Die Suche ergab 168 Treffer

von judasmaidenozzyslayer
18.12.2019 07:06
Forum: Dark Eye Inn
Thema: Song des Jahres 2019 (Rock & Metal)
Antworten: 56
Zugriffe: 2651

Re: Song des Jahres 2019 (Rock & Metal)

Mayhem - Invoke the oath
von judasmaidenozzyslayer
16.12.2019 11:54
Forum: Musik allgemein
Thema: Musikalische Erkenntnis des Tages
Antworten: 14326
Zugriffe: 721792

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Clone of the universe fand ich zwar auch ziemlich schwach aber es ist jetzt auch nicht so schlimm, dass ich behaupten würde, das es nicht existiert. Aaargh, stimmt... Allerdings fand es die Band wohl selber schwach weil es in der Discography einfach fehlt https://fu-manchu.com/discography/ Wie auch...
von judasmaidenozzyslayer
04.12.2019 09:10
Forum: Musik allgemein
Thema: Musikalische Erkenntnis des Tages
Antworten: 14326
Zugriffe: 721792

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Apparition hat geschrieben:
03.12.2019 21:58
Wenn's richtig brettern soll, geht schon sehr wenig über The Crown. Die Mischung aus rasiermesserscharfem Gesäge und Death Metal-Wucht ist ziemlich perfekt.
Tut man da mit Cobra Speed Venom anfangen?
von judasmaidenozzyslayer
20.11.2019 09:18
Forum: Traditionell
Thema: Metallica ...And Justice for All
Antworten: 126
Zugriffe: 6967

Re: Metallica ...And Justice for All

Abschluss und Höhepunkt des göttlichen Triumvirates Einzelne Songs benoten hat ja wenig Sinn da ca. 20 von 25 10er sind, deshalb mal so vergleichen: Geiler Opener: Blackend vor Fire und Battery Titel: Master Justice Ride 3: Bell Thing Eye Schmusesong: Fade One Sanatarium Geil mittendrin: disposable ...
von judasmaidenozzyslayer
13.11.2019 18:57
Forum: Traditionell
Thema: Iron Maiden - New Album (t.b.a.) ?
Antworten: 196
Zugriffe: 15086

Re: Iron Maiden - New Album (t.b.a.) ?

Alphex hat geschrieben:
13.11.2019 13:27


Und welche Opener nach Tailgunner waren denn schlechter? Wildest Dreams, okay, aber sonst?
besser: Sign of the cross
gleich: quick, futurreal, eternity
schlechter: wicker man, wildest, different world, final frontier
von judasmaidenozzyslayer
13.11.2019 15:55
Forum: Traditionell
Thema: Ozzy Osbourne - Ordinary Man 2020
Antworten: 68
Zugriffe: 5102

Re: Ozzy Osbourne - Ordinary Man 2020

Wie kommst du auf die Idee, dass Ultimate Sin hier unbeliebt sein könnte? Das ist auch für mich die beste Scheibe von Ozzy. Na ja, ich hatte eher den Eindruck das in den Medien nie so positiv über das Album gesprochen wurde. Wobei doch selbst Ozzy erst vor kurzem in einem Interview gesagt hatte, wi...
von judasmaidenozzyslayer
13.11.2019 12:55
Forum: Traditionell
Thema: Iron Maiden - New Album (t.b.a.) ?
Antworten: 196
Zugriffe: 15086

Re: Iron Maiden - New Album (t.b.a.) ?

Tailgunner: viele bessere Opener gabs nachher nimmer 8,5 Holy Smoke: fand ich eigentlich immer scheiße, heute mag ich den aber 8 prayer: klar der Höhepunkt des Albums und auch insgesamt gesehen sehr vorn 10 puplic enema: schiefer Anfang, Strophe Bruce dann schön angepisst, Refrain wieder schwach 5 f...
von judasmaidenozzyslayer
10.11.2019 16:54
Forum: Traditionell
Thema: Ozzy Osbourne - Ordinary Man 2020
Antworten: 68
Zugriffe: 5102

Re: Ozzy Osbourne - Ordinary Man 2020

Ich glaube ja das jeder der den Ozzman schon vor "The Osbournes" kannte (ja ich bin alt *g*) mit dem Song glücklich ist. Zumindest ich hab seit Perry Mason keine Song öfter in der Dauerschleife gehabt, Gitarre hin oder her. Zwingend zum Erfolg haben die Gitarren imho eh nur bis zur No rest beigetrag...
von judasmaidenozzyslayer
01.10.2019 20:12
Forum: Musik allgemein
Thema: Musikalische Erkenntnis des Tages
Antworten: 14326
Zugriffe: 721792

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Der Atilla singt halt schon am Besten, jetzt nicht nur bei Mayhem sondern schon im ganzen Genre.
Viel fallt mir außerdem nicht ein was besser wäre als Ordo Ad Chao nachdem mir jetzt endlich der Knopf aufgegangen ist.
von judasmaidenozzyslayer
05.09.2019 22:28
Forum: Musik allgemein
Thema: Musikalische Erkenntnis des Tages
Antworten: 14326
Zugriffe: 721792

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

The headless Children und crimson idol sind natürlich schon fast (den Mean man und seine vielen Klone, hier eben noch Doctor Rockter, find ich scheiße) durchgehend Meisterwerke der klassichen Ära unserer Musik. Davor war man ja eine Kasperband, abgesehen von Sleeping in the fire, I wann be somebody ...
von judasmaidenozzyslayer
14.05.2019 08:40
Forum: Musik allgemein
Thema: Musikalische Erkenntnis des Tages
Antworten: 14326
Zugriffe: 721792

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Glaurung hat geschrieben:MORGANA LEFAY/LEFAY! Was für eine geniale Band ohne schwaches Album und mit unglaublicher Energie bei den Liveauftritten. Schade dass sie den Durchbruch nie geschafft haben. Vielleicht waren sie auch nie ernst genug dabei.
Ok. Mit was fangt man da an wenn man noch nie eine Ton gehört hat?
von judasmaidenozzyslayer
10.05.2019 08:18
Forum: Dark Eye Inn
Thema: Thekenumschau
Antworten: 971
Zugriffe: 55304

Re: Thekenumschau

Das Problem bei den, wenn auch teilweise musikalisch hochwertigeren, Nischenbands wie z.B. MDB oder NMA + Verzweigungen ist halt das es kaum Resonanz geben wird. Außerdem was willst zu MDB noch schreiben was nicht eh schon im sehr geilen Decadesdings bei den einzelnen Alben steht und jemanden zu bek...
von judasmaidenozzyslayer
26.01.2019 19:38
Forum: Das Multimedia Forum
Thema: Der Serien-Thread
Antworten: 11895
Zugriffe: 687722

Re: Der Serien-Thread

Nach ca 1,5 Staffeln Six feet under: Hmm. Die erste der ganz großen Serien die mich so gar nicht packt. Die anfangs noch ziemlich originellen Eröffnungszenen jeder Folge haben sich nach 20 Folgen schon sehr abgenutzt und wo die ganzen zwischenmenschlichen "Dramen" hinführen (und das erscheint mir di...
von judasmaidenozzyslayer
20.12.2018 07:38
Forum: Musik allgemein
Thema: Song des Jahres 2018
Antworten: 36
Zugriffe: 2452

Re: Song des Jahres 2018

von judasmaidenozzyslayer
07.12.2018 22:00
Forum: Musik allgemein
Thema: Musikalische Erkenntnis des Tages
Antworten: 14326
Zugriffe: 721792

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Erkenntisse aus der nunmehr 11 monatigen Warrel Dane Intensivphase: Der Mann hat bei Genialem mitgemacht aber halt bei Weitem nicht nur. This godless endeavor: Mein Einstieg, kenne ich seit Erscheinen, damals wie heute 9,5. Allen voran der Titeltrack, future uncertain und der Eröffnungsvierer Dead H...