Die Suche ergab 1402 Treffer

von Crypt0rchild
26.04.2020 00:31
Forum: Musik allgemein
Thema: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!!!!!!!
Antworten: 331
Zugriffe: 20169

Re: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!!!!!!!

Geil, erst noch Power Of Thy Sword *anbet*

Nee, Leute, auf die ToS lass ich garnix kommen.
von Crypt0rchild
26.04.2020 00:29
Forum: Musik allgemein
Thema: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!!!!!!!
Antworten: 331
Zugriffe: 20169

Re: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!!!!!!!

costaweidner hat geschrieben:
26.04.2020 00:25


Der Chorus ist halt auch völlig bombe (Eric!)
Die Harmonien am Ende killen alles und bescheren dem kompletten Album schon sieben Punkte.

Wenn gleich "Demon's Whip" kommt, immer dran denken, dass er am Schluss ständig "Feel The Simon Schmidt" singt :pommes:
von Crypt0rchild
26.04.2020 00:24
Forum: Musik allgemein
Thema: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!!!!!!!
Antworten: 331
Zugriffe: 20169

Re: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!!!!!!!

costaweidner hat geschrieben:
26.04.2020 00:21
'Metal Warriors' ist im Übrigen schlimm aber gut, 'Ride the Dragon' ebenso. *g*
Metal Warriors ist der Hammer, Dude. Der Rhythmusbass!!!
von Crypt0rchild
26.04.2020 00:23
Forum: Musik allgemein
Thema: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!!!!!!!
Antworten: 331
Zugriffe: 20169

Re: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!!!!!!!

Hell of Steel ey. Das war meine erste Manowar CD. Bekommen zum ca. 17. Geburtstag als ironisches Geschenk von 2 Kumpels. :D Herz aus Stahl war da auch drauf. AFAIK war das sogar ein Alleingang von Warner ohne Zutun der Band. Haben an dem Teil nichts verdient, hat sich dennoch offenbar verkauft, wie...
von Crypt0rchild
25.04.2020 23:47
Forum: Das Museum
Thema: Musikalische Erkenntnis des Tages
Antworten: 15006
Zugriffe: 810012

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Oranssi Pazuzu ist die derzeit spannendste Band, die Erfolg mit einem Sound hat, der einen schlimm gegen den Strich bürstet, aber trotzdem fesselt.
Inzwischen via Nuclear Blast sogar mehr oder weniger auf Major unterwegs.
von Crypt0rchild
25.04.2020 22:38
Forum: Musik allgemein
Thema: Der beste Song der Welt ist...
Antworten: 147
Zugriffe: 11278

Re: Der beste Song der Welt ist...

Aber mal ganz im Ernst: Müsste ich mich ultimativ für den besten Song der Welt entscheiden, dann wäre es "Bat Out Of Hell" von Meat Loaf. Das sind perfekte 10 Minuten Rockmusik, in der jeder einzelne Ton stimmt, jede Facette, die Dramaturgie ihresgleichen sucht, die Band sich in den Komplettrausch s...
von Crypt0rchild
25.04.2020 22:27
Forum: Musik allgemein
Thema: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!!!!!!!
Antworten: 331
Zugriffe: 20169

Re: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!!!!!!!

Kennt jemand noch die schäbige "Best Of" "Hell Of Steel"? Kam '94 raus, da war ich 15, hab sie bei einem Schulfreund auf seinem mächtigen Ghettoblaster gehört und beim ersten Mal "Demon's Whip" und "Metal Warriors" dachte ich, ich muss sterben vor Freude. Sicher daher die Befangenheit in Sachen ToS,...
von Crypt0rchild
25.04.2020 18:56
Forum: Musik allgemein
Thema: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!!!!!!!
Antworten: 331
Zugriffe: 20169

Re: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!!!!!!!

Ultimativ und unhörbar scheisse wurde alles ab "Warriors...", finde ich. Davor kann ich eigentlich allem was abgewinnen - vor allem halt noch der Triumph. Klar ist es nicht wie die ersten Vier, aber verteufeln muss man sie echt nicht.
von Crypt0rchild
25.04.2020 16:50
Forum: Musik allgemein
Thema: Der beste Song der Welt ist...
Antworten: 147
Zugriffe: 11278

Re: Der beste Song der Welt ist...

von Crypt0rchild
25.04.2020 16:44
Forum: Musik allgemein
Thema: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!!!!!!!
Antworten: 331
Zugriffe: 20169

Re: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!!!!!!!

Das ist jetzt das erste Mal, dass ich überhaupt davon höre, dass man Triumph Of Steel so schlecht finden kann.
Was stimmt denn mit euch niiiiiiiiicht! *am affenkäfig rüttel*

Selbst Louder Than Hell ist zu Teilen noch geil.
Return Of The Warlord!!!! *schreiend bierdose an stirn plattschlag*
von Crypt0rchild
24.04.2020 14:08
Forum: Progressive
Thema: Katatonia - City Burials (VÖ: 24.4.)
Antworten: 127
Zugriffe: 16741

Re: Katatonia - City Burials (VÖ: 24.4.)

Vor allem ist das auch nichts groß anderes, was nicht auch schon auf Last Fair Deal Gone Down oder ähnlichen Alben gewesen wäre.
Was schreibt der Mann da. *g*
von Crypt0rchild
23.04.2020 06:55
Forum: Dark Eye Inn
Thema: Frolic thurs the Day
Antworten: 22
Zugriffe: 966

Re: Frolic thurs the Day

Ulcerate - Stare Into Death And Be Still The Black Dahlia Murder - Verminous Bell Witch - Mirror Reaper Hällas - Conundrum Hällas - Excerpts From A Future Past Imperial Triumphant - Vile Luxury Minenfeld - The Great Adventure Oranssi Pazuzu - Mestarin Kynsi Skam - Sounds Of A Disease The Young Gods ...
von Crypt0rchild
22.04.2020 21:03
Forum: Knüppeln
Thema: Death Metal 2020
Antworten: 49
Zugriffe: 9178

Re: Death Metal 2020

Puh, die Ulcerate ist tatsächlich ein Festival der Lüste :hmpf:
Was da abgeht...
von Crypt0rchild
22.04.2020 20:03
Forum: Progressive
Thema: Katatonia - City Burials (VÖ: 24.4.)
Antworten: 127
Zugriffe: 16741

Re: Katatonia - City Burials (VÖ: 24.4.)

Frank2 hat geschrieben:
22.04.2020 19:48
@ Crypt0rchild + Professor Longhair:

Wer auch nur im entferntesten etwas mit "The Fall of Hearts" anfangen
konnte und dezenten Neuerungen nicht gänzlich abgeneigt ist, wird mit
"City Burials" seine helle Freude haben.
EXAKT das wollte ich hören/lesen :prost:
Geil!
von Crypt0rchild
22.04.2020 19:23
Forum: Progressive
Thema: Katatonia - City Burials (VÖ: 24.4.)
Antworten: 127
Zugriffe: 16741

Re: Katatonia - City Burials (VÖ: 24.4.)

Das klingt sehr vielversprechend, danke für die Einschätzung!
Bin echt schlimm gespannt und hoffe sehr auf Verschachtelung.
Die Katatonia-Alben, die sich beim ersten halben Dutzend mal noch widerspenstig angefühlt haben, waren im Endeffekt immer die Besten - Fall Of Hearts das Paradebeispiel.