock Hard Vol. 361

Beitragvon Wishmonster » 04.06.2017 20:48

Das nächste Solstafir Interview sollte von Dr. Sommer geführt werden, das könnte sehr lehrreich werden. :D

Zurück zu „RockHard - Das Megazine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste